Der schlechteste Beziehungsratgeber, den Sie vielleicht Ihren einzelnen Freunden geben können

Von einem Mädchen in einer langfristigen Beziehung zum anderen kann es schwierig sein, unvoreingenommenen Rat zu geben.

"Zwölf Jahre ?!" Du warst zwölf ganze Jahre zusammen? Was ist dein Geheimnis? "Ist etwas, das mein Freund und ich in letzter Zeit oft gehört haben.

Wann immer mich die Leute fragen, wie lange ich schon bei meinem Freund bin, muss ich mich auf ihren enthusiastischen Schock gefasst machen. Aber was ist mein Geheimnis? Ich habe keinen, mein Partner hat keinen.

Manchmal ist es eine rhetorische Frage und manchmal spüre ich, dass Menschen es ernst meinen, wenn sie fragen, aber wie kannst du eine solche Frage beantworten, ohne ein ganzes Buch darüber zu schreiben? Nicht, dass ich es wirklich beantworten könnte. Ich habe keine Ahnung, warum mein Freund mich noch nicht krank gemacht hat, wir arbeiten einfach.

Davon abgesehen habe ich versucht, es über die Jahre hinweg zu beantworten und es schlecht beantwortet. Ich war auch die Person, die ihrer Freundin schreckliche Schwarz-Weiß-Ratschläge gab, als sie mit Hindernissen in ihren Beziehungen konfrontiert wurden.

Ich habe ihnen leichtfertig den schlechtesten Beziehungsrat gegeben, indem ich ihnen sagte: "Er ist es nicht wert, blockiere und lösche ihn JETZT, "wenn seine Partner Fehler machen, und es hat nie gute Ergebnisse erzielt. Ich war der Freund, der leichtsinnige Dinge gesagt hat wie: "Aber wenn sie dich wirklich lieben würden, würden sie das für dich tun. Mein Freund macht das für mich! "Und verstand nicht, warum mein Freund plötzlich verstummte.

Es ist so einfach, dieser Freund zu sein, und natürlich meinen wir es auch gut, aber wenn du wirklich deinem Single und deinen Flitterwochen helfen willst Zeit Freunde, dann lass mich dir einen Rat geben, der mich über ein Jahrzehnt brauchte, um endlich zu lernen.

1. Validiere zuerst, finde dann später Lösungen.

via GIPHY

Es gibt nichts ärgerlicheres als wenn du verärgert oder wütend bist und ein Freund sich weigert, dich davon loslassen zu lassen. Jemandem Bescheid zu geben, was als nächstes zu tun ist oder warum sie sich nicht aufregen sollten, hilft nicht. Während es großartig ist, deinen Freunden Lösungen für ihre Probleme zu bieten, musst du wirklich warten, bis sie alles aus ihrem System haben, bis sie über das Problem getrauert haben.

Denk darüber nach: dein Freund kommt eines Abends zu dir beklagt sich, dass ihr Partner ihnen nicht zuhört, und dass sie dann nicht zuhören, wird sie noch weiter isolieren. Wenn dein Freund dich nicht direkt um Rat gefragt hat, dann gehe nicht davon aus, dass er nach einem Intensivkurs in zwischenmenschlichen Beziehungen sucht. Sie suchen nach Unterstützung, nach Komfort und Verständnis.

VERWANDTE: 38 Zitate von Prominenten, die wissen, wie man Liebe macht

Nach dem Trauerprozess ist vorbei, ob es nach einer Trennung oder einem einfachen Streit mit ihrem Partner ist Dann kannst du die Grundlagen für harte Lösungen legen. Aber hey, wenn dein Freund dich um 2 Uhr nachts anruft, ist es nicht wahrscheinlich, dass sie wollen, dass du ihnen sagst, was zu tun ist; sie wollen eher, dass du ihnen sagst, dass es ihnen gut geht.

Nicht jeder ist ein ehrgeiziger, extrovertierter, furchtloser Draufgänger, der ihre Probleme lösen muss, sobald sie auftreten. Wenn Sie diese Art von Person sind, lassen Sie es für eine Weile gehen und nur für sie da sein. Sei diese Schulter, um zu weinen und ihre Gefühle zu bestätigen.

