Mein Fetisch lässt mich an Gewalt ziehen - und tötet mein Liebesleben

Du entwickelst eine Hassliebe mit deiner Libido.

Manche Leute haben Glück. Sie haben normale Knicke und sie haben normale Liebesleben. Bergwerk? Nun, ich habe zwei Fetische, die grundsätzlich garantieren, dass ich keine normale Beziehung habe. Genauer gesagt, ich habe einen quälenden Fetisch und eine Paraphilie namens hybristophilia.

Zwischen diesen beiden Fetischen ist mein Liebesleben zu 100 Prozent.

via GIPHY

Um ganz zu verstehen, was mich davon abhält, a gesunde Beziehung, du musst verstehen, was jeder dieser beiden Fetische beinhaltet. Wenn Sie diese beiden Erklärungen lesen, denken Sie daran, dass ich nicht ändern kann, wozu ich mich hingezogen fühle, und ich kann auch nicht ändern, worüber ich phantasiere. Dies führt unweigerlich zu vielen Problemen.


RELATED: Eine NYC Domina Antworten auf alle Ihre KINKIEST Fuß Fetisch Fragen


Cuckqueening ist häufiger bekannt als "Reverse Cuckolding", und ist im Grunde eine Situation, in der eine Frau durch angeschaltet wird einen Mann betrügen zu lassen. Also, auf Anhieb, werde ich wahnsinnig durch die Verabredung mit Jungs, die mich betrügen, und ja, ich erlebe dadurch starke seelische Schmerzen.

Hybristophilie ist ein Fetisch, bei dem es darum geht, von Menschen, die sich engagieren, sexuell angezogen zu werden schreckliche Verbrechen, oder zeigen ein unglaublich hohes Maß an Grausamkeit. Dieser Fetisch hat mich dazu gebracht, eine ungewöhnlich hohe Anzahl von Soziopathen zu verabreden, von denen einige derzeit wegen sehr schwerer Verbrechen inhaftiert sind.

In meinem Fall bin ich von extrem gewalttätigen Männern angegriffen worden. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, welche Art von Person von echten Kriminaldokumentationen angesprochen würde, wäre ich ein gutes Beispiel.

Im Grunde genommen lassen mich meine Fetische auf Leute wie John Wayne Gacy oder Richard Ramirez hereinfallen . Ich werde angemacht, indem ich betrogen werde, und ich werde durch Jungs mit extremer Grausamkeit gegenüber denen um sie herum aktiviert.

Es klingt okay, solange du es im Bereich der Fantasie behälst, oder? Das wäre in Ordnung, wenn ich nicht hätte, dass meine Phantasien reale Konsequenzen haben.

So sehr ich darüber phantasiere, betrogen zu werden oder mit jemandem zusammen zu sein, der am Ende wegen schwerer Verbrechen angeklagt wird, will ich NICHT das in meiner Realität. Diese Art von Realität würde mein emotionales Wohlbefinden zerstören. Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 Und dennoch lande ich darauf - bewusst oder unbewusst - auf meinen Fetisch hin.

Im Laufe der Jahre würdest du erwarten, dass ich einen Weg finde, meinen Fetisch zu mildern und irgendwie "rollenspielend" in den Rolle der Fantasie. Aber es ist nicht so einfach. Was den meisten Leuten nicht bewusst ist, dass es ein Leben ruiniert, ist, dass es ein ständiger Kampf gegen dich selbst ist.

via GIPHY

Ja, ich möchte betrogen werden. Nein, ich möchte nicht betrogen werden. Ja, ich fantasiere über das Schlafen mit einem furchterregenden Bandenmitglied. Nein, ich möchte nicht in einer Leichensacktasche landen. Es ist Fantasie gegen Realität.

Die Phantasien sind so heiß wie nur möglich für mich, aber die Realität ist erschreckend und kann möglicherweise nicht nur für mich, sondern auch für meine Lieben die Todesursache sein. Zu wissen, dass Sex eine Menge Spaß macht.

Ich weiß, dass es viele gesunde, gut eingestellte Menschen gibt, denen es völlig recht ist, meine Fantasien zu Rollen. Sie wären großartige Partner; wir würden wahrscheinlich zusammen glücklich sein.

