Tipp Der Redaktion

Der # 1 wichtigste Faktor in einer Beziehung, Hände DOWN

nach 165 Personen!

Ich habe kürzlich eine Frage in unserer geschlossenen Facebook-Gruppe "This is Your Tribe" gestellt: "Wenn du in einer Beziehung das Wichtigste aussuchen kannst, was wäre das?"

Aus den 165 Kommentaren , das beliebteste war nicht, was ich dachte, es wäre. Nachdem ich Tausende von Beziehungen trainiert hatte, dachte ich, ich hätte eine gute Idee, wie man eine gesunde Beziehung hat und was die Leute für den wichtigsten Faktor in einer Beziehung halten.

Ich hätte auf Vertrauen, Chemie oder Verbindung gesetzt. Aber die beliebteste Antwort war Respekt.

via GIPHY

Und das brachte mich zum Nachdenken. Wenn die Leute Respekt wählten, dann deshalb, weil es in ihren früheren Beziehungserfahrungen fehlte. Und dieser Mangel schuf einen riesigen Abdruck, oder es wäre nicht ihre Antwort gewesen. Eine weitere interessante Tatsache: Jede einzelne Person, die auf "Respekt" antwortete, war weiblich.

Es besteht also eine große Chance, dass wenn Sie dies lesen und Sie weiblich sind, Sie sich auf einer bestimmten Ebene wiederfinden können. Du warst in einer Beziehung, in der Respekt fehlte. Du hast kompromittiert. Und es hat dich und deine Überzeugungen über dich selbst beeinflusst. Das hat dich auf andere Erfahrungen vorbereitet, die nicht gut gelaufen sind, weil du vergessen hast, was du verdient hast.

Du hast vergessen, wie du behandelt werden wolltest. Du hast vergessen, dass Respekt keine Option ist; Es ist Standard, es kommt mit dem Basismodell. Und ohne es läuft der Motor nicht. Das Auto fährt nicht. Aber du hast es trotzdem gekauft, und die Fahrt war holprig und kurz.

Die Antwort auf diese Frage war ein großer Temperaturcheck für Beziehungen heute. Uns fehlt Respekt. Es ist etwas, das auf der Strecke geblieben ist, etwas, auf das wir nicht wirklich achten. Aber ohne sie können wir kein Vertrauen aufbauen. Und ohne Vertrauen gibt es nichts. Nur Haut.

Es ist eine großartige Erinnerung, dass ein sicherer Raum erforderlich ist, damit alle Beziehungen gedeihen und wachsen können. Sichere Räume können nicht ohne Vertrauen gebaut werden, aber Vertrauen kann nicht ohne Respekt gebildet werden. Respekt ist also, wie man eine gesunde Beziehung und den Boden hat, der benötigt wird, um zu wachsen:

Respekt → Vertrauen → Sicherer Raum → Gesunde Beziehungen

Zuerst definieren wir Respekt. Fragen Sie sich, wie es aussieht - und suchen Sie nicht im Wörterbuch nach, denn Webster hat eine lausige Definition.

Hier ist meine:

Respekt bedeutet, niemand hat Macht oder Autorität über jemand anderen. Es bedeutet, dass wir uns nicht mit jemandem einigen müssen, um sie zu lieben. Respekt bedeutet, jemandem Raum zu geben, eigene Meinungen zu haben und zu reisen. Respekt bedeutet loszulassen. Akzeptieren. Nicht urteilen. Reagiere nicht. Kontrolliere nicht. Lassen. Lass wachsen. Respekt bedeutet, deine Definitionen nicht auf jemand anderen zu legen. Respekt bedeutet, an eigenen Problemen zu arbeiten. Respekt bedeutet, einen eigenen sicheren Lebensbehälter zu haben.

via GIPHY

Frage dich, ob es in deiner Beziehung Respekt gibt, denn ohne sie wirst du auf Sand bauen. Und wenn du nicht in einer Beziehung bist, lass die Stimmen der Leute, die an meiner Umfrage teilgenommen haben, dich daran erinnern, dass es in der Welt fehlt, aber es ist notwendig, damit eine Beziehung gedeiht.

Vielleicht ist Respekt etwas, was darin fehlte all deine Beziehungen und vielleicht hat es dich erst jetzt getroffen. Vielleicht merkst du, dass es ein Thema ist - ein Muster. Dann müssen Sie sich fragen warum: Warum hat es gefehlt? Gib ihm nicht die Schuld. Bring es zurück zu dir: Warum hast du es nicht verhandelbar gemacht?

Es ist wahrscheinlich, dass es langsam passiert ist. Es besteht die Möglichkeit, dass am Anfang Respekt herrschte oder zumindest genug, dass Sie investieren konnten. Dann wurde es langsam trocken, aber Gefühle hatten sich eingeschlichen, also kompromittiert. Weil du das in einer Beziehung tust, oder? Ja, aber Sie machen sich keine Kompromisse. Und wenn dein Partner dich nicht respektiert, kompromittierst du dich selbst.

Sie opfern Ihren eigenen Wert für die Liebe - ungesunde Liebe. Und damit bringst du weniger auf den Tisch. Du trägst zu einem Autounfall bei.

Wenn du es also nicht über dich schaffen kannst, dann machst du es mit der Person, in die du investieren möchtest und mit der du dein Leben teilst. Denn wenn du es zulässt, dass Respekt in deiner Beziehung fehlt, stoppst du auch das Wachstum deines Partners.

Arbeite an dir selbst, bis Respekt nicht verhandelbar wird. Und halte es mit zwei Händen.

...

John Kim LMFT (Der böse Therapeut) war vor sieben Jahren Vorreiter der Online-Life-Coaching-Bewegung, nachdem er eine Scheidung durchgemacht hatte, die zu seiner totalen Wiedergeburt führte. Er baute schnell eine hingebungsvolle Fangemeinde von Zehntausenden von Fans auf, die die aufrichtigen und authentischen Einsichten, die er in den sozialen Medien freimachte, liebten. Kim wurde bekannt als ein unkonventioneller Therapeut, der von der Box aus arbeitete und als er ein eigenes Coachingteam aufbaute, startete eine ganze Bewegung, um unsere Art zu verändern zu verändern.

20 Kleine Dinge, die deine Beziehung SUPER machen Stark

Zum Anzeigen klicken (20 Bilder) Foto: WeHeartIt Ravid Yosef Mitwirkender Liebe Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich in Psychology Today veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow