Alles was du über den Vollmond wissen musst Mondfinsternis im Wassermann

Am Montag, dem 7. August, erleben wir eine Vollmondfinsternis im Zeichen von Wassermann.

Manchmal müssen wir nur aufgebrochen werden, damit wir die Wahrheit, die in unseren Herzen ist, wirklich erkennen können.

via GIPHY

Der August wurde als ein bahnbrechendes Ereignis eingerichtet Diese Lunation ist nur das Aufwärmen auf das, was wir im nächsten Monat der Sonnenfinsternis erleben werden. Finsternisse beeinflussen unser Leben immer sehr stark. Sie machen es unmöglich, die Wahrheit zu ignorieren oder blindlings weiterzumachen. Doch nicht durch Zufälligkeit oder Sanftmut entstehen diese Momente, sondern durch plötzliche unerwartete Lichtblitze.

Nichts soll für immer gleich bleiben. Doch oft fürchten wir die Veränderung des Unbekannten mehr als das eigentliche Ereignis selbst. Wir befürchten, dass das, wo wir sein werden oder was wir haben werden, geringer ist als die Realität, in der wir uns gegenwärtig wohlfühlen, aber in vielen Fällen ist das, was uns bevorsteht, so viel besser, als wir uns vorstellen können, ganz gleich, was unser Horoskop sonst sagt.

Es ist nur unsere Angst, die uns davon abhält, diese großen Veränderungen vorzunehmen.

Wassermann mag es, Dinge anders zu machen, ein Pionier zu sein und aus sich heraus zu streiken. Sie ist unabhängig und kümmert sich nicht darum, ob jemand ihr zustimmt oder nicht. Sobald sie sich auf ihr Ziel konzentriert hat, bewegt sie sich mit unerschütterlicher Kraft darauf zu und nichts oder niemand kann sie dazu bringen, davon abzuweichen.

via GIPHY

Aber es ist ziemlich schwer, sich dem zu nähern, was wir wollen, wenn wir es nicht tun. Ich weiß sogar, was das für uns ist. Dies ist die Klarheit, die diese Vollmond-Mondfinsternis uns allen bescheren wird. Vollmond ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Zeit für ein Licht auf alles, was verborgen war, aber es wird auch eine Zeit sein, in der uns einige tiefere Lektionen gezeigt werden, mit denen wir vielleicht einige Zeit gekämpft haben.

Für viele von uns wir wollen die Schrift an der Wand nicht sehen, wir laufen von dem aus, was wir für wahr halten, nur um immer wieder in die Sicherheit des Komforts zurückzukehren, und wundern uns immer noch, warum sich nichts zu ändern scheint. Aber dieses Verhalten ist nur uns zu ändern und es wird nicht geschehen, bis wir uns die Erlaubnis geben, die Dinge zu sehen, wie sie wirklich sind und nicht wie wir sie haben wollten.

Was ist also in deinem Herzen?

Das Leben, das dort schlägt und nur darauf wartet, zu blühen und aus der Dunkelheit hervorzukommen, ist diejenige, die du wirklich leben sollst. Wir können für immer mit der Wahrheit kämpfen und uns fragen, warum das Leben so schwierig ist, oder wir können einfach die Entscheidung treffen, die Hand, die uns gegeben wurde, zu akzeptieren und uns dafür zu entscheiden.

Jetzt ist nicht die Zeit Falten. Die einzige Möglichkeit, mit dem Leben, das wir wollen, zu enden, ist, diese großen Risiken einzugehen und bereit zu sein, alles für die geringste Chance auf Erfolg zu riskieren.

Im nächsten Monat wird alles - und ich meine alles - werden Sei bereit für eine Rezension, einschließlich deines Liebeslebens.

Unsere persönlichen intimen Liebesbeziehungen werden unter einem Mikroskop stehen und ob sie uns dabei unterstützen, unser bestmöglichstes Selbst zu werden, wird immer klarer werden. Wenn wir der Person, die wir lieben, nicht durch das Chaos helfen können, uns zu helfen, unser bestmöglichstes Selbst zu werden, dann ist die Realität, dass dies nicht die bestmögliche Beziehung für uns ist.

via GIPHY

Jobs kommen und gehen und Karrieren verändern sich, aber unsere innere Leidenschaft tut es nicht. Wir werden im nächsten Monat tiefgreifende Kampf- oder Fluchtmomente erleben, vor allem in Bezug darauf, was wir tun, um davon zu leben. Wir werden aufgefordert, Zugeständnisse zu machen, unseren Zweck der Bequemlichkeit aufzugeben; Das einzige, was wir zu entscheiden haben, ist, ob es sich lohnt, für einen sofortigen Erfolg zu verkaufen.

Das Einzige, was dieser Vollmond verspricht ist, ganz ehrlich, ein schneller Tritt in den Fond.

Wir haben uns die Fersen genommen und versucht, gleich zu bleiben, aber immer noch vorwärts zu gehen, Lieben, aber nicht die Erlaubnis geben, verwundbar zu sein, seinen Lebensunterhalt zu verdienen und dabei zu vergessen, zu leben. Jetzt ist die Zeit, in der wir dieses strahlende Licht des Vollmondes auf unser Herz werfen werden, damit wir aufbrechen können, um zu sehen, was wirklich im Mittelpunkt steht, wenn wir die Statik des Lebens entfernen. Was bringt unser Zentrum zum Schwingen und wohin zieht es uns, wenn die einzige Person, für die wir leben wollen, wir selbst ist?

Ja, es ist in Ordnung, langsam zu werden. Niemand ist je dort gelandet, wo sie hin wollten, weil sie eilten. Es gibt keine Ultimaten, die auf die Reihe kommen, oder "jetzt oder nie" -Situationen. Wir haben diesen ganzen Monat vor uns, um darüber nachzudenken, was diese Fragen bedeuten und wie wir sie am besten in unser Leben integrieren können, wobei unsere Wahrheit im Mittelpunkt steht.

Niemand wird aus dieser Staffel der Finsternisse entkommen, ohne einige zu erleben eine Art dramatische Veränderung.

via GIPHY

Aber wir werden ihnen auch nicht völlig aufgeschlossen sein, wenn wir nicht die Barrieren, die wir in uns gesetzt haben, überwinden können, um für die Überraschungen, die das Leben bereithält, offen zu sein. Niemand kann für uns Entscheidungen treffen, doch es scheint, dass wir anderen das noch erlauben, weil uns die Richtung fehlt, was wir wirklich aus diesem Leben wollen.

Wir werden herausgefordert sein, die Tür zu unseren Herzen zu öffnen im nächsten Monat lassen wir diese Situationen, Jobs und Menschen so ein- und ausgehen, wie sie sollen. Nicht jeder soll auf unserer gesamten Reise bei uns bleiben; Nicht jede Situation ist eine, in der wir den Rest unseres Lebens verbringen sollten.

Es geht nicht darum, loszulassen, sondern einfach Dinge zu lassen, und wenn etwas oder jemand von dir wegfliesst, vertraue einfach darauf, dass es weil es geht durch etwas Besseres ersetzt werden. Es ist unordentlich, es ist hell, es ist chaotisch und leidenschaftlich und es heißt Leben. Es soll keinen Sinn ergeben, es soll gelebt werden.

Sieh dir das Video unten an, um herauszufinden, wie Sonnen- und Mondfinsternisse dich beeinflussen:

...

Kate Rose ist eine Künstlerin, Freidenkerin, Liebhaber, Schriftsteller, leidenschaftlicher Yogi, Lehrer, Lebensberater, Mentor, Mutter, Regelbrecher und Rebell. Sie glaubt wirklich, dass das Beste noch kommen wird und wartet mit angehaltenem Atem, um zu sehen, was es bereithält.

60 Liebe Zitate, die dir helfen, ALLES zu sagen Du fühlst wirklich

Klicke zum Ansehen (60 Bilder) Ryan Alphonso Mitwirkender Buzz Lesen Sie später
arrow