Neue Details dazu, wie ein 41-jähriger Delaware-Mann ein 12-jähriges Mädchen mit Textnachrichten anlockt und dann 250 Mal vergewaltigt hat

Die Angriffe begannen, als das Mädchen 12 Jahre alt war und wurde fünf Jahre lang fortgesetzt.

Eine Grand Jury in Delaware erhob in dieser Woche Anklage wegen eines 41-jährigen Mannes wegen sexueller Vergewaltigung in 11 Fällen, wegen sexueller Ausbeutung eines Kindes in vier Fällen und wegen Kinderpornographie.

Polizei sagen Richard "Ricky" White Jr. vergewaltigte seit 2012 250 mal ein minderjähriges Mädchen.

Als die Anschläge anfingen, war das Opfer 12.

Während einige Details von Whites Vorwürfen zurückgehalten werden schützen Sie die Identität des Opfers, Polizei hat berichtet, dass das Mädchen anfing, über Text im Herbst 2012 mit Weiß zu sprechen.

VERBINDUNG: Alarmierende Details über die Frau, die von einem Uber Fahrer vergewaltigt wurde und sagte ihm, sie hatte HIV, um ihn zu stoppen

USA Today

Laut Polizei wurden die Gespräche zwischen den beiden über Sex, und White fragte nach die sexuelle Geschichte des 12-Jährigen. Später im Herbst nahm er sie auf, als sie nicht zur Schule ging und brachte sie zu sich nach Hause.

Sie sahen fern, als White anfing, sie zu küssen und schließlich mit ihr zu vergewaltigen.

Für die nächsten fünf Jahre würde White weiterhin das Mädchen sexuell angreifen, manchmal sogar wöchentlich.

VERWANDTE: 15-jähriges Mädchen, das Auto wegen Hilfe nach der Vergewaltigung abgewiesen wurde - wurde wieder von diesem Fahrer vergewaltigt

Er würde sie bei sich zu Hause vergewaltigen Im Wald, hinter einem Popeye und in einem lokalen Park.

White machte Berichten zufolge auch Fotos und Videos von sexuellem Missbrauch und drohte, sie zu veröffentlichen, als das Opfer ihm sagte, dass sie aufhören wollte.

Er würde es auch tun mach ihr FaceTime jeden Abend, wenn sie duschte.

Das Opfer sagte der Polizei, sie fühle sich von White verpflichtet, und er drohte oft, sich umzubringen.

Sie zeigte den Beamten SMS, wo sie White sagte, dass er sie erschreckt habe fragte ihn, sie solle aufhören, sie anzurufen.

Schließlich erzählte das Mädchen jemandem, der die Polizei anrief. Weiß ist derzeit in Gewahrsam.

VERBINDUNG: 5 Neue Details über den heroischen Lehrer, der 2 Pädophile von sexueller Übergriffe des Kindes durch das Lesen ihrer Texte auf einer Ebene gestoppt hat

UHR: Experten wie Kinder vor Online-Prädatoren schützen

Emily Blackwood ist eine Redakteurin bei YourTango, die Popkultur, wahre Kriminalität, Dating, Beziehungen und alles dazwischen abdeckt. Du kannst ihr auf Instagram (@ blackw00d) und Twitter (@emztweetz) folgen.

arrow