2. Verstehe, dass, nur weil es für dich funktioniert hat, es nicht bedeutet, dass es für deinen Freund funktioniert.

via GIPHY

Vielleicht kannst du (du ehrgeiziger, extrovertierter, furchtloser Draufgänger, du!) Leicht zu Fuß gehen Fremde in einer Bar und fragen nach ihrer Nummer, oder vielleicht können Sie problemlos Probleme mit Ihrem Partner lösen, indem Sie es in einer einzigen Sitzung aussprechen. Aber zwinge diese Strategien nicht zu deinem Freund.

Sie haben möglicherweise sehr unterschiedliche Persönlichkeitstypen, oder Ihre Partnerwahl ist ähnlich wie bei Kreide und Käse. Es besteht also die Chance, dass Sie beide völlig unterschiedliche Lösungen für ähnliche Probleme benötigen.

Die Einstellung zu denken, dass alle Lösungen für alle gleich funktionieren, ist eine toxische. Vielleicht haben Sie und Ihr eigener Partner Ihre Probleme gelöst, indem Sie einen langen Urlaub miteinander verbracht haben, vielleicht haben Sie das Gefühl des Grolls verringert, indem Sie einen Monat lang andere Menschen gesehen haben, oder vielleicht sind die Probleme von selbst gegangen. Diese Lösungen hängen vollständig davon ab, wer Sie als Person sind, und übersetzen nicht oft auf die gleiche Art und Weise zu anderen Menschen.

Sogar Ihre Brieftaschen und Zeitpläne können bestimmen, wie gut diese Lösungen funktionieren; Nicht jeder kann sich ein Pärchen-Retreat leisten, nicht jeder hat die freie Zeit, in die vollgestopfte Woche Beratung einzubauen, nicht jeder hat die mentale Stabilität, sich von seinem Partner zu erholen. Also, nur weil etwas nicht für deinen Freund funktioniert, bedeutet das nicht, dass sie sich nicht hart genug bemühen oder dass ihr Partner es nicht akzeptiert. Wenn Sie also eine Übung oder Lösung anbieten, sollten Sie nicht davon ausgehen, dass es automatisch funktioniert.

Ich habe meinen Freund in der High School getroffen. Wir wurden damals praktisch von unseren besten Freunden zusammengeschoben, und wir machten uns leicht über die späte und großartige MSN bekannt, aber funktioniert das für alle? Nein, und die meisten von Ihnen, die dies lesen, sind wahrscheinlich weit über die Highschool-Phase hinaus.

Diese 12 Jahre sind entscheidend dafür, wie wir mit unseren Argumenten umgehen und wie wir mit großen Lebensentscheidungen wie Wohnungswechsel oder Steuern umgehen die nur für kurze Zeit zusammen sind, werden diese Entscheidungen und Argumente in ganz anderen Formen kommen. Denke darüber nach, wie sehr du deinen Freund wirklich kennst und benutze das, was du über ihn weißt, um deinen Rat für sie allein zu personalisieren.

3. Schau nicht auf ihre Beziehung durch ein Vakuum.

via GIPHY

Du hast das Privileg, ein Außenseiter zu sein für den Schmerz, den dein Freund fühlt. Du magst Schmerz im Namen deines Freundes empfinden, aber du bist nicht derjenige, der betrogen wird, alleine ist, ignoriert wird, kritisiert wird oder benutzt wird, also ist dein Rat automatisch voreingenommen.

VERWANDELT: Warum deine BFFs wegwerfen Für einen Kerl ist ein großer Fehler

"Sprechen Sie mit ihnen darüber" war ein Satz, den ich zu meinen Freunden viel sagte, als ich in meinen frühen Zwanzigern war, der der schlechteste Beziehungsrat ist. Aber was bedeutet dieser Satz überhaupt? Okay, über deine Probleme zu sprechen ist ein guter Ratschlag, aber es ist ein sehr oberflächlicher Ausdruck, den du deinem Freund während einer Ratssitzung anbieten kannst. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass a) sie bereits mit ihrem Partner darüber gesprochen haben oder b) sie stattdessen Ratschläge benötigen, wie sie mit ihnen darüber sprechen können. Machen wir eine kleine Übung: Denken Sie über eine Problem, das Sie gerade haben, irgendein Problem, das sich auf eine andere nicht-romantisch involvierte Person bezieht - einen Chef, Arbeitgeber, Vater, Schwester, irgendjemand. Wenn ich es dir jetzt sage, "rede einfach mit ihnen", ändert das irgendetwas? Hilft es wirklich dem spezifischen Problem? Ich bezweifle das.

