Die eine wichtige Sache JEDER wird falsch über die Verliebtheit

Und wie du es richtig machen kannst.

Als ich es war 14, ein Freund teilte dieses Zitat mit mir: "Wenn du etwas liebst, setz es frei. Wenn es zurückkommt, gehört es dir. Wenn es nicht ist, war es nie."

Dieses Zitat stammt von Richard Bach. Ich habe es oft gelesen und mich gefragt, was es bedeutet und ob es wahr ist. Lassen Sie jemanden, den Sie lieben, als Test los, um zu sehen, ob sie zurückkommen? Wenn sie das tun, ist das wahre Liebe?

Ist das die Definition von Liebe? Wie sieht Liebe aus?

Ich habe die nächsten Jahrzehnte gebraucht, um zu erkennen, dass der größte Teil der Liebe, den wir oft falsch verstehen, die Freiheit ist. Loslassen ist das, was der Liebe erlaubt, hineinzufließen.

Uns wurde beigebracht, dass es so weitergeht. Es macht Versprechen, bis der Tod uns scheidet. Bleiben Sie dabei um jeden Preis, auch wenn es bedeutet, Ihren eigenen Sinn zu verraten, was Sie am meisten brauchen und wünschen.

Wir versuchen die Liebe zu kontrollieren, sie irgendwie zu bewahren, aber nicht zu erkennen, dass Liebe die Konstante ist. W e sind diejenigen, die Freiheit in der Liebe brauchen, weil wir in einem ständigen Zustand der Veränderung sind.

via GIPHY

Nicht wachsen führt zu Langeweile und Stagnation. Die Freiheit, du selbst zu sein und zu sagen, was du fühlst, wenn du dich durch dein Leben bewegst und ausdehnst, kann langsam mit dem nächsten verschwinden.

Warum?

Wir wollen unseren Partner schützen und vermeiden, ihn zu verletzen. Was, wenn der, den wir lieben, sich nicht so bewegt, wie wir sind? Wir kennen sie auch so gut, dass ihre negative Reaktion oder ihr mangelndes Interesse vorweggenommen werden kann.

Warum sollten wir uns da draußen diesem Schmerz stellen, wenn wir gelernt haben, es zu vermeiden? Wir sagen uns selbst: "Sie werden diesen Teil von mir nicht verstehen. Ich habe es versucht."

Wir können diesen Zustand unserer Beziehung sogar als "rücksichtsvoll" rechtfertigen. Oder schlimmer noch, wir sagen uns selbst, dass dies bedeutet, jemanden bedingungslos zu lieben. Was wäre, wenn wir alles falsch gemacht hätten?

Was ist, wenn es bei Liebe wirklich darum geht, einen weiten, offenen Raum zu schaffen, der es beiden Seiten erlaubt, sich in alles zu erweitern, was man eigentlich sein soll? Sich gegenseitig für dein Höchstes zu unterstützen, damit du das Beste von dem, was du bist, zurück in deine Beziehung bringen kannst?

Ich liebe die Definition der Liebe von Dr. Scott Peck, Autor von Die Straße, die weniger reiste : "Liebe ist der Wille, sich zu erweitern, um das eigene oder das andere spirituelle Wachstum zu fördern."

via GIPHY

Freiheit in der Liebe kennt keine Grenzen und keine Grenzen. Es ist in jeder erdenklichen Weise reichlich vorhanden. Es hat Platz für die Höhen und Tiefen - sowohl für die Freude als auch für den Kummer.

Wir sind spirituelle Wesen, und wenn wir hier über Zeit und Raum sich entwickeln, um wahre Fülle zu erfahren, würde uns die Liebe dafür nicht die Freiheit geben?

Der Dalai Lama sagt: "Liebe ist die Abwesenheit des Gerichts." Eine andere Person zu verurteilen, blockiert unsere Freiheit zu wachsen und die Ursache dessen, was wir in der Liebe falsch verstehen.

Wann immer Sie verärgert, frustriert oder wütend auf jemanden sind, für etwas, das Sie nicht mögen oder ihm zustimmen und behandeln Sie sind zu Ihrer Verdammung verurteilt - das Urteil ist gegenwärtig.

Wie wahrscheinlich ist es, dass jemand vollständig auftauchen kann, wenn Sie sich falsch oder weniger fühlen als Sie? Das Urteil schafft eine Verschiebung in Richtung Kontrolle und Besitz in der Liebe, die zu Groll und Trennung führt. Es klingt und fühlt sich so an:

  • "Wie kannst du es wagen?"
  • "Wer denkst du, wer du bist?"
  • "Ich werde dein Verhalten nicht tolerieren!"
  • "Du schuldest mir eine Entschuldigung! "

Was wäre, wenn wir uns anders sehen könnten als falsch? Wie würdest du auftauchen, wenn du wüsstest, dass du mit jemandem nicht falsch liegen kannst?

Liebe spielt keine Rolle, wer recht hat. Es nimmt keine Seiten. Es bietet eine andere Art von Freiheit jenseits von richtig und falsch.

Wenn du jemandes Richter geworden bist, wirst du die Erfahrung des Verliebtseins wegschieben, weil dein Geist nicht mehr frei ist, ihn zu erforschen. Je kontrollierender und verurteilender du verliebt bist, desto abhängiger und nährerischer bist du, wenn jemand anders dich verändern will, um dich glücklich zu machen.

Vortrag oder ungewollter Rat können kontrollieren, wenn eine Seite das Gefühl hat, keine andere Wahl zu haben als zuzuhören . Wenn Sie sich verpflichtet fühlen, so zu handeln, dass Sie nicht enttäuschen, werden Sie kontrolliert.

via GIPHY

Melden Sie sich bei Ihrem Partner an. Welchen Raum gibt es, um zu sagen, was wirklich in deinem Kopf und in deinem Herzen ist? Werden Ihre Meinungen und Überzeugungen geschätzt? Werden deine Hoffnungen und Träume gehört und verstanden?

Gibt es einen sicheren Raum, um über eine schwierige Konversation zu sprechen, wo alles auf den Tisch gelegt wird?

Wenn du in einen unvermeidlichen Konflikt gerätst, schließen dich geliebte Menschen ab, nicht zuhören , genervt sein, vorlesen, ausflippen oder dich entlassen, so dass du dich getrennt fühlst? Hast du die Freiheit, dein wahres Ich zu sein?

Wo ist die Freiheit in "Ich kann nicht ohne dich leben?" Ja, du kannst. Liebe ist ermächtigend, und diese Person zu vermissen ist vielleicht schmerzlich traurig, aber nicht so entmutigend, dass du nicht überleben kannst. Versuche, "Ich kann weiterleben, weil deine Liebe mir die Kraft gegeben hat weiterzumachen."

Hat jemand einmal gesagt "Wo es Liebe gibt, braucht es keine Regeln."

Liebe hat diese Art von Freiheit.

Carolyn Hidalgo ist eine spirituelle Lebensberaterin. Um herauszufinden, wie Sie einen sicheren Raum in Ihren Beziehungen schaffen können, um Konflikte erfolgreich zu managen, und um authentisch zu sein für diejenigen, die Ihnen am nächsten sind, finden Sie hier Carolyns kostenlosen Leitfaden.

14 Liebe Zitate, die Ihren Favoriten beweisen Autoren waren TOTAL Romantics

Zum Anschauen klicken (14 Bilder)

Tess Griman Editor Liebe Später lesen
arrow