Die giftigste Person, die Sie vermeiden müssen, entsprechend Ihrem Sternzeichen

Vermeide diese Zeichen wie die Pest.

Jeder, egal in welchem ​​Sternzeichen, hat Schattierungen von Giftigkeit in sich. Wir können nicht anders. Menschen sind extrem fehlerhaft und fehlerhaft, wir haben alle unseren gerechten Anteil an beschissenen Eigenschaften und Eigenschaften, zumindest nach Astrologie.

Aber während diese Seiten von uns unterdrückt werden können, wenn wir uns stark genug bemühen, neigen bestimmte Leute dazu um sie aus uns zu bringen - und manchmal auch unser Horoskop. Plötzlich bist du nicht mehr das gute Mädchen von nebenan, sondern ein Albtraum-Höllenkater.

Mit anderen Worten, manche Menschen sind so giftig für uns, dass sie unser ganzes Leben auf den Kopf stellen können, also ist es wichtig, sie und diese zu vermeiden giftige Beziehungen um jeden Preis. Hier ist die giftigste Person, auf die du stoßen wirst und die du aufgrund deines Sternzeichens meiden solltest.

WIDDER (21. März - 19. April): Stier

via GIPHY

Wenn du zwei Schweineköpfe hast, störrische AF-Leute, es ist das perfekte Rezept für eine Katastrophe. Während Widder in ihrer ganzen Boshaftigkeit absolut als giftig für mehr als ein paar Zeichen angesehen werden kann, ist es Taurus, wenn es um die Person geht, die für sie am giftigsten ist.

Weil Widder nicht schwer genug ist, bringt Stier nur aus all ihren schlechten Eigenschaften, was Widder zu einem wandelnden Ball der Toxizität macht.


VERWANDT: Der Ultimative Widder Kompatibilitätsleitfaden: Liebe und Beziehungen verstehen


TAURUS (20. April - 20. Mai): Schütze

Wenn es um Zeichen geht die einen guten Kopf auf ihren Schultern haben, ist Stier ganz oben in der Liste, wenn nicht ganz oben. Stier hat sein Leben zusammen - das heißt, bis sie einen Schütze treffen. Dann geht alles aus dem Fenster.

Wenn sich Stier und Schütze treffen, muss der Schütze auf seinem üblichen rücksichtslosen Weg Ärger machen und den Stier angreifen. Für Stier, die Aufregung, zur Abwechslung "böse" zu sein weit überwiegt ihr gewohntes Bedürfnis, ihr Leben in Ordnung zu bringen. Schütze ist so giftig für Stier, dass in Bezug auf ein Wochenende, Stier buchstäblich von Reichtümern zu Lumpen von Schütze 'Einfluss gehen kann.


VERBINDUNG: Die WAHRHEIT über ein Stier sein - das hartnäckigste Zeichen des Tierkreises


GEMINI (21. Mai - 20. Juni): Wassermann

Wenn du die zwei aufgeschlossensten und sorglosesten Zeichen des Tierkreises nimmst, was bekommst du? Eine heiße Sauerei. Warum? Denn zu viel Freilauf bringt niemals irgendwen.

Bevor Gemini und Aquarius es wissen, laufen sie nur im Kreis herum, ohne Fortschritte zu machen oder sich in irgendeiner Weise zu entwickeln. Sicher, sie haben eine Menge Spaß, aber es gibt eine Grenze, wie viel Spaß haben kann, bevor die Dinge außer Kontrolle geraten.


RELATED: 12 besten Gemini Meme & Zitate, die perfekt die Persönlichkeit Traits des Zodiac Twin


zusammenfassen KREBS (21. Juni - 22. Juli): Zwillinge

Obwohl Krebs eine harte Front hat, sind sie ziemlich empfindlich. Es ist diese Sensibilität, die für eine toxische Beziehung mit Gemini sorgt.

