Die nervösesten Sternzeichen, Ranked

Was ist mit all dieser nervösen Energie?

Ich hasse es absolut nervös zu sein. Ich bin mir sicher, dass jeder dieser Einstellung zustimmen kann.

Nervös zu sein - egal, worum es geht - ist eines der schlimmsten Gefühle für mich.

via GIPHY

Ich war noch nie in der Lage mit den Knoten im Bauch oder Gefühlen wie meinen Gedanken sind überall, weil ich nie wirklich sicher bin, wie ich mich in diesen Situationen beruhigen kann.

Und wenn du so wie ich bist, dann weißt du es nur zu erzählen selbst nicht nervös zu sein, funktioniert nicht wirklich.

In der Tat, wenn du dir sagst, dass du nicht nervös bist, kannst du dich sogar nervöser machen, weil du dann nur da sitzt und dir sagst, dass du dich beruhigen oder nehmen sollst tiefe Atemzüge. RELATED:


Sternzeichen, die am wahrscheinlichsten sind, hohe Angst zu erfahren, Rang Ich meine, manchmal hilft das, aber sicherlich nicht immer. Ich weiß, dass es mir immer hilft, mich nur mit etwas anderem zu beschäftigen, als mit allem, was mich nervös macht, denn die Chancen stehen gut, ich überdenke das Ganze und mache es mir noch schlimmer.


Jeder geht anders mit nervöser Energie um. Und jeder wird aus verschiedenen Gründen nervös.

Manchmal dreht sich alles um dein Berufsleben, wie zum Beispiel dafür, dass du diese Beförderung bekommst oder für ein Interview, das du unbedingt machen willst.

Für andere kommt Nervosität nur während Zeiten in deinem persönlichen Leben, wenn du anderen helfen oder jemanden beeindrucken möchtest, wie zum Beispiel bei einem ersten Date.

Und für manche Leute ist es normal, nervös zu werden, egal ob sie helfen oder nicht. Diese Leute tendieren dazu, viele Dinge zu überdenken und haben Schwierigkeiten, Entscheidungen zu treffen.

Und wenn sie in diese Gedankenstimmung geraten, können sie nicht aufhören, nervös und ängstlich zu werden; Manchmal geht es um nichts.

Wenn es um nervöse Energie geht, hilft manchmal das Weggehen von allem, was dich ängstlich macht, aber manchmal hilft es auch, mit zwei Füßen in die Situation zu springen.

VERBINDUNG:


Diese 5 Gestresste Sternzeichen wissen nicht, wie man sich entspannt Ich weiß, wenn ich nervös bin, muss ich normalerweise damit umgehen, was auch immer es ist, damit ich es gleich hinter mich bringen kann.


Das tut es nicht Arbeiten Sie immer für alle Sternzeichen in der Astrologie, aber Sie verstehen, was ich meine. Entweder du stehst deinen Ängsten frontal gegenüber oder du meidest sie so lange wie möglich aus.

via GIPHY

Weißt du, auf welche Weise dein Sternzeichen gehen würde? Lesen Sie weiter, um anhand Ihres Horoskops herauszufinden, welche Tierkreiszeichen am wenigsten nervös sind.

1. GEMINI (21. Mai - 20. Juni)


Zwillinge, du hast eine der nervösesten Energien, die ein Mensch jemals in einem Sternzeichen sehen wird. Du bist nicht nur fast immer nervös, du bist auch unglaublich unentschlossen.

Es fällt dir schwer Entscheidungen zu treffen, mit denen du total zufrieden bist. Die Leute sehen oft, dass Sie entweder Vor- und Nachteile abwägen oder alles hinterfragen. Diese Unentschlossenheit macht es dir schwer, keine flockige Person zu sein, aber das kommt dir normalerweise nicht in den Sinn.

Du konzentrierst dich normalerweise nur darauf, durch all die laufenden Gedanken in deinem Kopf zu jäten, die nur entstehen es ist schwerer für dich

nicht die ganze Zeit ein nervöses Wrack zu sein. VERBINDUNG: 19 Zitate für Wenn Angst völlig überwältigend ist

VIRGO (23. August - 22. September)


Jungfrau, du Nervöse Energie entsteht, wenn man die ganze Zeit total besorgt ist. Wenn du dir keine Gedanken über Dinge machst, die in ihrem eigenen Leben vor sich gehen, dann machst du dir Sorgen, was mit deiner Familie und deinen Freunden passiert.

Du willst die Person sein, die immer da ist, falls die Leute, die dir wichtig sind, dich brauchen, aber du weißt auch, dass das nicht realistisch ist. Ein Sorgenkind zu sein und nicht Tag und Nacht für die Menschen da sein zu können, macht dich zu einer überkritischen Person, die sich selbst für alles verantwortlich macht.

Du bist ständig nervös, besorgt, dass etwas schief geht die schlimmste Angst in dir.

VERWANDTE: 3 Wege, aufzuhören, deine Trennung zu beschuldigen (und ENDLICH OK zu sein)

FISCHE (19. Februar - 20. März)


Fische, du bist oft nervös, weil du ' Ich habe mich zwischen zwei Seiten deiner Persönlichkeit verfangen. Auf der einen Seite bist du unglaublich ängstlich und ängstlich über viele Dinge (manchmal zu viele, um sie zu benennen), und auf der anderen Seite bist du viel zu vertrauensvoll auf Menschen.

Du glaubst das wenn du es schwer hast dich zu beruhigen Ihre nervöse Energie, dass andere sich um Sie kümmern können (sie können nicht, nicht immer). Fische, dein neurotisches Verhalten ist nicht immer so offensichtlich, wie du Angst in einer anderen Situation erkennen würdest.

Du verbargst es oft als Überlastung von Emotionen. Aber wenn jemand sieht, wie du weinst oder dich von deinen Freunden und deiner Familie abschüttest, hast du normalerweise mit Angst und Nervosität zu tun.

VERWANDELT: Es ist Zeit, deine Maske abzulegen, so dass du wahre Liebe finden kannst

LIBRA (23. September - 22. Oktober)


Waage, du magst viele andere Zeichen, fällt es schwer Entscheidungen zu treffen. Ihr Problem liegt natürlich darin, dass Sie sich immer so unsicher sind, welche Entscheidungen Sie

bereits getroffen haben (nicht bevor Sie sie getroffen haben). Auch nachdem Sie etwas entschieden haben, was nicht so ist eine große Sache, Sie neigen dazu, eine Reihe von Szenarien in Ihrem Kopf durchlaufen, um sicherzustellen, dass alles reibungslos verläuft. Waage, Sie neigen auch dazu, Konfrontation und Konflikte zu vermeiden. Das bedeutet, dass selbst wenn die Entscheidung, die Sie getroffen haben

, nicht

gut verläuft, Sie nicht dort sein werden, um die Teile aufzuheben. Sie werden viel zu nervös über die Konsequenzen, mit Ihren Problemen wie ein Erwachsener umgehen zu wollen. VERBINDUNG: Angst vor Konflikten in Ihrer Beziehung? Entschuldigung, es ist unvermeidlich! KREBS (21. Juni - 22. Juli)

Krebs, deine Launenhaftigkeit überrascht niemanden mehr, aber das heißt nicht, dass du dich fast immer launisch fühlst.


Wie einige andere Zeichen versuchen Sie, einige Ihrer Emotionen (wie Nervosität) zu verbergen, indem Sie andere Emotionen (wie Vorsicht) anzeigen. Aber natürlich weiß jeder, der dich kennt, dass du oft verbargst, wie du dich wirklich fühlst.

Krebs, du bist auch ziemlich unsicher, deshalb versteckst du, wie du dich wirklich fühlst. Sie wollen nicht, dass die Leute wissen, dass Sie Schwierigkeiten haben, sich selbst zu vertrauen (so wie andere Leute), also verdecken Sie Ihre Nervosität für Vorsicht oder Nachdenklichkeit, bis Sie es herausfinden.

VERBINDUNG: Wie man große Gefühle in einem gesunden behandelt Weg (Weil sie versteckt macht uns krank!)

AQUARIUS (20. Januar - 18. Februar)

Wassermann, du hast etwas davon, alles für jeden zu sein, was oft einfach in deinem Gesicht explodiert. Aber selbst dann versuchst du dein Bestes, für die Menschen da zu sein, die dich brauchen, und du versuchst, Zeit für dich selbst einzuplanen.


Natürlich bedeutet es oft, dass du deine eigenen Bedürfnisse opfern musst, wenn du ein Volksmagier bist. Wassermann legt großen Wert darauf, für die Menschen da zu sein, die dich brauchen, auch wenn sie auf sich selbst aufpassen können.

Wenn du erkennst, dass du nicht immer da sein kannst, um zu helfen, wirst du sehr launisch und nervös dass du für die Leute, die du liebst, völlig nutzlos bist.

VERWANDTE: 3 KRITISCHE LIEBE Lektionen Die meisten Frauen lernen Waaaay zu spät

STEINBOCK (20. Dezember - 19. Januar)

Steinbock, du hast einige der höchsten Erwartungen für das Leben als jedes andere Zeichen. Du verbringst eine Menge Zeit damit, an deinen Erfolgen zu arbeiten und wenn du versagst (du kannst sie nicht alle gewinnen, weißt du), verprügelst du dich dafür, dass du nicht besser planst.


Natürlich, während du zurückspringst Misserfolg ziemlich schnell, Sie werden immer noch nervös, dass Sie das zweite Mal nicht erfolgreich sein werden.

Wenn Sie besonders nervös werden, neigen Sie dazu, das Schlimmste zu erwarten. Sicher, du wirst dich abstauben und es erneut versuchen, aber nicht ohne

Zögern. Sie setzen viel Druck auf sich selbst, um Ihre Ziele zu erreichen, und wenn Sie erkennen, dass es schwerer ist als Sie denken, geraten Sie in Panik. VERBINDUNG: Wie Sie Stress bewahren, Ihre Beziehungen zu ruinieren

ARIES (21. März - 19. April)

Widder, du bist unglaublich launisch über die meisten Dinge. Egal, ob es um ihr Privat- oder Berufsleben geht, du hast immer eine Art negativer Emotion, wenn die Dinge nicht deinen Weg gehen.