Das zu sagen, ist so, als würde man sagen: "Repariere das Problem!" - es ist vage und unoriginell. In diesem Fall ist es besser, zu sagen, dass man nicht helfen kann, als eine pauschale Antwort zu geben, die nichts bedeutet.

Sie und Ihr Partner haben bereits Ihre eigenen Sprechweisen, aber neue Paare tun dies wahrscheinlich noch nicht , also gehe nicht davon aus, dass dein Freund nicht mit seinem Partner kommuniziert, nur weil dein "Gespräch darüber" abgelehnt wird.

4. Behalte

neurodivergance im Hinterkopf. via GIPHY

Auch hier funktioniert die Arbeit für jemanden, der Probleme mit der psychischen Gesundheit hat. Als jemand mit Angstgefühlen und Depressionen ist es für mich nicht so einfach, einen Streit zu führen. Ich nehme Argumente so hart und ernst, dass du denkst, dass jemand stirbt.

Bestimmte psychische Gesundheitssymptome sind nicht schön, und ich weiß das, weil ich eine Menge von ihnen erlebe. Sie können nicht immer erwarten, dass der Partner Ihres Freundes ruhig und logisch ist, wenn er eine Angststörung, eine Gemütsstörung oder eine psychotische Störung hat. Ohne Kenntnis ihres Zustandes können sie "ausgehungert" oder "melodramatisch" erscheinen, aber Annahmen darüber sind schädlich.

Vielleicht wirkt der Partner Ihres Freundes kalt, weil er eine schwere depressive Störung hat, vielleicht hat er nichts damit zu tun, wie sehr sich der Partner Ihres Freundes um sie kümmert. Dies ist ein Problem, mit dem sich das Paar intern auseinandersetzen muss, vielleicht mit der Hilfe eines Arztes.

Psychische Gesundheit beeinflusst auch die Beziehungen einzelner Menschen. Soziale Angst ist ein großer Faktor dafür, wie wahrscheinlich jemand einen Partner finden kann, also zu sagen: "Geh einfach in eine Bar und triff jemanden!" Ist genauso schlecht wie "Sprich nur darüber!", Weil es nicht so einfach ist. Verdammt, ich denke nicht, dass es für neurotypische Menschen einfach ist, einfach nach draußen zu gehen und jemanden zu treffen, geschweige denn jemanden, der a) möglicherweise Angst hat, ihr Zuhause zu verlassen und b) bei einem Gespräch mit einem Fremden einfrieren kann.

RELATED: Datum nicht, Ihr Guy Freund, bis Sie ehrlich antworten Diese 3 Q's

Ebenso mit Apps und Websites wie Tinder und eHarmony, ist es nicht so einfach, sich selbst da draußen zu setzen. "Was ist, wenn sie heimlich ein Mörder sind?" Ist ein paranoides Gefühl, das viele ängstliche und psychotische Leute erleben werden, da Paranoia ein riesiges Symptom der meisten Krankheiten ist. Sag deinem Freund "Mach dich einfach erreichbar. Es ist einfach, wenn du erst einmal hineingehst ", bringt ihre Ängste zum Vorschein und lässt sie sich schlechter fühlen, wenn sie sich alleine fühlen. Sei einfach sensibel.

Alles in allem musst du daran denken, dass du nicht die ganze Geschichte darüber kennst, was deine Freunde durchmachen. Sie wissen nicht, wie ängstlich sie sind, jemanden neu zu treffen, Sie wissen nicht, warum ihr Partner das getan hat, was sie getan haben, und Sie wissen nicht, wie Ihr Rat ihnen helfen wird. Sei also taktvoll, ehrlich, fürsorglich und sei für sie da, unabhängig von deinen persönlichen Einstellungen zu den gewählten Partnern.

...

Stephanie Watson ist freie Journalistin und spezialisiert auf soziale Gerechtigkeit, Wellness und Popkultur. Sie ist die Chefredakteurin der feministischen Website Fembot Magazine, die die Zine Cyberrriot erstellt hat, und hat zu Online-Publikationen wie HelloGiggles, Bitch Media, Hektik und

viele mehr beigetragen. Folge ihr auf Twitter @Stephie__Watson. 20 Kleine Dinge, die deine Beziehung SUPER stark machen

Klick zum Ansehen (20 Bilder)

Foto: WeHeartIt Ravid Yosef Mitwirkende Liebe Später lesen
arrow