Es ist nicht so, dass Zwillinge allesamt schlecht sind - sie machen wirklich Spaß - aber Gemini neigt dazu, flach und nicht sehr bereitwillig zu sein. Also für jemanden so sensibel wie Krebs, es ist definitiv eine toxische Situation.


VERWANDTE: 15 Emporhebende Zitate, die sogar die MOODIEST Krebserkrankungen


LEO (23. Juli - 22. August): Steinbock

über GIPHY

Für sich allein ist Leo ein schwieriges Zeichen. Wenn du so viel Mut hast, ist es schwer, nicht schwierig zu sein. Also, wenn Sie Steinbock werfen, wer ist einer der negativsten der Zeichen, enden Sie im Grunde mit zwei elenden Menschen.

Zugegeben, sie sind auf verschiedene Arten unglücklich, aber Elend ist Elend, und während es Gesellschaft, Arroganz und Pessimismus liebt, vermischen sich die beiden Hauptschwächen von Leo und Steinbock nicht.


VERBUNDEN: 10 Stereotype Über Leos, die zu 100% falsch sind


VIRGO (23. August - 22. September): Fische

Wenn es um zarte Blumen im Zodiac geht, zeigen alle Finger auf Jungfrau und Fische. Während das in Ordnung ist, wenn sie sich gegenseitig solo rollen, ist es, wenn sie sich entweder romantisch oder platonisch treffen, dass die Dinge zu heiß werden.

Das Problem hier ist, dass Fische empfindlich sind, während Jungfrau kritisch ist und sie sind beide ziemlich passiv, wenn es darum geht, mit ihren Emotionen umzugehen. Aus diesem Grund werden Emotionen zwischen diesen beiden Zeichen aufgebaut und aufgebaut, was zu einer massiven Explosion von giftigen Flammen in alle Richtungen führt.


VERBINDUNG: Der ULTIMATIVE Wegweiser zum Sternzeichen Jungfrau - Die bodenständigste Anmeldung Astrologie


LIBRA (23. September bis 22. Oktober): Waage

via GIPHY

Wissenswertes: Zu viel Gutes ist schlecht. Und genau das bekommst du, wenn du zwei Libras hast. Bezaubernd, oberflächlich, verurteilend, und eine Liebe für die feineren Dinge im Leben, diese zwei, wenn sie zusammenkommen, sind ein Durcheinander von Anfang an.

Natürlich sind sie zu selbstbezogen, werden sie nicht sehen es, zumindest nicht, bis all ihre Kreditkarten ausgereizt sind und sie eine ganze Reihe von Herzen von New York nach Tokio gebrochen haben.


VERWANDTE: 20 Motivzitate, die Libras helfen werden, ihre verdammten Minds


SCORPIO (23. Oktober - 21. November): Widder

Obwohl der Skorpion einen schlechten Ruf hat, sind sie letztendlich ein wirklich interessanter Haufen. Sicher, sie mögen ihre Geheimnisse und sind vielleicht ein bisschen schrullig, aber sie sind kaum der Albtraum, den die Leute zu glauben scheinen. Nun, sie sind kein Albtraum, bis sie sich mit Widder treffen.

Wenn Widder, der harte Keks, in das Leben von Skorpion einsteigt, wird alles auf die Seite gedreht. Der Skorpion ist zu zerbrechlich, um die konfrontativen und aufdringlichen Wege des Widders zu bewältigen. Aus diesem Grund landet Scorpio in einer Ecke und weißt du, was passiert, wenn du einen Skorpion in eine Ecke hälst? Die Hölle bricht los.


VERBUNDEN: Merkmale des Skorpions Sternzeichen, die es am intensivsten Zeichen der Astrologie machen


SCHÜTZE (22. November - 21. Dezember): Krebs

Das Ding mit unverantwortlichem Schütze ist, dass man würde denke, dass die Empfindlichkeit von Krebs Schütze in eine anständige Form bringen und sie dazu zwingen würde, erwachsen zu werden, aber das ist nicht der Fall.