Apropos gehen, Widder ist auch immer unterwegs, was bedeutet, dass du es nicht wirklich hast Zeit zu verlangsamen und die Gegenwart zu genießen. Und wenn du durch das Leben hetzst, kannst du manchmal ängstlich sein.

Widder, du bist Angst, ergibt sich normalerweise aus der Tatsache, dass es einfach nicht genug Stunden am Tag gibt, um alles zu tun, was du willst. Sie haben einen sehr vollen Terminkalender und die Verlangsamung gehört nicht dazu. Du bist auch super ungeduldig, weil du ein Boss für unterwegs bist, der nur deine Ängstlichkeit schürt.

RELATED: 7 Wege, 'aus deinem Verstand' zu kommen, wenn das Leben dich stresst OUT

SCORPIO (Oktober 23 - 21. November)

Skorpion, du bist viel sensibler als die Leute erkennen. Man kann mit Nervosität genauso umgehen wie alle anderen, aber vielleicht nicht so oft.


Man neigt dazu, nicht nur gegenüber anderen Menschen geheimnisvoll zu sein, sondern auch darüber, wie man sich wirklich fühlt. Du solltest lieber für sich behalten, dass du nervös bist, anstatt dich darüber aufzuregen - wenn du darüber sprichst, ist es für dich real.

Skorpion, du bist auch unglaublich misstrauisch gegenüber Leuten, mit denen du nicht so nahe stehst. Wenn du also deine wahren Gefühle geheim hältst, dann nur, weil du sicherstellen willst, dass die Person, für die du dich

tust, dich nicht komisch fühlen wird.

VERWANDTE: 10 * Seltsam * Dinge, die beste Freunde sind, die vollkommen normal sind SCHÜTZE (22. November - 19. Dezember) Schütze, du bist einer der ungeduldigsten Leute, die eine Person jemals treffen könnte. Du erwartest immer Dinge von Leuten, die immer unterwegs sind, und immer nach Leuten und Dingen suchst, die deine Zeit nicht verschwenden, aber eine Sache, die du wirklich nicht bist, ist nervös.

Du bist eine sehr selbstbewusste Person, die glaubt in dir selbst, um die richtigen Entscheidungen zu treffen, dass Nervosität nie wirklich deine Gedanken durchdringt. Schütze, du magst es auch nicht, die Person zu sein, die in der Vergangenheit verweilt.


Du magst einige Dinge bereuen, die du getan hast, aber es macht keinen Sinn, sich darüber Sorgen zu machen. Du würdest lieber in die Zukunft schauen, oder noch besser, in der Gegenwart Spaß haben, ohne Angst.

VERWANDTE: Bedauern ist sehr nützlich! -So ist verzeihend und geht weiter

TAURUS (20. April - 20. Mai )

Stier, du wirst nie wirklich nervös, nur weil du zu stur bist, um dich nervös zu fühlen.

Immer wenn du durch eine Situation gehen musst, in der eine andere Person nervös wäre (wie ein großes Interview), du erinnerst dich nur daran, dass dies etwas ist, was du wirklich willst und lass dich nicht von irgendeiner Art von Nervosität oder Angst abhalten.


Zusätzlich dazu, so stur zu sein, dass nicht einmal Nervosität zu dir kommen kann, du weißt auch, dass Nervosität, wie jede andere Emotion, nicht permanent ist.

Du wirst versuchen, erwachsen zu werden, wenn es um deine Gefühle geht, was bedeutet, dass du dich nicht in negative Dinge reinnimmst, die dich verwirren.

VERBINDUNG: 11 Wirkliche Kämpfe Nur schüchterne Leute werden verstehen

LEO (23. Juli - 22. August)

Leo, du bist zu selbstsicher in dir selbst um wirklich nervös zu werden. Du weißt, dass die einzigen Dinge, die dich ängstigen oder beunruhigen könnten, die Dinge sind, die du wirklich im Leben willst - wie diese Beförderung bei der Arbeit.

Aber wenn du selbstsicher bist, dann ist das Gefühl, deine eigene Unterstützung zu sein Stärker als alles, was eine kleine Nervosität tun kann. Ein Leo kann auch ziemlich unflexibel und störrisch sein, was bedeutet, dass man sich, wie ein paar andere Zeichen, nicht gerne nervös macht.


Man würde eher als das harte Mädchen bekannt sein, das mit allem umgehen kann, ohne sich zurückzuziehen , was bedeutet, nicht nervöse Energie das Beste von dir bekommen zu lassen.

VERBINDUNG: 9 Möglichkeiten erfolgreiche Menschen nutzen Stress und Angst zu ihren VORTEILE

Emily Ratay ist eine Vollzeitschriftstellerin in Pittsburgh. Sie liebt die Umwelt und den Feminismus und weiß, dass in den richtigen Schuhen alles möglich ist. Sie plant in der Zukunft ein Buch zu schreiben.

arrow