Die eine Bewegung, die Männer sich an eine lange, lange Zeit erinnern lässt

Soll er sich an dich erinnern? Hier ist, wie.

Jungs scheinen manchmal ziemlich schwer zu beeindrucken. Selbst model-aussehende Mädchen neigen dazu, es schwer zu finden, einen Typ interessiert zu halten oder sich den besten Weg zu überlegen, wie sich ein Typ an dich erinnert. Das liegt oft daran, dass die meisten Mädchen, die auf der Suche nach einem Kerl sind, die gleichen Dinge tun, wenn sie versuchen, einen Jungen zu finden. Sie flirten. Sie können darum bitten, dass er ein Getränk kauft. Sie können Augen geben.

Die meisten Leute sind daran gewöhnt, dass Frauen versuchen, ihre Aufmerksamkeit auf diese Weise zu bekommen. Allerdings gibt es eine Sache, die sie nicht wirklich oft genug sehen.

Wenn du dieses eine kleine Ding tust, werden sich die Jungs viel eher an dich erinnern und werden auch von dir beeindruckt sein: Kompliment ihnen.

via GIPHY

Es scheint eine einfache Möglichkeit zu sein, einen Typen dazu zu bringen, dich zu mögen, nicht wahr? Es ist etwas, was die meisten Mädchen übersehen oder sogar für selbstverständlich halten. Es ist leicht für Mädchen zu vergessen, Jungs zu beglückwünschen, da oft angenommen wird, dass Männer so oft Komplimente bekommen wie Mädchen. Aber die Wahrheit ist, dass die meisten Leute nur selten, wenn überhaupt, ein Kompliment bekommen.

Um die Dinge noch schlimmer zu machen, die meisten Männer da draußen wollen wirklich, Komplimente hören. Das ist einer der Gründe, warum das männliche Geschlecht sehr unsicher ist. Sie hören nie wirklich Komplimente oder irgendeine Bestätigung, dass sie tatsächlich etwas richtig machen.

Denk darüber nach, was ein einzelnes Kompliment für dein Ego tun kann, wenn du nicht hin und wieder gehört hast, und du wirst erkennen, warum Komplimente sind So ein mächtiges Werkzeug in deinem Flirtarsenal. Wenn Komplimente für Männer so selten zu hören sind, erinnern sie sich bestimmt an jedes Kompliment, das sie bekommen. Das bedeutet, dass sie sich an deinen Namen erinnern werden, auch wenn du vielleicht nicht das einzige Mädchen bist, das mit ihm flirtet.

via GIPHY

Natürlich musst du, um wirklich mächtig in dein Flirtenspiel zu packen lerne den besten Weg, um dich an dich erinnern zu lassen und mach dir auch ein gutes Kompliment. Je besser das Kompliment, desto besser die Wirkung.

Hier sind ein paar Tipps für Mädchen, die gerade einem Kerl ein erstes Kompliment machen, direkt von meinen Freundinnen:

1. Konzentriere dich auf etwas, das nicht mit Geld zu tun hat.

Jungs wollen nicht hören, wie beeindruckend ihre Karriere ist. Viele denken schon, dass das Geld, das sie verdienen, der einzige Grund ist, Mädchen zu bekommen. Das lässt sie denken, dass Sie sie als Geldautomaten sehen oder dass Sie oberflächlich sind.

2. Sei ehrlich.

Ein Kompliment bedeutet nichts, wenn es unaufrichtig klingt, und die Jungs können das genauso gut verstehen wie Mädchen. Also, Kompliment sein Haar, wenn es schrecklich aussieht. Wahrscheinlich wird er merken, dass du lügst.

3. Viele Leute sehnen sich nach Komplimenten über ihre Körper.

Es ist wahr! Ob Sie es glauben oder nicht, Jungs sind so unsicher wie Mädchen. Die einzige Sache ist, dass Jungs wirklich nichts Gutes über ihre Körper hören, im Gegensatz zu Mädchen. Dies bedeutet, dass jedes Kompliment, insbesondere wenn es spezifisch für einen bestimmten Körpertyp ist, gut funktionieren wird. Also, wenn Sie darauf hinweisen, welche großen Arme er hat oder wie schön seine Augen aussehen, wird es ihn wahrscheinlich zum Schmelzen bringen.

4. Das beste Kompliment, das du einem Mann geben kannst, ist, dass du dich bei ihm sicher fühlst und dass du dich zu ihm hingezogen fühlst.

Diese zwei Dinge machen sich die Jungs am meisten Sorgen. Wenn Sie ihnen diese zwei Dinge erzählen, werden Sie sich wie eine Million Dollar fühlen.

Es ist wirklich so einfach. Sobald Sie es versuchen und sehen, wie er reagiert, werden Sie die Kraft verstehen, die ein einfaches Kompliment haben kann.

20 Inspirierende Zitate von Frauen, die alles gesehen haben

Klicken zum Ansehen (20 Bilder) Foto: Pinterest Rebecca Jane Stokes Blogger Selbst Lesen Sie später
arrow