Mein "Rache-Körper" hat eigentlich nichts mit meinem Ex zu tun

Ich bin nicht schwach. Oder manipulativ. Oder Wasauchimmer. Ich bin untröstlich - vorerst.

Es ist eine Sache, die Dinge auf Gegenseitigkeit zu beenden, aber es ist eine ganz andere Sache, dass man sie wegwirft. Das wissen wir alle.

Wir wissen es in der Art wie wir weinen. Wir wissen es in der Art, wie wir entlüften. Und wir wissen es auf die Art und Weise, wie wir uns von dem Kummer jedes Szenarios erholen.

Ich? Persönlich? Nun, ich sitze eher mit weinerlichen Augen und Verschwörungen da, nachdem ich es gewesen bin hat eine Beziehung gedumpt oder beendet, nachdem auf geworfen wurde.

Zugegebenermaßen sind viele Dinge, die ich während dieser Zeit mache, nicht gesund.

Ich neige dazu, mehr zu feiern und mehr zu trinken weg von den Dingen, stalk die Hölle aus seinem Facebook (zusammen mit seiner Schwester, Mutter und BFF) und konzentrieren sich darauf, ihn den Fehler seiner Wege zu sehen.

Ja, nichts daran klingt besonders gesund, aber seien Sie versichert, egal wie erbärmlich du denkst, dass ich gerade bin - du hast wahrscheinlich ein oder zwei Seiten von meinem ungesunden, leicht verrückten Buch genommen - selbst wenn es damals war, als du 14 warst.

Aber, hier ist das Ding - das der letzte - konzentriert darauf, ihn bereuen zu lassen, mich zu verletzen ... naja ... das ist mein Lieblingsteil von allem.

Es kommt selten vor, wie du vorhast, wenn du aufbrichst, und deshalb bin ich hundertprozentig hinter Khloe Kard ashians Rache-Körper , der gerade für eine zweite Staffel abgeholt wurde.

Verdammt, mein Freund und ich haben Witze darüber gemacht, dass wir uns die Show vorstellen wollten, weil es wirklich alle sind.

Sie gründete schließlich eine Athleisure-Marke namens "Thank My Ex" (nachdem sie die ursprüngliche Motivation war), und ich passiv-aggressiv weiter ins Fitnessstudio und suche nach innerer Stärke, Frieden, Klarheit und mehr Selbstvertrauen als je zuvor.

Also nein, das ist nicht nur eine Aktion für kleine 20-Frauen, glauben Sie mir! Das gesamte Konzept des Rachekörpers findet Resonanz bei Frauen jeden Alters und sogar bei Männern, als wir in die Turnhalle gingen, in der Hoffnung, einen Körper zu schaffen, der unsere Exes bedauern lässt und - und unsere Hotline blies mit "I fucked up" -Texte.

Ich glaube nicht, dass es immer (oder sogar häufig) etwas mit einer Unsicherheit zu tun hat, dass dein Ex deinen Körper vielleicht nicht leiden konnte. Ich denke, es ist nur natürlich für uns, dass sie scheißen, weil sie wissen, dass es dir besser geht, als wenn sie dich alle fertig und kaputt gemacht haben.

Du willst, dass sie wissen, dass du diese letzten Momente in deiner Beziehung überwunden hast Du hast deine ganze Hand mit Hoffnungen gezeigt, Dinge zu regeln, selbst wenn sie nicht bereit waren weiter zu kämpfen.

Das ist das Zeug zu einem "Rachekörper". Das sind die Gedanken, die am Anfang darauf eingehen.

Aber du findest, dass du dich, während du transformierst, mehr in dich selbst verliebst und dich noch weniger um die Meinung einer einzelnen Person kümmerst.

Du verliebst dich mit deiner Transformation, denn während dieser Zeit heilt dich das Fitnessstudio langsam aber sicher auf eine Weise, von der du gar nicht bemerkt hast, dass du Heilung brauchst.

Die Prämisse des "Rachekörpers" ist mehr deine eigene persönliche Gesundheit (physisch und mental) als alles andere, trotz Super-Feministinnen oder Menschen, die das Leben im Allgemeinen manchmal zu ernst nehmen, die denken, dass es eine oberflächliche, schwache oder anderweitig wenig positive Motivation ist, Ihre persönlichen Körperziele zu erreichen.

A Psychology Today Experte festgestellt, dass "die Nachwirkungen einer Trennung kann eine vernichtende Zeit sein, aber es kann auch eine Zeit für enorme lebensverändernde Wachstum sein."

Wenn Sie letztlich eine bessere schaffen , gesünder du - du siehst besser aus und fühlst dich besser (gym = Frieden) - wer kümmert sich denn warum und wie du? bist du da?

Selbst wenn du die Reise beginnst und denkst, es geht um deinen Ex, geht es wirklich nur um dich.

Zuerst tust du eine Art der Rechtfertigung, bis du das nicht mehr brauchst - und das ist mehr als in Ordnung. Es ist menschlich.

Nichts an diesem Prozess bedeutet, dass du dich selbst nicht geliebt hast.

Es bedeutet nicht, dass du ein manipulativer Typ bist, der es mag, wenn du deinen Körper benutzt, um deinen Weg zu finden.

Es bedeutet nur, dass dein Herz verdammt gebrochen ist und du kommst am besten durch Sie wissen, wie: mit einer Rache zurückkommen und stärker als je zuvor.

arrow