Tipp Der Redaktion

6 Fragen, die Sie brauchen, um einen Kerl zu fragen, der 'kein Drama' auf seinem Dating-Profil sagt

Es könnte ein RIESIGES Rot sein flag!

Viele Leute sprechen mit mir über Online-Dating-Profile, auf denen die Leute explizit etwas in der Form sagen:

  • "Kein Drama."
  • "Bring dein Drama nicht mit."
  • "Ich will mich nicht mit deinem Drama auseinandersetzen."

Ich kann verstehen, warum die Bitte um "kein Drama" oberflächlich scheint, eine großartige Idee zu sein. Wie viele von uns haben mehr Platz in unserem Leben, um mit den Sachen anderer fertig zu werden?

Die meisten von uns arbeiten schon verdammt hart daran, sich um uns selbst zu kümmern.

Dafür arbeiten wir hart wir haben unser eigenes Selbst unter Kontrolle, geschweige denn jemandes anderen.

via GIPHY

Auf den ersten Blick scheint es, als würde man dies ausdrücklich auf einer Dating-App sagen, um unnötigen Ärger oder Stress in das Leben von jemandem zu vermeiden . Normalerweise sehe ich diese Art von Aussage jedoch als rote Flagge, die jemand vermeiden möchte, JEDE Gefühle in sein Leben zu bringen, besonders schwierige Gefühle wie Traurigkeit, Enttäuschung, Frustration oder Wut.

Vielleicht hast du das Gleiche bemerkt, was ich tu.

Diejenigen, die am schnellsten sagen: "Kein Drama! Ich hasse Drama! "Stehen oft mitten im Drama.

Es ist mein Gefühl, dass diese Phrase leider immer häufiger von Leuten benutzt wird, die dazu neigen, auf VIEL Zehen zu treten, und wirklich Ich will keine Beschwerden darüber hören müssen.

Das ist frustrierend, denn wenn jemand dich verletzt, hast du jedes Recht zu wollen, dass du deine Gefühle damit ansprechen kannst.

In der Tat, wenn jemand tut etwas, das rücksichtslos oder verletzend ist, es ist deine Verantwortung als Erwachsener, das mit ihnen so direkt wie möglich anzusprechen.

Wenn Leute sagen: "Ugh! Ich will dein Drama nicht. Bring mir nicht dein Drama. Warum machst du so viel Drama ?, "normalerweise sagen sie eigentlich," ich will nicht verantwortlich sein für das Drama, das ich geschaffen habe. Ich habe verletzt. Ich habe Kummer verursacht, aber ich will damit nicht umgehen, also behaltet es. Hör auf, es zu meinem Problem zu machen. "

Das ist natürlich nicht immer der Fall.

Aber wenn du auf jemanden triffst, der darauf besteht, dass sie KEINE Dramatik in ihrem Leben haben wollen, lohnt es sich, ihnen einige Fragen zu stellen.

via GIPHY

Schließlich sind wir alle Menschen. Keiner von uns ist perfekt. Und immer wenn zwei oder mehr Menschen interagieren, wird es Konflikte geben. Es wird Wege geben, auf denen wir nicht übereinstimmen oder nicht übereinstimmen. Und während diese Art von Konflikt unvermeidlich ist, ist es am wichtigsten, wie Sie damit umgehen.

Nach meiner Erfahrung kommt "Drama" von Menschen, die nicht bereit sind, sich hinzusetzen, Verantwortung zu übernehmen, verfügbar zu sein und über Konflikte zu reden.

Oder von Leuten, die es genießen, in die Themen anderer Leute zu springen, wenn sie überhaupt nichts damit zu tun haben.

Hier sind mindestens 6 Fragen an einen Typen, der sagt, dass er "kein Drama" will:

1. Habe ich Platz, um mit dir Mensch zu sein?

2. Habe ich Platz zum kämpfen?

3. Habe ich Platz zum verletzen?

4. Was passiert, wenn du mich enttäuschst oder etwas, das du getan hast, mich wütend macht?

5. Wäre das als Drama zu betrachten?

6. Wie definierst du das Drama?

Denn wenn jemand mit "kein Drama" meint, dass er nicht will, dass Menschen in Geschäfte springen, die ihnen nicht gehören, dann wollen sie keine Menschen, die nicht in ein Geschäft involviert sind Situation, die versucht, es in ein riesiges Durcheinander zu verwandeln, wie Leute, die gerne klatschen, tun, das ist eine Sache ...

Aber wenn jemand wirklich meint, wenn er sagt: "Kein Drama" ist "Ich möchte nicht zur Rechenschaft gezogen werden für meine Handlungen, also behalte deine Gefühle für sich selbst ... "

... Das ist definitiv eine ernsthafte Unterhaltung wert.

Dr. Liz Powell ist eine Psychologin, die sich um Therapie und Coaching kümmert. Sie ist auch in der Sexualtherapie ausgebildet und bringt eine mitfühlende und aufgeschlossene Herangehensweise an die Behandlung sexueller Belange mit. Ihre Leidenschaft liegt in der Behandlung von unterversorgten Populationen - , insbesondere in den Gruppen LGBTQ, Kink / BDSM und Polyamory / Offene Beziehung / Swinger.

60 Liebeszitate, die dir helfen, ALLES zu sagen, was du wirklich fühlst

Zum Ansehen klicken (60 Bilder) Ryan Alphonso Mitwirkender Buzz Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich in Sex Positive Psych veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow