Neue Details über den mysteriösen Tod des erwachsenen Filmstars Olivia Nova - und drei weitere Pornostars, die in den letzten zwei Monaten gestorben sind

Sie ist die vierte erwachsene Filmstar in den letzten zwei Monaten zu sterben.

Ein Pornostar wurde tot in ihrem Haus nur wenige Tage nach Tweeten über die Feiertage gefunden allein in den letzten zwei Monaten zu der Todesserie in der Branche hinzu.

Olivia Nova, 20, wurde am 7. Januar in Las Vegas tot aufgefunden. Allein in den Ferien und wollen geben ein Fan ein Urlaubsanruf. würde meine Stimmung heben

- Olivia Nova (@olivianovaxxx) 25. Dezember 2017

Die Pornodarstellerin, mit richtigem Namen Lexi Forte, wurde von LA Direct Models vertreten und hatte erst kürzlich in der Branche im März 2017 begonnen. Die Ursache über ihren Tod muss noch entschieden werden.

"Während wir nur für kurze Zeit von Direct Models vertreten wurden, lernten wir Olivia als ein wunderschönes Mädchen mit einer sehr süßen und sanften Persönlichkeit kennen", ein Vertreter von LA Direct Models sagte. "Ein anderer, viel zu jung sind wir schockiert und ganz sicher völlig aus dem Nichts. Ruhe in Frieden, süßer Engel. "

VERBINDUNG: Seltsame neue Details über die Texas Frau, die für 36 Stunden fehlte und bei einem Küken-fil-A mit Prellungen an ihrem Körper gefunden wurde

Tila Tequila, der konsequent hat Lass die Welt wissen, dass sie eine wiedergeborene Christin ist, sie schien den Tod von Nova zu akzeptieren.

"Ich habe buchstäblich gerade eine Gebetssitzung mit dem Ziel der Pornobranche verbracht und betete, dass diese Pornostars sehr krank werden. und fange an zu sterben, so dass jeder aus dieser Industrie fliehen wird, nie wieder zurückkehren !! Dann, kurz nachdem ich in den Nachrichten gesehen habe, dass ein Pornostar plötzlich gestorben ist !!! "schrieb sie in einem Facebook Post am Tag nach Novas mysteriösem Tod.

Nova ist nicht die einzige Schauspielerin in der Pornoindustrie, die in letzter Zeit gestorben ist.

August Ames, Yurizan Beltran und Shyla Stylez, alle bekannten erwachsenen Filmstars, starben in den letzten zwei Monaten. August Ames

Ames oder Mercedes Grabowski erhängte sich in einem Park in der Nähe ihres Hauses Am 6. Dezember hinterließ sie eine Nachricht in ihrem Auto, in der sie sich für ihren Tod entschuldigte. Sie tötete sich selbst, nachdem sie dafür kritisiert wurde, dass sie sich weigerte, eine Szene mit einem Mann zu machen, der zuvor Schwulenpornos gedreht hatte.

Der 23-Jährige hinterließ Ehemann Kevin Moore, der sagte: "Sie war die freundlichste Person, die ich je gesehen habe Ich wusste und sie meinte die Welt für mich. "

Yuri Luv

Beltran, alias Yuri Luv, 31, starb nur eine Woche nach Ames 'Selbstmord an einer angeblichen Drogenüberdosis.

VERWANDELT: Schreckliche neue Details enthüllt Das störende Video YouTuber Logan Paul von einem Selbstmordopfer

"Sie wurde von der Besitzerin des Hauses entdeckt, in dem sie in Bellflower, CA lebte", sagte Nickey Milo, ein enger Freund der Schauspielerin, die mit ihr für PornStar arbeitete Platinum. "Es wurden Tabletten in der Nähe des Bettes gefunden."

Shyla Stylez

Stylez, deren richtiger Name Amanda Friedland war, starb Berichten zufolge im 9. Nov. Sie war 35 Jahre alt und hatte sich aus der Ehe zurückgezogen Die Industrie.

Fans rufen nach so vielen Todesfällen von Schauspielerinnen in so kurzer Zeit zum Handeln auf.

"Man kann o. Ich hoffe nur, dass dies nicht der Anfang eines Trends ist. Die Industrie hat es schon früher gesehen, aber die Hoffnung war, dass es bessere Unterstützungsmechanismen für jeden gibt, der sie braucht ", twitterte ein Fan.

Ein anderer twitterte:" Ein weiterer Selbstmord in der Pornoindustrie. Es sollte ein Netzwerk-Setup geben, um diese Leute zu beraten, wenn sie es brauchen. "

Wenn Sie von den Problemen in diesem Artikel betroffen sind, zögern Sie bitte nicht, die Hotline für Suizidprävention unter 1-800-273- anzurufen. 8255.

VERBINDUNG: Neue Details über das schreckliche Mobbing Die 13-jährige Rosalie Avila ertrug vor ihrem Selbstmord - und warum ihre Eltern den Schulbezirk

anklagen

arrow