10 Verrückte (und wissenschaftliche!) Wege Beziehungen verheirateten Männern leben länger als alleinstehende Männer

Für alle Beschwerden, die sie machen, bekommen Männer viel von Beziehungen .

Männer haben oft einen reizenden (nicht wirklich) Weg, es so klingen zu lassen, als seien Frauen der Grund, warum sie auf ein frühes Grab zusteuern. Das ist der Grund, warum du oft von Männern hörst, die ihre Frauen "Ball und Kette" nennen, und warum so viele Männer darüber scherzen, Frauen zu haben, die ihre Bankkonten abzapfen.

Die meisten Männer lassen Beziehungen wie das Schlimmste klingen. Aber das Lustige ist, Statistiken zeigen, dass das Geheimnis, wie man länger leben kann, tatsächlich mit Beziehungen verbunden ist, da sie Männern sehr gut tun. In der Tat neigen Männer zu kürzeren Leben, wenn sie nicht mit einem Partner sind.


VERWANDT: Wenn Sie dieses glückliche Gen haben, werden Sie länger leben als die meisten Menschen


Frauen Andererseits haben sie keine wesentliche Änderung der Lebensspanne, wenn sie eine Ehe haben. Glaub es nicht? Hier sind einige Vorteile, die Männer neigen, um zu beschönigen.

1. Männer profitieren von einer emotionalen Verbindung durch Beziehungen.

via GIPHY

Das liegt daran, dass sie oft die meiste emotionale Unterstützung von ihren Ehepartnern bekommen. Die meisten Männer haben nicht das Unterstützungsnetzwerk, das Frauen tun, und verlassen sich infolgedessen auf ihre signifikante andere für emotionale Unterstützung. Keine Beziehung bedeutet, dass ein Mann oft nicht die Unterstützung bekommt, die er braucht, um sich glücklich zu fühlen.

2. Regelmäßiger Sex kann Männern helfen, 7 bis 10 Jahre jünger auszusehen ... und auch so zu fühlen!

Regelmäßiger Sex ist ein großer Gesundheits-Booster für Männer und Frauen. Menschen in Beziehungen neigen dazu, mehr Sex als Singles zu haben, besonders wenn die fragliche Person männlich ist. Einer der bemerkenswertesten Vorteile des regelmässigen Geschlechtsverkehrs ist ein jüngeres Leuchten dank gesünderer Durchblutung.

3. Auch über die Hausmannskost ist etwas zu sagen.

via GIPHY

Auch Männer, die verheiratet sind oder in langen Beziehungen leben, profitieren häufiger von der Hausmannskost als Singletons.

Hausgemachte Mahlzeiten zu haben bedeutet Sie haben weniger Konservierungsstoffe als Konserven und auch eine drastische Kalorienreduktion von Lebensmitteln, die Sie in einem Restaurant abholen. Infolgedessen haben Männer, die genommen werden, dünnere Taille und sind weniger anfällig für Fettleibigkeit.

4. Männer, die in glücklichen Beziehungen sind, sind weniger wahrscheinlich depressiv.

Qualität ist der Schlüssel, hier. Männer, die in unglücklichen Beziehungen sind neigen dazu, eher an Depressionen und Angstzuständen leiden. Auf der anderen Seite sind Männer, die mit guten Partnern zusammen sind, oft optimistischer, fröhlicher und energischer.

5. Allein der Unterschied in der Lebensspanne sagt viel darüber aus, wie gut Beziehungen für Männer sind.

via GIPHY

Verheiratete Männer können 5 bis 7 Jahre länger leben als Männer, die ihr ganzes Leben lang Single bleiben. Eine Studie, die von Harvard-Studenten durchgeführt wurde, zeigte, dass je länger ein Mann verheiratet bleibt, desto besser seine Lebensspanne mit alleinstehenden Männern seines Alters verglichen wird.


VERWANDT: Der überraschende Faktor, der GENAU vorhersagen kann, wie lange Sie leben werden


6. Ehe und Beziehungen sind auch ein gutes Mittel gegen Einsamkeit.

Es ist kein Geheimnis, dass Einsamkeit töten kann. Einsamkeit ist verbunden mit stressbedingten Krankheiten, erhöhtem Blutdruck, kürzeren Lebensdauern, psychischen Erkrankungen und Gewichtszunahme. Es überrascht nicht, dass verheiratete Männer sich viel weniger einsam fühlen als typische Männer.

7. Menschen, die verheiratet sind, überleben auch häufiger Krebs und werden früher diagnostiziert.

via GIPHY

Einzelner Mensch ist weniger wahrscheinlich, Krebs zu überleben, weniger wahrscheinlich, auf die Krankheit überprüft zu werden, und sind auch weniger wahrscheinlich zu stören Suche nach fortschrittlicher Behandlung als diejenigen, die in Beziehungen sind. Dies gilt sowohl für Männer als auch für Frauen, wobei Männer den Unterschied noch stärker als Frauen haben.

Dies liegt oft daran, dass ihre Partner sie dazu ermutigen, zum Arzt zu gehen, und weil ihre Ehepartner sie bei der Bekämpfung der Krankheit eher unterstützen.

8. Männer, die in Beziehungen sind, behalten ihre kognitiven Funktionen besser als alleinstehende Männer.

Die gleiche Studie zeigte auch, dass Männer, die Single bleiben, anfälliger für Demenz, Alzheimer und ähnliche kognitive Verluste sind. Es ist nicht ganz sicher, warum das passiert.

9. Raucher, die versuchen, während einer Beziehung mit einem Nichtraucher aufzuhören, sind eher erfolgreich.

via GIPHY

Positive Verstärkung ist eine Sache, und Studien unterstützen es. Männer, die Single sind, haben eine schwerere Zeit aufzugeben, möglicherweise weil sie nicht die Ermutigung und Motivation bekommen, die sie von einem liebevollen Partner bekommen würden.

10. Schließlich sind Männer, die in Beziehungen bleiben, weit weniger wahrscheinlich, ungesetzliches und ungesundes Verhalten zu führen.

Eine heathy, glückliche Beziehung gibt Männern viel Grund, Verhalten zu vermeiden, das ihr Wohl gefährden könnte. Schließlich wollen die Jungs nicht die ganze Arbeit zerstören, die sie in eine Beziehung stecken. Infolgedessen haben Studien gezeigt, dass Männer weniger lebenslang verkürzendes Verhalten zeigen, das sie ins Gefängnis bringen könnte, wenn sie in einer Beziehung sind.

Alles in allem bekommen Männer viel aus Beziehungen heraus. Vielleicht ist das der Grund, warum Umfragen sagen, dass sie sich zunehmend Sorgen machen, Single zu bleiben?


RELATED: Warum Frauen länger leben als Männer, laut der Wissenschaft


Ossiana Tepfenhart ist ein Tausendsassa-Autor aus der Red Bank , New Jersey. Wenn sie nicht schreibt, trinkt sie Rotwein und kühlt mit ein paar coolen Katzen ab. Sie können ihr @bluntandwitty auf Twitter folgen.

10 sehr lustige Leute fassen ihre #Beziehungen zusammenGoalsInThreeWords

Klicken zum Ansehen (10 Bilder) Foto: Twitter Caithlin Pena Herausgeber Liebe Später lesen
arrow