Du wirst nie wirklich glücklich in einer Beziehung sein, wenn du nicht 100% authentisch bist

Es ist Zeit, real zu werden.

Vor kurzem Ich war am Sex Geek Konservatorium mit Reid Mihalko von ReidAboutSex und Cathy Vartuli von The Intimacy Dojo. Sie ließen uns eine Übung machen, in der wir jeweils zwei Minuten brauchten, um ein einfaches Konzept zu vermitteln.

Als ich über das Konzept nachdachte, das ich unterrichten würde, erkannte ich, dass ich den wichtigsten Ratschlag für jemanden geben konnte, der es wollte Sei glücklich, wäre der Rat, immer du selbst zu sein und in allen Aspekten deines Lebens und besonders in deinen romantischen Beziehungen authentisch zu sein.

Ich habe diese Lektion auf die harte Tour selbst gelernt.

Ich war in einer Beziehung seit vier Jahren war das großartig auf dem Papier. Indem ich in dieser bestimmten Beziehung war, tat ich genau das, was alle mir sagten, dass ich tun sollte. Ich habe geheiratet. Ich habe das Monogamie-Ding gemacht.

VERWANDTE: 6 Fragen, die Sie brauchen, um einen Kerl zu fragen, der 'kein Drama' auf seinem Dating-Profil sagt

Es war, was alle anderen, die ich wusste, dass ich tun sollte, aber was ich wirklich war Tun machte mich elend.

Ich fühlte mich nicht glücklich. Ich fühlte mich nicht gesund. Diese Art von Beziehung funktionierte nicht für mich, und das war nicht, weil irgendetwas mit meinem Partner falsch war - oder weil irgendetwas falsch ist, monogam zu sein oder in einer traditionellen Ehe zu sein.

Die Beziehung war falsch für mich denn diese besondere Art von Beziehung passt nicht authentisch zu dem, wer ich bin.

Ich habe versucht, jemand anderes zu sein, um andere Menschen glücklich zu machen, und ich habe gelernt, dass man das nicht kann. Du kannst nicht jeder sein, aber wer du bist. Du musst du selbst sein. Das ist der einzige Weg, wie du wirklich glücklich sein kannst.

Ich dachte, ich wäre bereit, ein Leben in Elend zu akzeptieren, weil es das war, was andere Leute von mir wollten.

VERWANDTE: Warum "Ja" tatsächlich sagen könnte TÖTEN Sie Ihre Beziehungen

Aber jetzt, wo ich dieses Leben lebe - jetzt, wo ich authentisch und glücklich und fröhlich bin - ja, es gibt einige Leute, die mich nicht so mögen. Ich passe nicht unbedingt zu ihnen auf die gleiche Weise wie früher. Aber zumindest bin ich mir selbst treu. Ich tue, was ich weiß, was ich für mich tun muss.

Das ist der einzige Ratschlag, den ich jedem geben würde, der wissen möchte, wie man glücklich ist: Man muss es ganz allein machen.

Das sind Sie Die einzige Person, die du am Ende des Tages hast und wenn du versuchst, etwas zu tun, weil es andere Menschen glücklich macht, und nicht weil es sich für dich authentisch anfühlt, dann wirst du nie so glücklich sein, wie du sein könntest .

Sei also authentisch. Sei du. Sei real.

Tu, was du machen willst. Finde diesen Raum, um furchtlos selbst zu sein und von dort zu leben.

Dr. Liz Powell ist eine Psychologin, die sich um Therapie und Coaching kümmert. Sie ist auch in der Sexualtherapie ausgebildet und bringt eine mitfühlende und aufgeschlossene Herangehensweise an die Behandlung sexueller Belange mit. Ihre Leidenschaft liegt in der Behandlung von unterversorgten Bevölkerungsgruppen - insbesondere in den Gruppen LGBTQ, Kink / BDSM und Polyamory / Open Relationship / Swinger.

Diese Radical Acceptance Quotes geben den BESTEN Ratschlag, wie man seinen Weg lieben kann

Click (14 Bilder) Emily Ratay Herausgeber Buzz Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich in Sex Positive Psych veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow