10 Augenöffnende Gründe Finanzielles Schummeln ist viel schlimmer als emotionales Schummeln

Wenn du jemanden finanziell betrügst, bist du Abschaum.

Wenn Leute über Betrüger nachdenken, ist es normalerweise in der Art einer Person, die mit einer anderen Person geschlafen hat. Wir denken vielleicht auch daran, wie unser Partner mit dem Freund spricht, um den wir uns keine Sorgen machen müssen, auch bekannt als emotionales Schummeln.

Es gibt jedoch auch andere Formen des Betrugs, von denen einige sehr viel haben verheerendere Ergebnisse als nur nicht in der Lage zu sein, es in der Hose zu halten. Ich spreche natürlich über finanzielle Betrügereien.


VERWANDTE: 3 Schritte müssen Sie ergreifen, wenn Sie Finanzielle Untreue in Ihrer Ehe verdächtigen


Finanzielle Betrug kommt vor, wenn ein Partner über ihre persönliche Finanzen lügt, nimmt Geld von ihrem Partner ohne es ihnen zu sagen oder etwas anderes zu tun, was ihren Partner grundsätzlich dazu bringt, nicht über die Runden zu kommen. Es könnte etwas in der Art sein, ihre Goldkette für überschüssiges Geld zu verkaufen, mit der Behauptung, dass du aufsparst, wenn du es nicht bist, oder ehrlich gesagt nicht ehrlich bist.

Ich bin fest davon überzeugt, dass finanzielle Untreue ist schlimmer als sexuelle Untreue, und dass es als ein sofortiger Dealbreaker behandelt werden sollte. Hier ist warum.

1. Genauso wie Betrug, ist es eine Lüge, die bedeutet, dass Ressourcen nicht der Person gewidmet sind, die sich mit dir zusammenschließt.

via GIPHY

Zunächst mal ehrlich. Wenn du jemanden finanziell betrügst, lügst du über deine Prioritäten. In emotionalen Angelegenheiten lügt dein Partner darauf, dich auf einer emotionalen Ebene zu priorisieren.

Bei finanzieller Untreue lügt der Partner darum, dass er dein Wohlbefinden und die Fähigkeit, Essen auf den Tisch zu legen, priorisiert. In diesem Sinne ist es genauso wie emotionales Schummeln.

2. In den meisten Fällen lügt es nicht einmal - es zwingt jemanden dazu, einen Tab aufzusuchen, mit dem er nicht einverstanden war.

Denken Sie eine Sekunde darüber nach. Wenn dich jemand anlügt, ob sie ihr Ende der Rechnungen halten oder nicht, gefährden sie dich. In vielen Fällen bedeutet dies oft, dass die Person, die belogen wird, herausfinden wird, dass sie für die Rechnungen der anderen Person am Haken ist. Das ist niedrig.

3. Während emotionales Schummeln schmerzhaft ist, hat es auch keinen Einfluss auf deinen Lebensunterhalt und deine Zukunft, so wie finanzielles Schummeln.

Wenn es um emotionale Untreue geht, könnte dein Herz brechen. Allerdings müssen Sie sich wahrscheinlich keine Gedanken darüber machen, wie Sie nächsten Monat essen werden oder wie Sie in den Ruhestand gehen können. Finanzielle Untreue hingegen macht das .

4. Finanzielle Untreue entmenschlicht dich.

via GIPHY

Wenn du jemals in der Position warst, in der dich jemand finanziell betrogen hat, weißt du was ich meine. Finanzielle Untreue bedeutet, dass Ihr Partner Sie als einen Geldautomaten oder einen Blutegel sieht. Wenn sie dich als Person gesehen hätten, hätten sie das nicht getan.

5. Diese Art zu betrügen bedeutet auch wörtlich, dass es ihnen egal ist, ob du verhungert oder nicht.

Hier ist die Sache über finanzielle Untreue: Es ist ein Prozess, der Essen aus dem Mund nimmt. Wenn dich jemand anlügt, dass sie das Ende der steuerlichen Angelegenheiten einer Beziehung halten, riskieren sie Armut oder finanziellen Zwang.

Das bedeutet, dass sie sich nicht um dich kümmern, selbst wenn es deine Zukunft bedeutet wird verhungern.


VERBINDUNG: 8 Super törichte Wege, die du Geld lässt RUIN deine Ehe


6. Im Gegensatz zur emotionalen Untreue kannst du nicht einmal jemanden finden, auf den du dich ärgerst, abgesehen von deinem Partner.

Manche Leute finden es einfacher, mit Untreue fertig zu werden, einfach weil sie jemanden finden, dem sie die Schuld geben können. Mit fiskalischer Untreue? Nicht der Fall. Sie können keinen Finger auf jemanden zeigenaber die Person, mit der du zusammen bist, weil es buchstäblich ihre Schuld ist.

7. Habe ich erwähnt, dass es gestohlen wird?

via GIPHY

Wenn Sie mit finanzieller Untreue zu tun haben, ist es eine Form des Diebstahls von Ihnen. Sie lügen über Geld, möglicherweise mit Rechnungen zu Fuß, und sonst schaden Ihre Fähigkeit, über die Runden zu kommen.

Egal wie Sie es betrachten, sie stehlen etwas von dir. Ob es sich um echtes Geld handelt, um einen Gegenstand, den sie dir weggenommen haben, um für ihr eigenes Ding zu bezahlen, oder um dein zukünftiges Geld, es ist immer noch Diebstahl.

8. Es zeigt auch, wie wenig sie von dir denken.

Wenn du jemanden respektierst und sorgst, möchtest du ihm helfen. Es ist ihnen völlig egal, ob sie einen Akt finanzieller Untreue begehen, weil sie dich buchstäblich in gefährliches Territorium drängen.

9. Sie können auch nicht helfen, sich so zu fühlen, als wären Sie zum Narren gespielt worden, vor allem, weil Sie es waren.

Die traurige Wahrheit ist, dass finanzielle Untreue nur passieren kann, wenn ein Partner den anderen täuscht. Wenn du gespielt wurdest, liegt es daran, dass dein Partner dich für einen leichtgläubigen Idioten gesehen hat.

10. Es ist im Grunde die ultimative Form der Selbstsucht.

via GIPHY

Wenn du einen Liebhaber aus Geld machst, zeigst du, dass du dich nur um dich selbst sorgst. Es ist so egoistisch und widerlich eine Tat, dass du wahrscheinlich soziopathisch sein musst, um das zu tun.

Als solches ist es viel schlimmer als Betrug. Schließlich, mit Betrug, interessieren Sie sich wahrscheinlich mindestens ein wenig über Ihren Partner.


RELATED: Ich betrüge meinen Mann mit Geld (und ich wette, Sie sind auch)


Ossiana Tepfenhart ist ein Jack-Of -Allgemeiner Schriftsteller mit Sitz in Red Bank, New Jersey. Wenn sie nicht schreibt, trinkt sie Rotwein und kühlt mit coolen Katzen. Sie können ihr @bluntandwitty auf Twitter folgen.

10 Arten von Menschen, die am meisten nach der Wissenschaft schummeln

Zum Anschauen klicken (10 Bilder) Foto: Weheartit michelle toglia Autor Herzschmerz Lesen Sie später
arrow