Tipp Der Redaktion

Wie sich die astrologische galaktische Ausrichtung in dieser Woche auf dein Leben auswirkt

Alles passiert genau im richtigen Moment.

Dies ist eine Woche für die Rekordbücher! Ein neuer Mond im Schützen, Saturn verlässt Schütze und tritt in Steinbock nach drei Jahren, Venus bewegt sich in Steinbock, Merkur wird direkt, und all dies während der Spitze der galaktischen Ausrichtung bedeutet, dass, ob wir uns vollständig bereit fühlen oder nicht, große Dinge passieren Diese Woche.

Zunächst einmal mögen sich viele von euch am Kopf kratzen und sagen: "Galaktisch was?" Es klingt cool, aber was genau ist das eigentlich?

Astrologie dreht sich wirklich um Ausrichtungen, Quadrate und Konjunktionen, sehr ähnlich wie die Mathematik, die wir gemacht haben, als wir alle Geometrie nahmen. (Ich verspreche, es ist ein bisschen einfacher!) Also, die Galaktische Ausrichtung ist im Grunde eine genaue Ausrichtung von mehreren astrologischen Faktoren, die nicht nur das physische Leben hier auf der Erde, sondern auch unsere interne zelluläre Verfassung tief beeinflussen.

via GIPHY

Diese Ausrichtung findet zwischen Sirius, der Milchstraße, Alcyone und Erde statt - im Wesentlichen sind sie so ausgerichtet, dass wir die Anziehung auf unsere eigenen inneren Körper spüren, wenn jeder planetare Aspekt uns auf eine bestimmte Art auslöst und beeinflusst. Innerhalb der Milchstraße ist das galaktische Zentrum und auch unser größerer Zweck; Sirius (ying) repräsentiert das göttliche Männliche, Alcyone (Yang), das göttliche Weibliche, und Erde ist unser physischer Körper.


VERBINDUNG: Mein Horoskop sagte mir, dass ich mein Liebesleben ignorieren sollte - und ich hörte


während einer Menge Das klingt kompliziert, aber es ist auch wichtig zu beachten, dass die Ausrichtung dieser planetaren Aspekte identisch ist mit der zellulären Zusammensetzung von Quarzkristallen und strukturiertem Wasser, weshalb sich viele von uns in der nächsten Woche buchstäblich körperlich anders fühlen werden .

Also, das ist die ganze gründliche wissenschaftliche Erklärung dessen, was genau passiert, aber was bedeutet es eigentlich für uns? Wir verbessern grundsätzlich. Wir alle wissen, dass, wenn wir unsere Telefone aktualisieren, manchmal müssen sie abschalten, neu starten, oder sogar die Fehler aus den neuen Systemen und zu vielen Graden, die uns in den nächsten Tagen sein werden. "

Es scheint, dass für so viele von uns werden wir zunehmend von der natürlichen Welt um uns herum beeinflusst, was bedeutet, dass wenn wir große Transite wie diese haben; Selbst wenn wir nicht wissen warum, werden wir es fühlen.

Dies wird sich höchstwahrscheinlich physisch für uns im Bereich der Polaritäten manifestieren; Je nachdem, wie ausgeglichen Sie sich bereits fühlen, könnten wir uns nach mehr Schlaf sehnen oder feststellen, dass wir dazu nicht in der Lage sind. Wir können auch das Gefühl haben, dass wir nichts verarbeiten können und uns für einen Tag unter unseren Decken verstecken müssen. Besonders Frauen könnten dies mit größerer emotionaler Intensität fühlen, häufiger weinen oder sich fühlen, als könnten wir uns nicht zusammenfinden.

Aber es gibt auch ein Positives hier, weil wir durch das Chaos auf uns und unsere Seelen abstimmen werden ohne es zu versuchen. Das bedeutet, dass wir in der kommenden Woche plötzlich diesen "a-ha" -Moment haben, wenn sich eine Glühbirne einschaltet. Wir können scheinbar plötzliche und spontane Entscheidungen treffen, wenn wir sie wahrscheinlich schon seit Monaten durchgehen.


