Ihre Kaffeesucht wird Sie länger leben lassen, sagt Wissenschaft

am besten. NACHRICHTEN. EVER.

Von Victoria Messina

Eine Tasse (oder, um ehrlich zu sein, drei Tassen) Kaffee pro Tag kann mehr als nur die schlaksigen, benommenen Gefühle fernhalten - es ist bewiesen, dass es Ihre Langlebigkeit erhöht.

Nicht eine, sondern zwei neuere Studien, die in den Annals of Internal Medicine veröffentlicht wurden, bestätigten den wichtigsten gesundheitlichen Nutzen des Kaffees: Er kann Ihnen helfen, länger zu leben.

Beide Studien analysierten die selbst berichteten Java-Gewohnheiten von mehr als 700.000 Menschen sowohl in den USA als auch in 10 europäischen Ländern über einen Zeitraum von durchschnittlich 16 Jahren, wobei der Schwerpunkt auf der Sterblichkeit von Kaffeetrinkern aus nichtweißen Populationen lag.

Jede einzelne Studie zeigte, dass Menschen, die mehr von dieser flüssigen Energie konsumierten, ein geringeres Risiko hatten während des Studienzeitraums zu sterben als diejenigen, die weniger oder gar keinen Kaffee schlürfen.

via GIPHY

Die in den USA durchgeführte Studie untersuchte Menschen afrikanischer, japanischer und lateinamerikanischer Herkunft und entdeckte, dass sie vier oder mehr tranken Tassen o 'joe pro Tag gleichzusetzen mit einem 18 proce nt geringeres Risiko eines vorzeitigen Todes während des 16-jährigen Follow-up-Zeitraums.

Aber dieser Vorteil war nicht nur für Kaffeesüchtige, denn es wurde auch festgestellt, dass diejenigen, die einfach eine Tasse Kaffee tranken, eine 12 hatten Prozent geringeres Sterberisiko als Nichttrinker.

via GIPHY

Es ist interessant festzustellen, dass dieser Vorteil für Kaffeetrinker galt, die entweder koffeinhaltige oder entkoffeinierte Getränke konsumierten, was darauf hindeutet, dass Koffein nicht die Hauptkomponente des dunklen Getränks ist gesundheitliche Vorteile. Es kann stattdessen auf die verschiedenen Antioxidantien des Getränks zurückzuführen sein, die erwiesenermaßen helfen können, das Risiko von Krankheiten wie Diabetes und bestimmten Krebsarten zu reduzieren. Für die in Europa durchgeführte Studie wurden ähnliche Vorteile gefunden, wie Hardcore-Advokaten, die tranken der meiste Kaffee hatte ein sieben bis zwölf Prozent geringeres Risiko eines vorzeitigen Todes im Vergleich zu Menschen, die keinen Kaffee konsumierten.

via GIPHY

Obwohl diese Ergebnisse uns erlauben, unseren täglichen Starbucks-Lauf zu rechtfertigen, Das heißt, Sie sollten mit jeder Mahlzeit Kaffee tanken, in der Hoffnung, bis zum Alter von 120 Jahren zu leben. Wie die meisten Sachen im Leben, ist Mäßigung der Schlüssel!

24 Kaffeetassen für Leute, die ihr Java schwer mögen SARCASM

Klicken um zu sehen (24 Bilder) Foto: Etsy Merethe Najjar Redakteur Buzz Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich in PopSugar veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow