Ein VIEL Jüngerer Mann bot mir $ 300 an, um Sex mit ihm zu haben

"Ich würde dir total Geld geben, wenn du dich von mir ficken lässt. Du bist hinreißend. "

" Ich will dich schon heiraten. "

Das Geplänkel läuft gut, genauso wie die Verabredung mit der App Badidinage. Es ist elf Uhr morgens, ich sitze hier in Irving Farm, hier an den meisten Tagen, arbeite ich an meinem Vampir-Detektiv-Roman, und ich bin Tinder mit einem 34-jährigen Postboten, der irgendwo in Brooklyn ist.

Du hast es gehört mich. Ein heißer Briefträger. Das habe ich auf einer Dating-App getroffen.

Ich kann mit null Fingern rechnen, wie viele Männer ich kenne, die in Postämtern gearbeitet haben. Ich habe mich einfach nie sozial getroffen oder in diesem Fall digital. Er ist krankenversichert. Er besitzt seine Wohnung. Er besitzt ein Auto. Keine Kinder. Er interessiert sich nicht für unseren Altersunterschied. Er ist in mich.

Habe ich erwähnt, dass sein attraktives Level hoch ist?

via GIPHY

"Gehen wir zum Text", schlägt einer von uns vor. Wenn Sie etwas über Dating-Apps wissen, ist der Wechsel von App-SMS zu Old-School-Handy-SMS eine große Sache. Das bedeutet, dass Sie tatsächlich miteinander verbunden sind.

Wenn Sie mit den Dating-Apps nicht mehr mit jemandem sprechen möchten, können Sie sein Profil löschen. Manchmal lösche ich meine Tinder / Bumble / Please Love Me-Accounts, wenn ich mehr als nötig mit Menschen klarkomme. Ich kann meine Telefonnummer nicht einfach löschen. Es ist so dauerhaft wie meine Möchtegern-Tätowierung.

Und ich mag, dass wir auf alle Zylinder schießen, und ich bin bereit dafür, um zur nächsten Stufe des Geplänkel zu bewegen.

Wir haben festgestellt, dass ich bin wesentlich älter als er ist, was zu einer Diskussion über Babys führt.

"Du bist also mit Babys fertig?" Er liebt Babys. Er isst immer noch im Haus seiner Eltern in Brooklyn zu Abend. Babys, Babys, Babys. Er meint, ich glaube, es gibt andere Möglichkeiten, eine Familie zu gründen.

"Sie wären also bei mir und lassen mich jemand anderen schwanger machen?", Fragt er.

Und ich sage "Ja, es heißt Leihmutterschaft. Auch bekannt als Dreier. "

" Ich mag dich mehr und mehr mit jedem Text ", sagt er.

Wir sind albern-scherzhaft. Er ist nicht genervt krass geworden, was auch passiert, wenn man jemanden auf diesen Dating-Apps trifft.

Manchmal kommt ein Mann direkt raus und sagt etwas charmantes wie: "Ich mag Pussy." Wenn eine Version davon ist Enthüllt in den ersten zehn Dating-App-Texten, "ich" mich normalerweise mit meinem Fast-Freund "un-Match". Wir machen keinen Austausch von Handynummern. Er hat bewiesen, dass er jemand ist, der keine Beziehung will, was in Ordnung ist, aber wenn ich nicht in der Stimmung dafür bin, bin ich nicht interessiert.

Aber jetzt? Ich habe Lust auf diesen Typen. Er hat mein Interesse geweckt und dann einige.

Also, ich und der Postbote, wir fahren kreuz und quer. Wir flirten. Wir sind ein kleiner Umschlag. Wir haben Spaß. Ich denke, ja, ich könnte diesen Typen treffen. Ich werde ihn am liebsten aufziehen. Er ist heiß! Dies könnte funktionieren. Dies könnte ...

via GIPHY

"Ich bin froh, dass es in Ordnung ist, in dir zu kommen, haha."

Und Boom. Ein paar Stunden, in denen er sich entspannt, flirtet und schmeichelt, lässt er das Kleinbuchstabe "C" fallen.

Also. Sex ist in seinem Kopf. Und nicht das Machen von Liebe. Die Art, in der das Reiten ohne Sattel ein Ziel ist. Ehrlich gesagt bin ich enttäuscht. Nicht wegen der Verwendung des Wortes "cum", sondern weil ich jetzt weiß, dass er diese ältere Frau mit einem Ziel gesteuert hat. Der Romantiker in mir scheut sich.

Ich habe ein wenig Annahme von Seiten der Männer bemerkt, die ihren Mrs. Robinson-Moment haben wollen: Sie glauben wirklich, wir sind dankbar, dass wir Sex mit ihnen haben, diese jüngeren Männer. Dass wir ungeschützten Sex haben können, weil und einfach weil wir nicht schwanger werden können. Dass wir, die wir im Zeitalter von Aids erwachsen wurden und unsere sexuelle Befähigung haben, haben alle Anschein unseres "Safer Sex" Mantras verloren, nur weil wir alt und einsam sind. Dass wir alle Andeutungen eines jungen geilen Schwanzes zu schätzen wissen.

