Neue herzzerreißende Updates, Fakten und Theorien über die Delphi-Morde von Abigail Williams und Liberty Deutsch

Eine so herzzerreißende Tragödie.

Es war 3 Monate nach den verheerenden Morden an den Delphi Teenagern Liberty 'Libby' German und Abigail 'Abby' Williams.

Am Montag, dem 13. Februar 2017, gingen die beiden Jugendlichen an ihrem Tag auf der Monon High Bridge in Delphi, Indiana, wandern aus der Schule.

Als keines der Mädchen später an diesem Nachmittag zu ihrem vorbestimmten Treffpunkt zurückkehrte, wurden die Familienangehörigen sichtlich besorgt und riefen die Polizei.

Ein Suchtrupp wurde gebildet und Freiwillige und Polizisten suchten das Waldgebiet um die Brücke herum ab kurz nach Mitternacht, als die Suche abgesagt wurde.

Die Polizei glaubte zunächst, die Mädchen seien nicht in Gefahr, doch die Freiwilligen und die Familie suchten bis in die frühen Morgenstunden.

Es war erst am folgenden Tag, dem 14. Februar , die Körper von b Die anderen Mädchen wurden kurz nach 12.00 Uhr etwa 800 Meter von der Brücke entfernt gefunden. Ortszeit.

Für eine vollständige Zeitleiste der Ereignisse, klicken Sie hier.

Diese Tragödie betraf nicht nur die Stadt von ungefähr 3.000 Leuten, aber ihre Geschichte hat die gesamte Nation ergriffen.

Die einzigen Anhaltspunkte, die Gesetzesdurchsetzung freigegeben werden das Publikum waren immer noch Bilder von einem Mann auf einer Brücke, die sie für den Mörder (oder einen der Mörder) hielten, der von Libbys Telefon und einem gesunden Bissen des gleichen Mannes genommen wurde, der ruhig sagte, "den Hügel hinunter."

Mit nein Verhaftungen oder Verdächtigungen in Sichtweite, die Familie ist gezwungen, ohne ihre Mädchen fortzufahren.

Liberty Germans Großmutter Becky Patty, 57, sagte zu ABC , dass sie sich darauf konzentriert, Spenden für den Aufbau eines Softballfeldes zu sammeln als bleibende Erinnerung für die Mädchen.


CourierPress ( Becky und Mike Patty-Libbys Großeltern )

"Wir haben sie verloren. Wir können sie nicht zurückbringen ... Selbst wenn wir diesen Typen finden, selbst wenn er weggebracht wird, bringt das Libby nicht zurück Wir wollen nur sicherstellen, dass diese Mädchen für immer in Erinnerung bleiben, dass sie nicht umsonst gestorben sind . " Sie fuhr fort: "Die Leute lassen ihre Kinder nicht draußen spielen ... die Kleinen verstehen das nicht ... das ist eine harte Konversation mit einem 9-Jährigen, um ihnen zu erklären, dass es da draußen böse Leute gibt ... ich Ich glaube und ich bin dankbar für die Strafverfolgung, für die Medien, für alle Privatpersonen, die helfen. Zwischen allen bin ich zuversichtlich, dass wir ihn erwischen können. "

Anna Williams, 33, sagt Abbys Mutter WLFI Nachrichten, dass sie den Glauben bewahrt, dass heute der Tag ist, an dem sie das Monster fangen werden, das das Leben dieses Mädchens genommen hat, aber dass sie auch ein ganz anderes Leben plant, als sie erwartet hat.


News.com.au ( Anna und Abby Williams )

"Es gibt eine Menge Dinge, die wir nicht mehr haben werden ... Es wird keinen Abschlussball geben. Es wird keine Hochzeiten geben. College. Diese Dinge, die du denkst einfach, dass du es haben wirst ... Wir müssen immer wieder sagen, dass Gott das hat, denn wenn wir es nicht tun, dann gewinnen sie ... Dann die da draußen, die sagen: "Sie haben es Wir werden niemals herausfinden, wer das getan hat. Wer auch immer das getan hat, ist schon lange nicht mehr da "- sie gewinnen."