VERWANDELT: Was Sie heimlich am meisten fürchten, gemäß Ihrem Sternzeichen


Es ist eine Zeit, in der wir nicht nur sind Aufwerten, aber wir beseitigen auch das Alte, das Überholte und das Wirrwarr aus all unseren Leben. Es gibt wirklich keinen besseren Weg, das Jahr 2017 zu Ende zu bringen, als wirklich und wirklich aus dem, wo wir sind, herauszukommen und in das Licht dessen, wo wir sein wollen.

via GIPHY

Das letzte Jahr war wichtig, entscheidend sogar, und jene Umstände, die vorher kamen - ob es sich um Jobs, Beziehungen oder sogar Freundschaften handelte - waren auch integraler Bestandteil unseres Wachstums und unserer Entwicklung. Aber das bedeutet nicht, dass wir alles für den Rest unseres Lebens mit uns herumtragen müssen. Manchmal ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass, wenn sich etwas in unserer Vergangenheit schwer anfühlt, wir uns auch die Erlaubnis geben müssen, es niederzulegen.

Wir müssen nicht ständig versuchen, zu bleiben, wer wir sind, es ist in Ordnung, einige Dinge beiseite zu legen, damit wir uns leichter fühlen und leichter vorwärts kommen können. Es gibt wirklich keinen besseren Weg, dieses Jahr zu beenden, als uns selbst und unser Leben in Bezug auf das zu betrachten, was uns niederstreckt, was uns Flügel verleiht.

Wenn wir an Verbesserungen denken, verbinden wir sie manchmal mit besseren, aber In Wahrheit ist es einfach anders. Kein Aspekt ist wirklich besser oder schlechter als jeder andere. Keine Lebensphase ist besser oder schlechter, keine Situation; Es geht nur darum, dass wir wachsen und uns verändern, und wenn das passiert, brauchen wir etwas anderes.

Wir tragen nicht das gleiche Hemd bei 35, das wir um 5 gemacht haben, also können wir nicht erwarten, dass die gleichen Lebensumstände immer passen auch. Aber diese Woche verlangt von uns, dass wir uns darauf einstellen, wo wir in unserem Leben sind, darüber nachzudenken, wie weit wir gekommen sind, wie viel sich verändert hat, und uns auch Anerkennung dafür geben, dass wir es geschafft haben.

via GIPHY

Etwas hat sich in diesem Monat verschoben und wird dies auch in den Tagen zwischen jetzt und dem Ende des Jahres tun. Wir verbinden uns tiefer mit uns selbst, mit anderen und mit der Welt um uns herum. Wir verlassen unsere alten Geschichten auf der Suche nach neuen, und durch all das kommen wir zu uns selbst zurück.

Um es einfach auszudrücken, was dies für reale Veränderungen bedeutet, ist das Unerwartete zu erwarten.

Wann Wir fühlen endlich, dass der Klick des Wissens an Ort und Stelle kommt, es bedeutet, dass wir frei von allem sind, was wir gebraucht haben, um uns klein zu halten. Das bedeutet, dass wir ja sagen, wo wir einmal nur nein sagten; wir können die Fähigkeit verlieren, das Gesicht zu wahren oder Dinge nur für das Glück anderer zu tun; plötzliche Job- oder Beziehungsänderungen sind ebenfalls sehr wahrscheinlich.

Es ist eine Zeit, in der wir es ohne Frage oder Zögern nur wissen werden und wir werden uns in die Richtung unseres Herzens bewegen. Weil alles genau zur richtigen Zeit passiert, einschließlich des Aufwachens mit der Wahrheit, wer wir wirklich sind.


VERWANDTE: Oops Zodiac's All Wrong - Finden Sie Ihr wahres Sternzeichen!


Kate Rose ist eine Künstlerin, Freidenker, Liebhaber, Schriftsteller, leidenschaftlicher Yogi, Lehrer, Lebensberater, Mentor, Mutter, Regelbrecher und Rebell. Sie glaubt wirklich, dass das Beste noch kommen wird, und wartet mit angehaltenem Atem, um zu sehen, was sie bereithält.

20 Zitate beweisen, sich selbst verwundbar zu machen VERÄNDERN Sie Ihr Leben

Klicken Sie zum Ansehen (20 Bilder) Tess Griman Herausgeber Liebe Lesen Sie später
arrow