Und das hier? Er ist auf diese Begriffe ausgerichtet.

"Warte, was?" Ich schreibe zurück. Er kann meine Enttäuschung durch meine Fingerspitzen hören.

Er geht schnell zurück und merkt, dass er mich verlieren könnte. Ich möchte an meinem Vampir-Detektiv-Roman arbeiten, aber ich habe eine Schreibblockade. Ich liebe nicht die Verwendung von "cum". Ich liebe nicht, dass er denkt, dass es in Ordnung ist, in mir zu kommen.

Das fühlt sich altersmäßig an. Das fühlt sich nicht lustig an. Das gibt mir das Gefühl, nicht zu schreiben. Und so bin ich jetzt vorsichtig. Weniger gesprächig in den Texten.

Er sagt mir, dass es sich nicht so gut anfühlt (was für ein originelles Gefühl) und er hasst sie. Ich muss noch einen Mann kennenlernen, der gerne ein Kondom trägt. Er sagt, er hasst sie ein paar Mal. Ich verstehe, ich verstehe. Er sagt mir, er möchte mit mir ausgehen, mich zum Essen bringen, Blumen bringen. Er sagt mir, ich bin sexy. Er sagt mir, dass er Babys mit mir haben will (das wird übrigens jetzt zu einem Insider-Witz, weil wir natürlich keine Babys haben, derrrr.). Er kurbelt meinen Gefallen sozusagen.

"Bist du reich?"

"Nein."

"Ich schätze, ich werde derjenige sein, der dir Geld gibt."

Ich antworte nicht . Was passiert hier? Hat sich mein heißer Postbote plötzlich in Joe Dirt verwandelt? Hat er für Trump gestimmt? Ach, ich kann es nicht ertragen zu fragen. Ich könnte an meinem Detektiv-Vampir-Roman arbeiten. Immer noch. Vielleicht gibt es einen Weg dies zu korrigieren ...

"Ich möchte wirklich Sex mit dir haben." Er ist wieder in Sex mit mir. Aber jetzt ist es spielerisch. Wir kommen wieder zu Witzen über Sex vor der Ehe. Es ist nicht dreckig. Das ist gut. Ich kann diese Art von Neckereien machen. Völlig flirty, leicht unaufrichtig, völlig ablenkend von der Aufgabe (Detektive! Vampire!).

Und dann.

"Ich würde dir total Geld geben, wenn du mich dich ficken lässt. Du bist hinreißend. "

Er geht schnell zurück und merkt, dass er mich verlieren könnte. Ich möchte an meinem Vampir-Detektiv-Roman arbeiten; Mit ihm zu reden war eine lustige Ablenkung, aber sein Mangel an glücklich-jemals-danach erinnert mich daran, dass ich bessere Dinge zu tun habe, wie zum Beispiel einen Dialog, wo eine Frau winkt.

Ich werde ihm das geben, er kennt den Unterschied zwischen "dein" und "du bist". Es ist 12:19 Uhr nachmittags. Zeit für mich, Essen zu essen, denke ich. Ich muss diese Unterhaltung beenden.

Ich beschließe, dass er scherzt. Ich antworte. "Ich würde dein Geld nehmen, weil ich ein Arschloch bin."

Er ist LOL's. Er holt mich. Wir scherzen etwas mehr über nichts. Ich frage ihn ein wenig mehr nach seinem Hintergrund und dann tippt er: "Also ...".

Es ist 12:32 Uhr. Ich fühle mich keck. Ich fühle mich gereizt, aber das könnte entweder Hunger oder der heiße Postbote sein. Ich antworte: "Ja?"

"Könnte ich dich überholen und für 300 $ ficken?"

via GIPHY

Jetzt frage ich mich, ob er es ernst meint. Dass ich echtes Geld für den Nahkampf bekommen könnte. Ich meine, Sex. Es ist so leicht Missverständnisse im Text zu missverstehen.

Er schlägt eine Gesichtserkennung vor, aber leider bin ich in einem Café. Ich habe auch keine Lust am Telefon zu telefonieren. Ich weiß nicht, dass ich auch noch Text schreiben möchte. Ich kann ihn zu diesem Zeitpunkt nicht abmelden, nicht auf meinem Handy. Ich kann jedoch anfangen, an meinem Vampir-Detektiv-Roman zu arbeiten. Und deshalb tippe ich nicht sofort. Es wird ihm nervös.

"Nur gedacht, wenn ich dich bezahle, muss ich mir keine Sorgen darüber machen, ob du in mich verliebst oder nicht."

Jetzt. Ich frage mich, ob die Flitterwochen vorbei sind. Wenn er tatsächlich ist, ist es nicht richtig für mich. Nicht einmal für Sex. Ich frage mich wieder, ob er für Trump gestimmt hat. Ich würde Geld drauflegen - obwohl er Punk liebt - dass er noch nie von Steve Malkmus und Spiral Stairs gehört hat.

Ich würde wetten, dass er mir 300 Dollar geben will, um Sex mit ihm zu haben, von dem er denkt, dass Feministinnen ein Haufen sind von Menschenhassern.

Wir schreiben etwas mehr, aber jetzt bin ich langsamer zu antworten. Ich sehe ihn so, wie er ist, möglicherweise. Und was er ist, ist das: nicht für mich. Nach einer melasseartigen zwanzigminütigen Pause sagt er mir, dass er Postbote-Sachen machen muss und für den Rest des Nachmittags keinen Kontakt hat.

Um 5 Uhr taucht er wieder auf. Ich bin in der U-Bahn und fahre nach Hause. Ich beschließe, mitzuspielen und auf seinen süßen Text von "Hey" zu antworten. Wir gehen zurück zu Spaßgeplänkel. Okay. Das ist der Typ, den ich heute morgen um 10 Uhr getroffen habe. Spaß und witzig. Nicht krass. Ich werde nicht immer und immer wieder gefragt, ob ich ihm einen Blowjob geben soll (Also, was ist das? Frauen, die er date macht keinen Schwanz?) Dass ich älter bin, ist berauschend für ihn.

Ich finde, dass, wenn ich fortfahre, das Sein mit einer älteren Frau ein Ideal ist. Für manche Männer bedeutet das, dass es keine Mitbewohner gibt, mit denen sie sich bei ihr abgeben kann. Für andere Männer bedeutet das ein unvergleichliches Erfahrungslevel (Wirklich? Es gibt mehr als sechs Möglichkeiten, einen Blowjob zu geben?)

Für diesen Mann bedeutet das, dass er eine Art Fantasie leben kann.

Es ist voll in diesem Zug und ich stehe. Ein paar Zwischenstopps schaue ich endlich von meinem iPhone weg. Ich sehe auf die Person hinunter, vor der ich gerade stehe.

Ein schlafender Postbote mittleren Alters. Immer noch in seiner Uniform, in seiner Jeansblauen Hose mit dem dunkelblauen Nadelstreifen an der Seite seines Beines. Übergroßer Mantel. Der Postdienst der Vereinigten Staaten auf seinem Ärmel.

Ist dies eines dieser Momente, in denen das Universum mit mir spricht? Erzähl mir, ich habe mein Match getroffen und er ist ein Postbote, der in Brooklyn lebt? Denn natürlich geht das Romantische in mir. Weil ich natürlich einen Rom-Com-Moment lebe. Natürlich, nachdem ich all diese Jahre Single gewesen bin, könnte ich meinen Bashert auf einer Dating-App treffen.

Was? Ist. Happening?

via GIPHY

Ich stecke mein iPhone in die Tasche, als ich aus dem Zug steige. Klettere das Treppenhaus hoch. Mäander für einen Moment. Dann fühle das iPhone summt weg. Ich ziehe es heraus, und es gibt eine neue Reihe von Texten, die alle in und um das Thema Analsex herumstreichen. Was, um es festzuhalten, ich vor einigen Stunden stillgelegt habe, kurz bevor er den 300-Dollar-Ante mit einem Angebot für 500 Dollar erhöht hat, wenn ich Analsex reingeschmissen habe. (Ich erklärte, dass Anal ist Freund-Material-Aktion, und er konterte mit, "aber wir werden heiraten." Was im Moment schien lustig und harmlos. Im Rückblick, ich sehe, er legte den Grundstein für Irgendein Backend-Material.)

Es wird eine lange Nacht werden, wenn ich diesen Weg jetzt nicht verschließe. "Kumpel. Ich sagte dir, deine Vorstellung von einer Frau in meinem Alter und was sie will und was sie für einen steifen Schwanz tun wird, ist jenseits der Realität. Ich bin keine verzweifelte ältere Frau, die von einem heißen jungen Ding bestätigt werden möchte. "

Da. Ich sagte es. Ich sagte ihm, er solle aufhören, Trumpian zu spielen. Ich fühle mich erleichtert. Ich habe das Gefühl, wer auch immer dieser Typ ist, er hat gerade gehört, wie ich ihm gesagt habe, dass er aussteigen soll. Er wird natürlich korrigieren oder er wird nicht.

Und er sagt: "Ich hätte nicht gedacht, dass du es bist. Und verflix mich nie. Ich mag es nicht. Du kommst zu einer Zeit. Sie erhalten die Warnung. Zweites Mal. Ich bin weg. "Er beendet seine kleine Ohrfeige mit einem Smiley, der ein Halo-Emoji hat.

Fun Tatsache: Wenn jemand aggressive Sprache im Text herumwirft, ist es eine Erinnerung an das, was ich im wirklichen Leben vermeide, Leute mit Wutproblemen. Und ein Ultimatum? Ja. Nein. Funktioniert nicht für mich. Immer.

Und diesmal antworte ich nicht. Ich habe meine Antwort bekommen. Und dieser Typ, er ist nicht der Eine.

Nicht einmal für einen heißen Briefträger mit 300 Dollar übrig.

11 Frauen enthüllen verrückte Sexgeschichten, die dich quälen werden

Zum Ansehen klicken (11 Bilder)

Foto: weheartit Kristen Droesch Mitwirkende Sex Später lesen Dieser Artikel wurde ursprünglich im Barb Magazine veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.
arrow