Neue beunruhigende Details enthüllt über den aufstrebenden Pastor, der seine Frau tötete, nachdem er kalte Medizin genommen hatte

Matthew Phelps sagte, dass er seine Frau getötet habe, nachdem er eine Nacht lang zu viel kalte Medizin genommen hatte Einzelheiten wurden im Fall des North Carolina Mannes veröffentlicht, der einem 911 Dispatcher erklärte, dass er seine Frau getötet haben könnte, nachdem er zu viel kalte Medizin genommen hatte.

Ein Autopsiebericht offenbarte Lauren Ashley-Nicole Phelps, 29, hatte 123 Stichwunden und Schnitte an ihrem Körper, 44 davon waren um ihr Gesicht und ihren Hals.

Einige der Schnitte waren mehr als vier Zoll tief. Polizei glaubt, dass sie mit einem Küchenmesser getötet wurde.

VERBINDUNG:

Schreckliche neue Details über das 15 Tage alte Baby, das tot im Wald gefunden wurde - und warum ihr Vater wegen Mordes angeklagt wurde Ihr Ehemann, der 29 Jahre alte aufstrebende Pastor Matthew Phelps, machte Schlagzeilen, nachdem er zu viel genommen hatte kalte Medizin 1. September 2017. Er sagte, dass er zu einer blutigen Szene aufwachte und seine Frau nicht atmete.

"Ich hatte einen Traum und Dann habe ich das Licht angemacht und sie ist tot auf dem Boden ", sagte Phelps dem Dispatcher. "Überall ist Blut, und auf dem Bett ist ein blutiges Messer. Ich denke, ich habe es getan. "

Matthew Phelps sagte dann, dass er kalte Medizin genommen hatte, bevor er schlafen ging, und er war sich nicht sicher, wie spät es war. "Ich habe mehr Medikamente genommen, als ich hätte. Ich habe Coricidin Husten und Erkältung genommen, weil ich weiß, dass es dich gut fühlen lässt und manchmal kann ich nachts nicht schlafen. "Bayer, die Firma, die Coricidin herstellt, veröffentlichte eine Erklärung, dass es keine Beweise dafür gibt, dass die Medizin mit gewalttätigem Verhalten in Verbindung gebracht wird .

VERBINDUNG: Vater wurde verhaftet, nachdem seine neue Frau seinen Sohn in einem 134-Grad-Bad schwer verbrannt hatte - und er tat nichts, um sein Leben zu retten

Als die Polizei in ihrem Haus im Nordwesten Raleighs ankam, wurde Lauren Phelps auf der Fußboden ihres Schlafzimmers in einer fötalen Position. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht, wo sie später starb.

Sie hatte 13 Stichwunden und 11 Schnitte am Torso, 16 Schnitte und einen Schnitt am rechten Arm sowie 35 Schnitte und drei Stichwunden am linken Arm. Ihr Körper war auch mit Blut verschmiert, sagte der Autopsiebericht. Es wurde kein Alkohol gefunden, und Toxikologen fanden keine vorbestehenden natürlichen Krankheiten.

Das Paar war seit weniger als einem Jahr verheiratet, und im September fand eine Grand Jury genügend wahrscheinlichen Grund, um zu bestimmen, dass Matthew Phelps "vorsätzlich" hatte Er wurde wegen Mordes ersten Grades angeklagt und befindet sich derzeit ohne Kaution im Gefängnis.

VERWANDTE: Schreckliche Einzelheiten über den Vater, der sein Bleibe ertrug 17-Monate-alte Tochter Rache an seiner Frau für seine Scheidung

Emily Blackwood ist eine Redakteurin bei YourTango, die Popkultur, wahre Kriminalität, Dating, Beziehungen und alles dazwischen abdeckt - jeden Mittwoch um 22.20 Uhr stelle ihr alle Fragen zu Selbstliebe, Dating und Beziehungen LIVE auf der Facebook-Seite von YourTango und folge ihr auf Instagram (@ blackw00d) und Twitter (@emztweetz).


arrow