Neue Details enthüllt über Olivia Newton-Johns vermissten Ex-Freund vermutet tot 12 Jahre - und wie er in Mexiko lebendig sein könnte

Äh, was?

Eine neue Untersuchung hat Berichten zufolge fand der mutmaßliche tote Ex-Freund von Olivia Newton-John in einer kleinen Fischerstadt in Mexiko gesund und munter.

Laut der australischen Wochenzeitschrift New Idea fand eine Gruppe US-amerikanischer investigativer Journalisten und Privatdetektive Beweise dass Patrick McDermott nicht auf See verloren ist, sondern in Sayulita lebt. Die Gruppe erhielt ein Foto von einem Mann, der 60 Jahre alt aussieht (das ungefähre Alter McDermott wäre heute) mit langen grauen Haaren ohne Hemd auf einer Bank neben einem Unbekannte Frau.

Es wurde Berichten zufolge vor einem Monat von der US-Medienagentur Coleman-Raynor auf einem schwarzen Brett auf einem mexikanischen Campingplatz gefunden.

VERBINDUNG: 30 Crimsey Details Über die Beziehung von Kim Kardashian & Kanye West


Charlie Parker, ein Privatdetektiv, sagt, er glaube, es sei "hi wahrscheinlich "McDermott ist der Mann auf dem Foto, weil die Spitzen ihrer Witwen genau gleich sind.

" Die Augen sind sehr ähnlich und die Ohren erstrecken sich in derselben Entfernung auf dem Kopf ", sagte er. "Ich glaube, dass er es ist."

2005 verschwand McDermott während eines nächtlichen Angelausflugs vor der Küste von San Pedro, Kalifornien. Zwei Wochen vergingen, bis er von seiner Ex-Frau vermisst wurde.

Der Kapitän des Schiffes er fand McDermotts Gürteltasche in seinem Büro, zusammen mit seinem Führerschein, seiner Brieftasche und seinen Schlüsseln, das Auto war immer noch auf dem Parkplatz der Marina.

Drei Jahre später wurde er für tot erklärt, obwohl keiner der anderen Passagiere auf dem Boot war [

] Der Kameramann hatte seit mehr als neun Jahren eine Beziehung mit Newton-John, die sich schon einige Monate vor seinem Verschwinden aufgelöst hatte.

Es gab Tonnen von Gerüchten, dass McDermott seinen eigenen Tod vorgetäuscht hatte, brachte "Dateline NBC" erst 2006 die Theorie, dass er nach Mexiko floh, um die Zahlung von überfälliger Kinderunterstützung zu vermeiden. Sein Sohn Charlie war 13 Jahre alt die Zeit, und McDermott schuldete Yvette Nicar, seiner Ex-Frau. VERBINDUNG: 12 Gründe Wir lieben Kylie Jenner, die Kardashian Family Rebell

"Wenn du hier nichts für dich hast, warum bleibst du hier?", Sagte der australische Journalist Nick Papps in der Show. "Also, wo gehst du hin? Du hüpfst in ein Auto, du fährst durch Mexiko, wo niemand deinen Pass kontrolliert. Und du gehst auf die Halbinsel Baja. Das ist ein sonniger Ort für zwielichtige Menschen."

2006 , Papps hatte Berichten zufolge sechs Personen gefunden, die sagten, sie hätten McDermott in Mexiko gesehen. Ein Mann sagte sogar, dass er versuchte, ihn für sein Schweigen zu bezahlen, nachdem er erkannt wurde.

"Das erste, was er tat, war, als ich ihm sagte, dass einige Leute kamen, um nach ihm zu fragen. Er nahm eine schwarze Tasche aus seinem Auto auf einem Tisch, nahm ein Scheckheft heraus, und dann sagt er mir: "Wie viel kostet dein Schweigen?", sagte Eduardo Meji. "Ich will kein Geld", antwortete ich ihm. "

Auf Nachfrage ein Interview mit McDermott über Newton-John im Jahr 2016 sagte: "Niemand weiß wirklich, was passiert ist."

VERBINDUNG: Entsetzliche Einzelheiten über 'House of Horrors' Kevin Spacey soll angeblich mit einem sexuell missbrauchenden Vater aufgewachsen sein

Emily Blackwood ist Redakteurin bei YourTango, die Popkultur, wahre Kriminalität, Dating, Beziehungen und alles dazwischen abdeckt Jeden Mittwoch um 22.20 Uhr kannst du ihr auf der Facebook-Seite von YourTango alle Fragen über Selbstliebe, Dating und Beziehungen LEBEN stellen folge ihr auf Instagram (@ blackw00d) und Twitter (@emztweetz).


arrow