Neue Beweise veröffentlicht über California Brain Surgeon beschuldigt, mehrere Kinder zu schelten und fantasieren über die Schaffung "sexueller Familien", um seine eigenen Nachkommen zu missbrauchen

Die Polizei fand mehrere Videos, die für James Kohut mehr Gefängniszeit bedeuten könnten vor kurzem gegen das menschliche Monster, das ist James Kohut. Der 57-jährige kalifornische Hirnchirurg wurde nach elf Anklagen wegen Kindesmissbrauchs verhaftet, nachdem die Polizei behauptete, er habe mehrere Kinder sexuell missbraucht und fantasierte davon, "sexuelle Familien" zu schaffen, indem er Frauen und ihre Töchter imprägnierte, um seine eigenen Kinder zu belästigen.

Wie gesagt, ein menschliches Monster.

Kohut steht nun 36 weiteren Anklagen gegenüber, nachdem die Polizei Video-Beweise gefunden hat, die ihn angeblich zwei junge Jungen und ein kleines Mädchen mit seinen beiden Mitangeklagten misshandeln.

Krankenschwestern Rachel Brandon, 42 und Emily Stephens, 29, wurde ebenfalls verhaftet und ursprünglich wegen Kindesmisshandlung in vier Fällen angeklagt. Stephens steht jetzt vor 45 Schwerverbrechen und Brandon vor 44.

VERWANDLICHT: Schreckliche Details veröffentlicht über den Mord an Iana Kasian, das LA-Modell gefoltert, skalpiert und getötet von ihrem Ex vor ihrem Kind

Laut Polizei, Das GoPro-Video - das ist die gleiche Art von Kamera, mit der du deine süßen Urlaubsvideos drehst - wurde zwischen Januar und Mai dieses Jahres aufgenommen. Sie zeigt alle drei Angeklagten, die mehrmals Sex mit einem 3-jährigen und einem 10-jährigen Jungen hatten.

Ein weiteres gefundenes Video wurde ungefähr zur gleichen Zeit gefilmt und zeigt die drei Angeklagten, die einen Sexualakt mit demselben begehen 10-jähriger Junge in einem Motel. Beamte sagen, dass es über 50 Minuten lang war.

Sie deckten auch ein Handy-Video auf, das die Angeklagten zeigt, die ein 5-jähriges Mädchen sexuell missbrauchen.

Die neuen Anklagen behaupten auch, dass die Angeklagten insgesamt fünf Kinder missbrauchten ein anderes Mädchen und ein Kind, dessen Geschlecht zurückgehalten wird.

Polizei hat jetzt Kohut noch mehr Verbrechen vor seiner Zeit angeklagt, die mit Stephens und Brandon arbeitet. Er soll einen 10-jährigen Jungen vergewaltigt haben, der zwischen 2003 und 2005 unzüchtige Handlungen mit einem Mädchen unter 14 Jahren verübt hat und 2014 ein fünftes Opfer hat.

VERBINDUNG: Herzbrechende Details über den 8-jährigen Jungen Wer starb, beschützte seine 7-jährige Schwester vor einem Kinderschänder

Die Polizei sagt, dass Kohut seit Jahrzehnten Opfer gefordert hat.

Der Beweis stammt von einer Frau, die von 1997 bis 2000 eine Beziehung zu Kohut hatte. Ihrer Aussage nach wollte er sie schwanger machen, damit sie mit dem Kind sexuell sein konnte.

"Er sagte ihr, dass er sich am meisten für Kinder zwischen 6 und 8 Jahren interessiere", heißt es in der Gerichtsurkunde dass er in einer Beziehung mit einer Frau in Florida war, die ein 13-jähriges und ein 4-jähriges Kind hatte. Er gab zu, dass er Sex vor diesen Kindern hatte und streichelte den 13-Jährigen.

Er würde erklären, dass er eine "sexuelle Familie" wollte.

Er würde sie bitten, Freunde für ihn zu gewinnen, und er wollte, dass sie ihn 'Papa' nannte. "

Eine andere Frau erzählte 2003 dieselbe Geschichte über Kohut. Berichten zufolge hatte er auch Affären mit Brandon und Stephens.

Wenn er verurteilt würde, könnte Kohut sein Leben im Gefängnis verbringen .

VERWANDTE: Schreckliche neue Details veröffentlicht über WARUM Eine Mutter ließ ihren Freund und seinen Cousin vergewaltigen und ihre 10-jährige Tochter töten, während sie

sah. Emily Blackwood ist eine Redakteurin bei YourTango, die Popkultur, wahres Verbrechen, behandelt , Dating, Beziehungen und alles dazwischen. Jeden Mittwoch um 22.20 Uhr Sie können sie alle Fragen über Selbstliebe, Dating und Beziehungen LIVE auf YourTangos Facebook-Seite stellen. Du kannst ihr auf Instagram (@ blackw00d) und Twitter (@emztweetz) folgen.

arrow