Weil diese zwei Zeichen so entgegengesetzt sind, wie sie ihr Leben leben und mit Menschen umgehen, Die süße, aber defensive Natur des Krebses wird vom Schütze sofort so zurückgewiesen, dass die Präsenz des Krebses die Lautstärke aller schlechten Eigenschaften des Schützen erhöht, was sie extrem selbstzerstörerisch macht.


VERBINDUNG: Fakten über den Schütze Sternzeichen Das Erkläre diese abenteuerlustigen, energetischen Menschen perfekt


STEINBOCK (22. Dezember - 19. Januar): Skorpion

via GIPHY

Zunächst scheinen Steinbock und Skorpion ein gutes Spiel zu sein. Sie sind beide auf ihre eigene Art ehrgeizig und niemand würde jemals einen von ihnen als faul bezeichnen. Aber Skorpion ist warm und leidenschaftlich in einer Art, die Steinbock nicht ist.

Während dies wie der Beginn einer großen Liebesgeschichte erscheinen mag, ist für Steinbock das Aufwärmen auf jemanden einfach nicht in ihrer DNA, also mit etwas konfrontiert das passt nicht zu ihnen, sie ziehen nach innen und schließen die Welt. Definitiv nicht die gesündeste Art zu leben.


VERBINDUNG: 5 Wege, den Steinbock zu halten Du liebst Happy AF - oder Else


WASSERMANN (20. Januar - 18. Februar): Leo

Wassermann und Löwe sind Welten voneinander entfernt. In der Tat, wenn es um Tierkreiszeichen geht, können Sie nicht zwei Zeichen mehr gegenüber finden. Es sind jedoch nicht ihre Unterschiede, die Leo für den Wassermann so giftig machen; Stattdessen versucht Leo Aquarius 'freigeistige Wege zu ersticken.

Obwohl nicht jedes Zeichen die Art von flüchtigem Verhalten des Wassermanns tolerieren kann, hat Leo eine so geringe Toleranz dafür, dass sie regelrecht grausam sind darüber. Es ist auch sicher zu sagen, dass Leo tief neidisch ist, dass sie nicht so frei und aufgeschlossen sein können.


VERBINDUNG: 3 Gründe, warum Wassermann ist der komplizierteste Liebhaber im Zodiac


FISCHE (19. Februar - 20. März): Jungfrau

Obwohl Fische ist bekannt, einen Groll für immer zu halten, solange Sie nie auf ihre schlechte Seite bekommen , sie machen einen verdammt guten Freund, weil sie einer der sympathischsten des Tierkreises sind. Die Jungfrau hingegen ist es nicht.

Während es bei den Fischen darum geht, diejenigen zu trösten, die ihnen wichtig sind, und sogar Fremde, geht es bei Jungfrau darum, kritisch zu sein und ihre Sympathie und ihr Mitgefühl für andere zu behalten. Dies ist natürlich ein Problem für Fische, da sie nicht anders können, als Virgos Verhalten als herzlos zu lesen, was Virgo noch kritischer für Fische macht und Sie enden mit einem Teufelskreis.


VERBINDUNG: 11 Zitate, die beweisen, dass es ist IMMER eine schlechte Idee, Fische zu kreuzen


Amanda Chatel ist eine Schriftstellerin, die ihre Zeit zwischen NYC und Paris teilt. Sie schreibt regelmässig an Bustle and Glamour, mit Beiträgen auf Harper's Bazaar, The Atlantic, Forbes, Livingly, Mic, The Bolde, Huffington Post und anderen. Folgen Sie ihr auf Twitter, Facebook oder ihrer Website.

12 Erstaunliche Sternzeichen-Tattoos, die Sie sofort kopieren möchten

Klicken Sie zum Ansehen (12 Bilder) Foto: Pinterest Emily Blackwood Editor Self Lesen Sie später
arrow