Die Sternzeichen, die sich ständig über alles beschweren

Unsere Ohren sind müde.

Kennst du jemanden, der sich ständig über mehr als die üblichen täglichen Frustrationen beschwert? Perfectionistische Menschen scheinen der Astrologie zufolge in fast allem einen negativen Aspekt zu finden.

Wenn man sich das Hirn zerbricht, kann man sicher an eine Zeit denken, in der die Dinge wunderbar waren, aber jemand fand einen Grund, sich zu beschweren - über alles Zum Beispiel, gehen Sie in ein heißes neues Restaurant, das gute Kritiken hat. Wenn Sie jedoch mit Ihrem beschwerlichen Begleiter zusammenkommen, könnte der Veranstaltungsort genauso gut ein Fast-Food-Kettenrestaurant gewesen sein.

Sie werden sich beschweren, wie die Beleuchtung zu niedrig ist, die Akustik zu laut ist, die Stühle unbequem sind und Das Menü ist zu schwer zu lesen. Lasst uns nicht einmal mit den Speisen und Getränken anfangen.

VERBINDUNG: Das Lied von 2017, das am besten jedes Sternzeichen darstellt


Das Wetter wird zu einem Schiff mit beschweren Munition. Wenn es zu heiß, zu kalt, zu feucht, zu neblig, zu sonnig ist. Es ist alles ein Haufen Schade, wenn ein Nörgler einen Schritt nach draußen macht. Ihr Leben ist eine Seifenoper oder ein dramatisches Spiel ohne Pause.


Jede schlechte Sache, die ihnen widerfährt, erfordert einen Monolog. Junge, einige dieser Meckerer können sicher einen Oscar gewinnen. "Es ist zu glänzend und winzig und ich hasse den Namen Oscar" - sagte ein Beschwerdeführer wahrscheinlich.

via GIPHY

Klagen kann eine Möglichkeit sein, zu entlüften. Das brauchen wir alle von Zeit zu Zeit. Wenn wir alles im Inneren verschlossen halten, wird es eine Zeit geben, in der all unsere aufgestaute Frustration ausbrechen wird.

VERWANDTE: Wie du Ärger ausdrückst, gemäß deinem Sternzeichen


Klagen kann im Sinne von gesund sein Deine Gefühle ausdrücken. Es kann eine Möglichkeit sein, mit Ihren Freunden oder Angehörigen darüber zu sprechen, worüber Sie sich in Ihrem Leben aufregen. Übermäßiges Klagen ist, wo die Linien von gut und schlecht verschwimmen.


Wenn Sie in Ihr Horoskop und Sternzeichen schauen, können Sie feststellen, ob Sie ein Tierkreiszeichen sind, das sich über alles beschwert. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wo Sie hinfallen! (Und bitte mailen Sie mir keine Beschwerden).

KREBS (21. Juni - 22. Juli)

Krebserkrankungen haben nicht die Absicht, Nörgler zu sein. Sie haben einfach so viel in ihnen zu Zeiten, dass es nicht so schwer ist. Wenn ihre Gefühle zu stark werden, müssen sie sie rausholen.

Andernfalls könnten die Folgen von aufgestauter Frustration für sie verheerend sein. Ein bisschen unsicher zu sein, hilft auch nicht. Sie verwenden ihre eigenen Beschwerden als Therapie (hey es ist billiger).

Allerdings sind Krebs hartnäckig. Ihre Emotionen sind stark, aber auch ihre Willenskraft. Wenn sie aufhören wollen, sich ständig zu beschweren, können sie. Sie brauchen nur einen klaren Kopf, um das zu tun.

VERWANDTE: 20 Erhebende Zitate, die sogar die MOODIEST-Krebse

SCORPIO (23. Oktober - 21. November)


Skorpione sollen nicht so viel beschweren. Es passiert einfach. Ihr Talent für brutale Ehrlichkeit und ihre Leidenschaft ist nur das perfekte Rezept dafür. Skorpione sind entschlossen und wenn etwas nicht ihren Weg geht, sind sie darüber verärgert.

Sie wollen Führer sein und wenn die Dinge außer Kontrolle geraten, können sie nicht anders, als darüber zu reden. Das Problem ist, dass es eine Menge Dinge im Leben gibt, die wir nicht kontrollieren können. Die Kurvenbälle, die das Leben wirft, können uns auf den Arsch schlagen.

Scorpios mögen das nicht. Sie wollen ständig in Bewegung sein und wenn sie einen Rückschlag haben, schleifen sie ihre Gänge. Skorpione müssen sich im Klaren sein, dass das Beschweren ihnen keine Kontrolle zurückgibt.

VERBINDUNG: Die Sternzeichen, die dazu bestimmt sind, die Welt zu verändern, gemäß der Astrologie

SCHÜTZE (22. November - 21. Dezember)


Schütze sind ein bisschen ein Rätsel. Auf der einen Seite sind sie optimistisch und spontan. Auf der anderen Seite sagen sie das erste, was ihnen in den Sinn kommt, und das entspricht einer Reihe von Beschwerden.

Negativität verdunkelt sie nicht, aber sie scheinen manchmal keinen Filter zu haben. Wenn etwas nicht stimmt, werden sie darauf hinweisen. Vielleicht nicht einmal, weil sie sich darüber aufregen, sondern einzig und allein wegen der Tatsache, dass sie es bemerkt haben.

Der Schütze kann sich verfangen und weitermachen. Wenn sie das tun, sagen sie was auch immer und sorgen sich später um die Konsequenzen. Sich ihnen gegenüber zu beschweren, ist nur eine andere Möglichkeit, all ihre Sichtweisen herauszubekommen.

VERWANDTE: 10 Dos und Don'ts für GESUNDHEIT Beziehung Kommunikation

WASSERMANN (20. Januar - 18. Februar)


Wassermann ist ein Zeichen, das läuft von emotionalem Ausdruck. Eine der Arten, wie sie das tun, ist, sich zu beschweren. Für sie beschweren sie sich lieber, als zu sagen, was wirklich in ihrem Herzen vorgeht.

Sie benutzen auch Klagen, um ihre intellektuellen Ansichten herauszubekommen. Sich darüber zu beschweren, wie die heutige Regierung geführt wird, ist eine großartige Öffnung für ihren Standpunkt, wie es sein sollte.

Der Wassermann wird als Erster darauf hinweisen, dass etwas mit der Gesellschaft nicht stimmt. Sie verwenden beschweren als die Vorspeise zu ihrem geistigen Entree.

RELATED: 6 Zeichen Sie beschäftigen sich mit einem (Nightmare!) Passiv-Aggressive Person

Molly Given ist ein Schriftsteller und Liebhaber aller Dinge mit Mystery zu tun und Magie im Leben. Wenn sie ihre Finger nicht schreibt, findet sie ihr nächstes Abenteuer in einem neuen Teil der Welt.


Das perfekte Date für Ihren Partner (nach ihrem Sternzeichen)

Klicken Sie zum Anschauen (12 Bilder)

Foto: weheartit Jacqueline Treboschi Blogger Liebe Lesen Sie später
arrow