WDRB 41 Louisville News

Hier sind die FAKTEN des Falles per Gesetz:

1. Das letzte Foto von Abigail ' Abby 'Williams wurde von Liberty' Libby 'German auf Snapchat aufgenommen.


( Letztes bekanntes Foto von Abigail' Abby 'Williams )

Dieses Foto wurde von Libby auf der Monon High Bridge bei 2 aufgenommen : 19 Uhr Ortszeit und nach Snapchat geschickt.

Als die Mädchen gegen 17:30 Uhr versagten, sich mit ihrer Familie an ihrem vorbestimmten Abholort zu treffen, wurde die Strafverfolgung einberufen.

Ein Such-Team arbeitete bis etwa Mitternacht auf der Suche nach den Mädchen.

Zu ​​der Zeit sagte Carroll County Sheriff Tobe Leazenby, es gab keinen Grund zu glauben, dass die Mädchen in Gefahr waren, außer Exposition gegenüber den Elementen und die Suche am nächsten Tag fortgesetzt würde .

Am 14. Februar 2017 wurden die Leichen der Mädchen gefunden, und obwohl die Behörden zögerten, sie als Libby und Abby zu bestätigen, sagte Gregory Briles, der Leiter der Delphi Community Schools, dass es Trauerberater an der Schule geben würde und "Die Lehrer sind ein wenig ungläubig, sie sind verwirrt. Sie wissen nicht, wie sie zu diesem Punkt gekommen sind oder was passiert sein könnte. Sie sind, genau wie unsere Schüler, die jetzt trauern. "

2. Der Mann auf der Brücke ist derzeit der Verdächtige, der bei den Morden an den Delphi-Teenagern gesucht wurde.


NBC2 ( Verdächtiger auf der Brücke )

Entsetzliche Standbilder von Libbys Telefon des Verdächtigen wurden mitgenommen mit einem Schnipsel der Stimme des Mannes, der sagte: "Down the Hill."

Libby German ist ein Held, der den Mut hat, die Videoaufnahme ihres Telefons kurz vor der Entführung und dem Mord anzuschalten. Ihr schnelles Nachdenken gab den Strafverfolgungsbehörden Hinweise, die möglicherweise nicht leicht gefunden wurden.

Der Rest des Videos oder sogar Informationen über die Länge des Videos wurden nicht veröffentlicht. Behörden sagen, es störe in der Natur.

Hier können Sie die erste Pressekonferenz am 22. Februar 2017 sehen:

3. Die Behörden suchen noch immer nach Informationen, die zur Festnahme des Verdächtigen führen könnten.


TheIndyChannel

Es gab über 17.000 Tipps, an denen die Strafverfolgungsbehörden fleißig gearbeitet haben. Zu diesem Zeitpunkt haben sie nur noch ungefähr 500 Tipps, um durchzukommen.

Das Belohnungsgeld beträgt derzeit etwa $ 250.000 für jegliche Informationen, die zur Festnahme des (der) Mordverdächtigen führen.

Kein Trinkgeld ist zu klein.

Wenn Sie irgendwelche Informationen haben, rufen Sie bitte den Tipp an 844-459-5786 oder E-Mail an [email protected]

Es gab viele Gerüchte über, wer der Typ auf der Brücke ist.

Einige Theorien scheinen plausibel, andere nicht so sehr.

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die folgenden Theorien auf Online-Gerüchten und Spekulationen aus dem Internet basieren. Nichts wurde bestätigt, und YourTango unterstützt keine dieser Theorien.

Theorie # 1: Über Ron Logan, Eigentümer des Landes, auf dem die Körper von Libby und Abby gefunden wurden.


YouTube ( Ronald Logan )

Der Besitzer des Grundstücks, in dem die Leichen gefunden wurden, gehörte einem Mann namens Ron Logan. Weil er im Allgemeinen dem Äußeren und der Stimme des Mannes auf der Brücke paßt, zusammen mit der Tatsache, dass seine Alibis nicht herauskamen, war er ein Hauptakteur in Online-Chat-Boards wie Reddit.

Ron Logan wurde verhaftet und angeklagt [

] Sein Eigentum wurde von Behörden durchsucht und sie sagten dabei, sie wollten ihn entweder als Verdächtigen bestätigen oder ihn aufklären.

Obwohl er derzeit im Gefängnis sitzt, um Zeit zu verbringen, Gesetz Vollstreckung hat ihn nie offiziell geklärt, was zu Gerüchten führte, dass er in irgendeiner Weise involviert ist.

Ron Logans Ex-Frau kam sogar in einer langen Facebook-Rache zu seiner Verteidigung:


Imgur

Theorie # 2: Der Killer war auch beteiligt an den Morde an Iowa Cousins ​​Lyric Cook und Elizabeth Collins.


NBCNews ( Elizabeth Collins und Lyric Cook )

Es gibt eine Theorie, die seit Beginn der Untersuchung, dass die Morde sind verbunden mit einem anderen Paar von Morden in Iowa.

Zwei junge Cousins, Lyric Cook, 1 0 und Elizabeth Collins, 8, wurden am 13. Juli 2012 in Evansdale, Iowa, gekidnappt und getötet.

Beide Mädchen wurden im Wald gefunden, waren auf einem Pfad gelaufen und am 13. des Monats entführt und ermordet worden .

Elizabeths Vater, Drew Collins, sagte gegenüber KWWL, er habe sich an die Evandale Polizei gewandt. "Ich wollte sicherstellen, dass sie es sich ansehen und sie waren mir schon zehn Schritte voraus. Sie kontaktierten die Staatspolizei von Indiana. "

Obwohl die Ähnlichkeiten beängstigend und beängstigend sind, wurden bis jetzt keine Verbindungen hergestellt.

Theorie # 3:


DailyMail ( Abigail 'Abby' Williams )

Blogger Robert Lindsay hat eine neue Theorie, von der er sagt, dass sie wahrscheinlicher ist als die Wahrheit.

Das Ganze Situation ist eine Tragödie und schon herzzerreißend genug, aber dieses spezielle Gerücht, wenn es wahr ist, ist verheerend.

Lindsay behauptet, dass Abby schwanger war mit dem Baby ihres Freundes.

Die Familie des Freundes wollte nicht, dass ihr Sohn ein erfülltes Leben führte mit einem schlechten Ruf, Unterhaltszahlungen usw.

Obwohl keine Namen angegeben sind, wird entweder auf den Vater, den Großvater oder den Onkel des Jungen angespielt, die an diesem Tag die Mädchen auf der Brücke besuchten, um Abby entweder zu überzeugen und zu überzeugen Abtreibung oder Schlimmeres, gib ihr eine Hinterhof-Prozedur in der Scheune, die der Ort der Tötungsstelle zu sein scheint.

Libby hat vielleicht härter gekämpft als die Verdächtigen gedacht hatten und tötete sie versehentlich, dann musste sie töte Abby, weil sie jetzt Zeugin war.

Es wird auch vermutet, dass Abby gefunden wurde ein Pfennig in ihrem Bauch, etwas von einer letzten Absicht, das ungeborene Kind zu töten.

Unser Herz geht an die Familien, die an diesem abscheulichen Verbrechen beteiligt sind. Wir hoffen, dass der / die Mörder schnell und ohne weiteren Schaden gefunden werden können. Wenn Sie Informationen über die tragischen Morde dieser beiden Teenager haben, rufen Sie bitte den Tipp unter 844-459-5786 oder E-Mail an [email protected]

arrow