Die Sache ist, es gibt immer Leute da draußen, die total bereit wären, meine Fantasien Wirklichkeit werden zu lassen - und das ist verlockend auf eine Weise, die wirklich schwer zu beschreiben ist.


VERWANDT: How To Erzählen Sie einem Kink von einem Fetisch (und warum Attraktion ist nicht das Gleiche)


Das Endergebnis von all dem ist ziemlich schlecht. Ich kann mich einfach nicht zu "normalen" Leuten hingezogen fühlen. Die meisten typischen Leute werden sich nicht einmal auf meinem Radar registrieren, wenn sie keine Anzeichen von Aggression zeigen oder so aussehen, als könnten sie aus einem Raum in Manschetten herausgeführt werden. Für mich würde die Verabredung mit einem Typen ohne diesen bösen Strich in den meisten Fällen zu einer sehr lauwarmen Beziehung führen.

via GIPHY

Andererseits, wenn ichmache, beschließe ich, meinen Fetischen zu frönen, I am Ende mit einem Betrüger, der mein Herz bricht und möglicherweise versucht, mich zu ermorden. Denn Menschen, die für extreme Grausamkeit bekannt sind, werden wahrscheinlich nicht so viele Skrupel haben, einen romantischen Partner zu töten wie die meisten. Das ist es, was die meisten Menschen als Verlierer-Verlierer-Situation bezeichnen würden, oder?

Versuchungen sind nicht immer leicht zu vermeiden. Wenn du fühlst, dass du in Richtung gefährlicher Menschen ziehst, so wie ich es tue, ist es verdammt unmöglich, einen Weg zu "Logik" zu finden, den "netten, sicheren Kerl" zu verabreden. Tatsächlich kannst du es einfach nicht.

Stellen Sie sich vor, Sie bleiben für den Rest Ihres Lebens auf Slimfast-Shakes und nicht auf echtem Essen, und Sie werden eine Vorstellung davon haben, wie es sich anfühlt, mit dem "sicheren Mann" zu kommen und nicht mit dem Kerl, der mir ein Messer in den Hals steckt jederzeit.

Wenn es sich gefährlich anhört, liegt es daran, dass es so ist. Es gibt eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit für STD-Übertragung in Fällen von Untreue, und wenn Sie mit Leuten zu tun haben, die dafür bekannt sind, Menschen zu einem blutigen Brei zu schlagen, gibt es immer eine Chance, dass Sie der nächste sein werden, den sie treffen. Ich weiß das, weil es mir schon passiert ist. (Bis zu diesem Datum hatte ich schon Exs, die mir die Knochen brechen, mir ins Gesicht schlagen und sogar drohen, mich umzubringen.)

Noch einmal, ich will das wirklich nicht in meinem Leben. Ich habe Angst vor Gewalt, und nein, in Wirklichkeit will ich das nicht. Ich habe gelernt, solche Typen zu vermeiden, weil es schrecklich ist.

via GIPHY

Aber ich fantasiere darüber. Ich fetischisiere es. Ich kann nicht helfen, wer und was mich anzieht. Die Leute, die mich ansprechen, haben eine heftige Ader und das ist ein Ergebnis dieser Fetischisierung.

Ich bin gekommen zu akzeptieren, dass die Fetische, die ich habe, nichts Gutes für mein Liebesleben bringen werden. Die Chancen stehen gut, dass mein Leben wahrscheinlich von ihnen ruiniert wird - Liebesleben oder sonst.

Obwohl es für mich düster ist, kann ich zumindest sagen, dass ich versuche, es unter Kontrolle zu halten. Ich habe mich in letzter Zeit mit einer anständigen Person verabredet, und es war eine unglaublich gesunde Beziehung.

Aber diese Bedrohung steht immer im Vordergrund - ebenso wie diese abstoßende Gefahr - und deshalb fürchte ich, dass keine meiner Beziehungen einen verdammten Willen wert ist last.


RELATED: Was es WIRKLICH ist, an einer Underground-Sex-Fetisch-Party teilzunehmen


25 Verrückte Fetische, die tatsächlich existieren IRL

Zum Ansehen klicken (25 Bilder) Foto: WeHeartIt Jacqueline Treboschi Blogger Sex Lesen Sie später
arrow