Der eine radikale Weg, um Ihren steifen Hals zu entspannen

Ihr Hals ist Steif und angespannt und schmerzt, Sie haben keine Zeit für eine Massage? Hier ist deine Lösung.

Als Autor verbringe ich viel Zeit vor meinem PC, mein Körper ist fast immer in der gleichen Position am Tag, genau wie Millionen von Arbeitern auf der Welt und genau wie du. Ich schreibe Bücher und Artikel und E-Mails, schreibe E-Mails, Notizen, Memos, Berichte, den ganzen Tag, die ganze Woche. Es belastet unseren Nacken und unsere Schultern.

Ganz zu schweigen von psychischem Stress vom Chef, den Kollegen, den Terminen, den Kindern, den Eltern, Sie nennen es. Das sorgt für mehr Spannung im Nacken.

Oder vielleicht hast du in der falschen Position geschlafen, das passiert. Und heute Nacht hast du ein Date, du würdest gerne entspannt aussehen!

Was auch immer der Grund für deinen steifen Nacken ist, es ist unangenehm, schmerzhaft, unbequem, schlecht für dein Wohlbefinden, und du willst es loswerden.

Ich fand die Lösung zufällig, als ich Akupressur in Berkeley, CA, studierte. Es war das Ende des Tages, ich war in einem Park mit einer wunderschönen Aussicht, das Sonnenlicht war golden und warm und ich beschloss, auf einer Bank zu sitzen. Um meine Bücher und Notizen lesen zu können, musste ich meinen Kopf stützen, was ich mit dem tat, was ich hatte: Bücher.

Als ich aufstand, um nach Hause zu gehen, fühlte ich sofort, dass mein Hals anders war ... Es war total entspannt. Und ich konnte fühlen, wie das Blut und die Energie frei von meinem Kopf zu meinem Rücken fließen. Das Gefühl war göttlich! Mir wurde klar, dass, während mein Kopf auf dem Bücherstapel ruhte, mein Nacken auf dem Rand des Buches oben auf dem Stapel lag. Es war ein hartes Buch, und das Gewicht meines Kopfes drückte meinen Hals an dieser harten Kante, genau wie Akupressur. Ich musste nichts tun, mich hinlegen und etwas anderes tun. Ich hätte sogar schlafen können!

Jetzt war das Problem, dass ich meinen Kopf für eine Stunde oder so ausruhte, und das ist eine Menge Druck für jeden Muskel! So bekam ich Schmerzen (innerhalb weniger Stunden!), Und am Tag nach meinem Nacken fühlte ich mich nach 50 Meilen Radfahren wie meine Oberschenkel ...

Also experimentierte ich mehr, und hier ist das Ergebnis, was zu tun ist, wenn dein Nacken steif ist :

Auf dem Boden stapeln Sie ein paar Hardcover-Bücher (Wörterbücher, Enzyklopädien ...).

  • Legen Sie sich auf den Rücken, Ihren Hals direkt an der oberen Kante des Bücherstapels. Der Flor muss hoch genug sein, damit dein Nacken wirklich auf der Kante liegt. Sie sollten das volle Gewicht Ihres Kopfes auf Ihren Muskeln spüren, nicht auf dem Schädel.
  • Entspannen Sie vollkommen Ihren Kopf. Sein Gewicht knirscht die Nackenmuskeln.
  • Sehr langsam, drehen Sie Ihren Kopf nach rechts, und dann nach links und wieder, während
  • ein paar Minuten . Sie müssen spüren, dass der Buchrand auf Ihre Nackenmuskulatur drückt. Halten Sie dann 1 Minute lang still. Schließe deine Augen. Warte, bis der Schmerz aufhört.
  • Steh auf
  • langsam , denn sobald du deinen Kopf wieder hoch trägst, fließt plötzlich Blut. Fühle den Unterschied: dein Nacken fühlt sich leichter an und du fühle dich viel größer!

Wiederhole diese Übung einmal täglich.

Und trinke danach viel Wasser, um die Schmerzen zu vermeiden!
Lerne mehr Übungen, um deinen Nacken und deine Schultern zu entspannen

. Glück ist Geisteszustand. Weitere Tipps finden Sie unter

ZenAttitudeWellness.com

arrow