Das mächtigste Werkzeug für sexuelle Lust ist genau dort in Ihren eigenen Händen

Ja, wörtlich. * wink wink *

Es ist der Tag des Nationalen Masturbationsmonats, also sind Masturbationsratschläge und Gedankengänge überall in meinem Social-Media-Feed - und es lässt mich mit Vorliebe an die Zeit denken, als ich vor einem Publikum von mir zum Orgasmus masturbierte 50 Leute ...

Es war für einen Kurs, und diesmal war ich der Demo-Grund, nicht der Lehrer. Mein Freund unterrichtete eine erotische Verlegenheits- und Demütigungsklasse für ein Kink-Publikum und ich meldete mich freiwillig. Das Problem war, dass er mich nicht in Verlegenheit bringen konnte.

Als ich mich bat, eine Live-Masturbation-Demonstration zu machen, war ein letztes Ave Maria seinerseits, in der Hoffnung, dass es mich schließlich brechen würde. Aber es hat nicht funktioniert.

Du siehst, ich finde Masturbation nicht peinlich oder erniedrigend.

Ich erinnere mich daran, ein Teenager zu sein, der Wahrheit oder Pflicht spielte und Leute flüstern und kichern hörte, wenn sie über sich selbst berührten. Ich erinnere mich auch, selbst damals verwirrt zu sein, dass dies eine Quelle der Scham war, und überrascht zu sein, dass ich das einzige Mädchen im Raum war, das offen zugeben würde, masturbieren zu können.

VERWEISE: Hier ist was passiert, als ich eine Vulva warf- Cloning Party

Deinen eigenen Körper zu kennen, ist eines der mächtigsten Werkzeuge, um dein sexuelles Vergnügen einzufordern. Ich sage das jedes Mal, wenn ich eine Sex-Klasse unterrichte oder mit Privatkunden arbeite. Sie müssen wissen, was Sie möchten, um einen Partner zu informieren. Sicher, es gibt mehr als das, aber es ist ein wichtiger Ausgangspunkt.

Natürlich ist das leichter gesagt als getan, weil wir in einer Welt leben, in der es verboten ist, Dildos zu verbieten und sich gegen Masturbation (und viele andere Formen von Sex) auszusprechen ) gewinnt also politische Punkte.

Also masturbieren die Leute, die diese sex-negativen Kommentare anfeuern, einfach nicht, oder, wahrscheinlicher, die Leute fühlen sich so beschämt, dass sie diese Kommentare öffentlich unterstützen, obwohl sie dem widersprechen, was sie eigentlich sind tun Sie in der Privatsphäre ihrer eigenen Häuser.

Das haben wir schon einmal gesehen, besonders in der Politik. Es ist ein großartiges Beispiel für Scham in Aktion.

Ich habe über dieses Thema gesprochen von muss offen über Sexualität sprechen, während er neulich mit einem Freund zu Mittag isst.

Einer dieser Freunde, die ich sehe nicht oft, aber wir unterhalten uns in den sozialen Medien. Sie erzählte mir, wie stolz sie auf die Arbeit ist, die ich gemacht habe und die sich wirklich großartig anhörte. Wir haben darüber gesprochen, wie schwer es sein kann, angesichts all dessen, was in der Welt vor sich geht, daran zu denken, dass die Arbeit rund um Sexualität lebenswichtig ist.

Ich habe ihr gesagt, dass ich an manchen Tagen über meine neueste Klasse schreibe letzten Artikel, ich sehe die schrecklichen Dinge, die in der Welt passieren und beschließe, dass ich gerade lesen, hören und andere Stimmen stimulieren sollte.

Aber dann haben wir über sexuelle Scham geredet und wie viele Menschen darunter leiden und wie viel von einer besseren Welt wäre es, wenn wir alle einfach unser Leben so führen könnten, dass wir uns glücklich und erfüllt fühlen - wenn wir alle unseren Körper für ihr maximales Vergnügungspotenzial nutzen könnten.

VERBINDUNG: Die tatsächliche WAHRHEIT Ihr G-Punkt (Und warum die Wissenschaft es falsch macht)

Deshalb mache ich diese Arbeit, auch wenn es schwer ist. Denn der einzige Weg, die Welt zu verändern, ist eine Person zu einer Zeit. Und ich glaube, dass Menschen, die sich in ihrer Haut wohler fühlen, die Art und Weise beeinflussen, wie sie in der Welt existieren und dass diese Veränderungen die Welt insgesamt zu einem besseren Ort machen.

So präsentiere ich euch für Masturbationsmonat - ohne Scham - mit zwei meiner Lieblingsspielzeuge für Selbstbefriedigung als meine Art, die Liebe zur Selbstliebe zu verbreiten:

Ich besitze eine Menge Sex-Spielzeuge, aber nur zwei Spielzeuge haben einen Ehrenplatz auf meinem Nachttisch: das Lelo Siri und das Zauberstab-Original.

Der Zauberstab ist aus einem bestimmten Grund ein Klassiker, und er macht seine Sache gut .

Der Siri ist nett, wenn ich etwas weicheres haben will, oder wenn ich mehr Spaß haben möchte.

Ich genieße es, etwas Weiches mit variablen Einstellungen und etwas Intensives zu haben, das mich in unter zwei Orgasmen bringt Minuten.

Stella Harris baut eine Welt auf, in der jeder das Selbstvertrauen hat, seine Sexualität sicher und frei von Scham zu erkunden. Als zertifizierte Intimacy-Erzieherin und Sex-Coachin verwendet sie eine Vielzahl von Werkzeugen, um ihre Klienten zu führen und zu stärken. Sie unterrichtet alles von der Anatomie des Vergnügens über Kommunikationsfähigkeiten bis zu Knick und BDSM. Stella wurde häufig in den Medien zitiert und hat Gastauftritte in zahlreichen Podcasts, einschließlich Sex on the Brain und Playboy Radio.

Gehen Sie von einem Schnurren zu einem Brüllen mit diesen geistesverblüffenden Masturbationstipps!

Klicken Sie zur Ansicht (9 Bilder) Foto: WeHeartIt Sean Jameson Experte Sex Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht unter Stella Harris. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow