Tipp Der Redaktion

Mein Mann und ich planen Sex miteinander und es ist im Grunde lebensverändernde Magie

Wenn das Leben kommt in der Art der regelmäßigen sexy Zeit, Planung könnte es Schlüssel sein.

Eine lustige Sache passierte ungefähr ein Jahr in meiner Beziehung mit dem Mann, den ich schließlich heiraten würde, Kinder haben, und ein Leben damit machen. Ich habe gerade aufgehört, Sex zu wollen. Sicher, wenn es angeboten würde, wäre ich normalerweise ein Spiel, aber der Instinkt für ein nacktes Rendezvous ist wirklich einfach ... gestoppt.

Wissenschaftler und Forscher können dies leicht bis zu einer ganzen Reihe von physiologischen Veränderungen beschleunigen, die beim Binden auftreten. Unser Körper muss nicht länger den Cocktail von Chemikalien produzieren, um unseren Partner anzuziehen und zu landen. Unsere Gehirne beginnen, für Stabilität und Konsistenz zu verdrahten, während die Endorphin-produzierende Neuheit abklingt.

Dies ist alles ein normaler und biologisch natürlicher Teil jeder Beziehung. Dies zu wissen, macht es jedoch nicht weniger als eine totale Enttäuschung.

Fügen Sie Kinder zu der Mischung hinzu - und mit ihnen zusätzliche Müdigkeit, Körperbildprobleme und physiologische chemische Veränderungen, die der sexy Zeit nicht förderlich sind - und jede Frau kann sich wie eine totale fühlen Lust Blind.

Für mich ging Sex komplett aus dem neurologischen Radar. Sechs Jahre und zwei Kinder später dachte ich nicht nur nie daran, Stiefel zu klopfen, ich wollte wirklich nicht, als es vorgeschlagen wurde. Was ich wollte, war mehr Schlaf, Zeit für mich selbst, eine Stunde Putter im Haus, eine Mimose mit meinen Freundinnen, die Chance, den Roman zu beenden, den ich vor acht Monaten begonnen hatte, eine Pediküre, eine kinderfreie Reise nach Target, und Zeit, um zu wachen Die gute Frau . Diese Liste, und wahrscheinlich etwa 100 Dinge mehr, hatte Vorrang vor einem guten Toben.

Aber ich wollte eine gute Ehe und einen glücklichen Ehemann. Ich trauerte um den Verlust der lustigen, leichten und sexy Seite unseres Lebens. Ich befürchtete, dass wenn wir die Intimitätsteile unseres Lebens beiseite legen, sie nicht da sein würden, wenn wir endlich zu ihnen zurückkehren würden (wer weiß wann).


VERWANDTE: Warum Mid-Life Ehe Sex ist so verdammt heiß


Als jemand, der von Organisation und Effizienz begeistert ist (eines meiner Lieblingsbücher ist Getting Things Done von David Allen), ist es kein Wunder, dass ich, als ich auf die Idee von geplantem Sex stieß, ein Instant Adopter war . Aber gibt es einen Grund, warum du Sex planen solltest?

via GIPHY

Nun, ich sah zwei Vorteile dieses Leidenschaftsplans:

1. Ich würde wissen, wenn Sex gesagt wird, so dass ich mich emotional (und physisch) dafür psychisch machen konnte.

2. Ich hatte die Carte Blanche Erlaubnis, keine andere Zeit mit Null Schuld zu sagen. Wir haben zwei Nächte als "sexy Zeit" bezeichnet und sie buchstäblich in unsere Kalender eingeordnet.

Wir hatten einen holprigen Start, und zwar nicht in einer 50 Shades of Grey Art. Wir kannten diesen Teil unseres Lebens nicht mehr und hatten keinen chemischen Cocktail mehr, um uns in die Erregung zu versetzen. Unerwarteterweise dauerte es eine Weile, bis sie sich wieder erkannten, sich einander zuwandten und sich emotional auf diese neue Normalität einließen. Aber wir haben vier Jahre lang weitergemacht ...


VERBUNDEN: Finden Sie genau, wie viel Sex Sie haben sollten (basierend auf Ihrem Alter)


Dadurch haben wir gelernt, dass während geplanter Sex Spontaneität fehlt (wirklich Leute, es gibt nicht viel Spontaneität irgendwo im Leben, wenn du zwei Kinder großziehst), wir könnten absichtlich Neues einbauen, indem wir neue Positionen hinzufügen oder überraschendes sexy Gespräch.

via GIPHY

Ich könnte mich körperlich vorbereiten - beschnittene Frauenteile Dessous - und mit Kerzen, Musik und Aromatherapie konnten wir die Bühne gestalten. Sicher, es war nicht das gefräßige Schraubenfest, das wir einmal erlebt hatten, aber es war trotzdem Sex. Und wer könnte zweimal in der Woche Sex versagen? Marc sicher nicht.

Vier Jahre später steht unser wöchentlicher Rendezvous noch. Urlaub, meine Zeit, Besuch von Schwiegereltern, Urlaub, Grippe, Geschäftsreisen und eine Menge anderer Hürden haben uns auf dem Weg von der Strecke vertrieben.

Aber wie eine Schafherde schlendern wir immer wieder auf die Weide. Manchmal zu einem Fehler.

Wenn dieser sexy Zeitplan einen Nachteil hat, dann ist es manchmal, wenn ein spontaner Sex-Moment auftaucht - und vertraue mir, Marc sieht diese Momente wie ein Falke eine Feldmaus aus kilometerweit Entfernung sieht - so kann es sein schwer für mich, an Bord zu springen. Ich mag unseren Stundenplan sehr und ich musste lernen, flexibler zu sein, wenn sich eine unerwartete Gelegenheit oder ein Zeitplan ergibt.

Sex, wie ich entdeckt habe, ist nicht nur ein zusätzlicher Vorteil der Paarung; Vielmehr ist es eines der Dinge, die uns zusammenhalten. Liebe, Ehrlichkeit, Partnerschaft, Zusammengehörigkeit, Verletzlichkeit und gute Unterhaltung sind alles Kennzeichen einer guten Ehe, aber ohne Sex ist das nur eine Freundschaft.

Ja, ich habe vor 13 Jahren meinen besten Freund geheiratet, aber ich habe auch meinen Liebhaber geheiratet und ich beabsichtige, diesen Aspekt unseres Lebens so lange am Leben zu erhalten, wie wir beide leben.


VERBINDUNG: Wie man eine geschlechtslose Ehe repariert, bevor es zu spät ist


Kristen Manieri ist die Gründerin und Herausgeberin von Date Night Guide, a Seite gewidmet, um Paaren zu helfen, den Spaß und die Verbindung in ihrer Beziehung aufzuwerten. Als freischaffende Schriftstellerin mit mehr als 100 Geschichten in nationalen und internationalen Zeitschriften lebt Kristen mit ihrem Ehemann Marc und zwei Töchtern in Orlando.

104 Experten sagen uns endlich die WAHRHEIT Über Sex in der Ehe

Zum Ansehen klicken (15 Bilder) Foto: weheartit Kiarra Sylvester Blogger Liebe Lesen Sie später
arrow