Tipp Der Redaktion

Details und Gerüchte darüber, warum Ben Stiller und Christine Taylor Scheidung nach 17 Jahren der Ehe angekündigt haben

So traurig!

In den "Nachrichten, die ich nicht erwartet habe", verkündeten die Schauspieler Ben Stiller und Christine Taylor, dass sie sich trennen satte 17 Jahre zusammen.

In Hollywood wird die Ehe fast immer in Hundejahren gezählt, also wären 17 Jahre tatsächlich ... * versucht, Mathe zu machen * ... viele Jahre.

In einer gemeinsamen Erklärung veröffentlicht zu Menschen, Ben Stiller und Christine Taylor sagten:

"Mit ungeheurer Liebe und Respekt füreinander und den 18 Jahren, die wir zusammen als Paar verbracht haben, haben wir uns entschieden, uns zu trennen. Unsere Priorität wird weiterhin sein, unsere Kinder als hingebungsvolle Eltern und die engsten Freunde zu erziehen. Wir bitten die Medien, unsere Privatsphäre zu dieser Zeit zu respektieren. "

Stiller und Taylor trafen sich 1999> am Set einer Fox -Serie, die nie in die Luft kam, Heat Vision und Jack .

Kurz darauf, im Mai 2000, heiratete das Paar am Strand von Kauai, Hawaii.

Stiller und Taylor spielten in mehreren Filmen zusammen, darunter Zoolander , Völkerball: Eine wahre Underdog Story und Tropic Thunder .

Sie teilen sich zwei Kinder zusammen.

Hier sind 5 Gründe für ihre mögliche Trennung und Scheidung:

1. In einem Interview sagte Ben Stiller, dass seine Ehe schon einmal Höhen und Tiefen erlebt hat.

Ben Stiller sagte im Gespräch mit The Hollywood Reporter über seine Ehe mit Christine Taylor: "Wie jede Ehe haben wir viel durchgemacht. Aber man muss akzeptieren, dass sich die Leute ändern. Es ist sehr einfach für eine Beziehung, nicht zu arbeiten, wenn sich beide nicht dafür einsetzen. Wir haben Höhen und Tiefen durchgemacht, aber es hat alles dazu geführt, dass wir immer mehr miteinander verbunden sind. Wir sind sehr, sehr glücklich zusammen. "

Alle Ehen sind schwierig, aber wenn du Ego und Ruhm hinzufügst, wird es viel schwieriger. Vielleicht haben sich Stiller und Taylor in andere Leute verwandelt, die sich nicht mehr verbinden konnten.

2. Ein persönlicher Bericht von Ben Stiller am Set Zoolander zeigt ein ganz anderes Bild des Schauspielers, den wir alle kennen und lieben.


Wordpress ( Ben Stiller in Zoolander )

Miss Banshee beschreibt ihre Zeit als Extra auf dem Zoolander in Long Island City:

"Ben Stiller war ein Schwuler. Ich bekomme Regie und Hauptrolle in einem Film zur gleichen Zeit eine große Verantwortung, aber OH MEIN GOTT, was er getan hat, war zu weinen und sich zu beklagen und Wutanfälle zu bekommen, die mich als Mitmenschen in Verlegenheit brachten. Im Ernst, wimmerte er, dass die Aufnahmen zu lange dauern würden ) dass die Crewmitglieder sich nicht schnell genug bewegten, argumentierte er. Er beschwerte sich. Es war wirklich peinlich. Hier war er, in einen riesigen Mantel geballt, während alle Leute in der Aufnahme KEINE Mäntel zitterten, Kaffee tranken und Mobbing Crewmitglieder als seine sehr smile und sehr blonde Frau brachten ihm Starbucks. "

Aber dies ist nicht einmal das einzige Mal, dass Stiller benannt wurde für den harten Arsch am Set.

Der Enquirer (Ich weiß, ich weiß) ergab, dass während seiner Zeit filmen Meet The Fockers, Stiller war weniger als freundlich.

"Ben entfremdet die meisten die Besetzung und Crew des Films "Little Fockers" mit seinem eitlen und eigensinnigen Verhalten. Wenn er sich nicht um sein Aussehen kümmerte, warf er Wutanfälle und schrie Untergebene an. Die Crew nannte ihn wegen seines unverschämten Verhaltens einen "kleinen Focker" ... Bens Ego ist aus den Charts verschwunden ... er hat sich wegen eines vermeintlichen Fehlers in eine weibliche Regieassistentin geflippt und dann aus vollem Hals geschrieen: "Ich habe es nie getan möchte wieder mit dieser Frau arbeiten! ' bevor es vom Set stürmt. Er weigerte sich zurückzukommen, bis die arme Frau fort war. Sie wurde entlassen und am nächsten Tag wurde ein männlicher Ersatz herbeigebracht, um Ben zu besänftigen ... Ben würde nicht das Essen essen, das für das Catering angeboten wurde und bestand darauf, dass sein Assistent und zwei persönliche Köche direkt am Set parken durften. "

Könnte er ein Stichel sein, den Christine Taylor nicht mehr tolerieren wollte?

3. Der ehemalige Chefredakteur von Paper Magazine, Mickey Boardman, nannte Stiller einen der härtesten Schauspieler, mit denen er arbeiten musste.

In einem Interview mit Buzzfeed hat sich Mickey Boardman über einige der Prominenten geäußert, mit denen es nicht Spaß gemacht hat; Ben Stiller war einer von ihnen!

"Ben Stiller war auch ziemlich schrecklich. Wir sollten ihn an einem Donnerstag erschießen, sein Team rief am späten Mittwochabend an und sagte, dass sie es nicht tun könnten und sie uns über die Umplanung informieren würden Also rufen sie Montagnachmittag an und sagen, dass sie es morgen tun können. Ich kletterte nach einem Studio und ich fand eines - es war im Grunde jemandes Wohnung, die ein Studio hatte. Und er hatte es einfach nicht. Einmal sagte er zu seinem Publizisten, "Kannst du Mickey anrufen und sagen, dass die Klimaanlage nicht kalt genug ist?" Und ich bin wie: "Ich habe ihn gehört, weil er direkt neben mir stand." "

Es scheint, als ob hier ein Trendthema in Bezug auf Stillers Einstellung besteht!

4. Im Jahr 1999> "scherzte" Ben Stiller über das Leiden an Bipolarer Störung.


BusinessInsider ( Anne Meara, Ben Stiller, Christine Taylor, Jerry Stiller )

Im Interview mit GQ , Sagte Ben Stiller "Ich war kein unbekümmerter Typ. Ich denke, es heißt bipolare manische Depression. Ich habe eine reiche Geschichte davon in meiner Familie. Ich bin nicht stolz darauf, dass ich die Beherrschung verloren habe. Manchmal tust du einfach [empor]. "

Als jemand, der Bipolar ist, habe ich oft nach Prominenten gesucht, die auch unter der gleichen Störung leiden und überraschend, Ben Stiller erscheint oft.

Allerdings sagte er dem Hollywood Reporter das es ist einfach nicht wahr ", sagte ich leichtfertig. Ich bereue definitiv, es gesagt zu haben, weil es nicht wahr ist. Der Kontext, in dem es gesagt wurde, war Witze und der Schreiber hat es absichtlich als echte Sache herausgebracht."

Die Sache ist die Es ist sehr beleidigend, wenn man "leichtfertig" sagt, dass man eine Krankheit hat, unter der so viele leiden und sie dann leugnen.

Aber die Wahrheit ist da draußen, Ben.

Ben Stillers Eltern sind auch berühmt. Jerry Stiller (vor allem von Seinfeld Ruhm) und Anne Meara (Schauspielerin und Komiker) sind seine Eltern.

Meara verstarb im Jahr 2015, und die NY Post Michael Riedel schrieb darüber Ein Gespräch mit der Schauspielerin, in dem sie ihre eigene Mutter verriet, war nach einer Depression an Selbstmord gestorben.

Also, Ben, es läuft in deiner Familie. Und es gibt nichts zu schämen!

5. Mehrere blinde Gegenstände zeigen an, dass Christine Taylors Diät von Ben Stiller kontrolliert wird.


Pinterest ( Christine Taylor )

Christine Taylor ist keine Person, an die ich je denken würde, wenn ich Gewichtsprobleme habe ihre Diät wird angeblich von (bald Ex) Ehemann Ben Stiller kontrolliert.

Ein blinder Gegenstand erinnerte an eine Unterhaltung unter anderen Hollywood Eliten, die darüber sprechen, wie "wirklich dünn" Taylor ist und wie Stiller "glücklich sein muss."

In einem anderen Blindobjekt, das angeblich über Stiller und Taylor verfasst wurde, heißt es: "Nicht, dass es in Hollywood für Ehepaare ungewöhnlich ist, ästhetische Philosophien zu teilen, aber diese beiden haben es bis zum Äußersten getrieben. Mandeln zusammen zählen - nicht mehr als 15 Ein Tag und ein Apfel und einige Beeren Max. Zwei vor drei Stunden in der Turnhalle Konstante Kolonisten Jeden Monat eine dreitägige Reinigung, bestehend aus etwas verwässertem Vorgemisch und sonst nichts. Molkerei ist nicht in Frage, Brot nicht in einem Jahr gesehen, Diuretika o Natürlich, und wenn die Hausangestellten den Fehler machen, verbotene Lebensmittel ohne ihre Erlaubnis einzubringen - wie bei ihren eigenen Mittagszeiten, wie unverzeihlich (sic) -, dann schauen Sie sich das f-ck an. Du hast nie die Wut einer hungrigen Person gefühlt, die von einem Günstling versucht wird ... Das Ding ist, sie will ein anderes Baby. Und es wurde gesagt, dass es am besten ist, auf der strengen Diät zu entspannen. Während sie also versucht, auf einen normaleren Ernährungsplan umzusteigen, zögert er nicht nur, er ist auch viel distanzierter, verbringt längere Stunden weg von zu Hause und scheint ihren Rufen zu entgehen, wenn er bei der Arbeit ist. Wie er hat Angst, ihr gesundes Gewicht ist ansteckend. "

Wenn das stimmt, ist es sehr traurig.

Unabhängig von den Gründen für ihre Entscheidung, sich zu trennen, hoffen wir, dass die Familie in dieser offensichtlich schwierigen Zeit Frieden und Trost findet.

arrow