Frau lernt, dass Ehemann sie im Schlaf geschlagen hat, nachdem sie Videos auf seinem Telefon gefunden hat

Schrecklich Die gruseligsten Kriminalgeschichten sind jene, in denen die Opfer nicht einmal begriffen haben, dass sie Opfer waren.

Eine britische Frau entdeckte, dass ihre vollkommen glückliche und normale Beziehung zu ihrem Mann auf Lügen und Verrat.

Im März ist ihr Mann zur Arbeit gegangen und hat vergessen, sein Telefon mitzunehmen. Wie die meisten Frauen in Beziehungen wurde die Frau neugierig und schaute durch sein Handy. Dann stolperte sie über eine App namens Video Locker.

Zuerst konnte sie nicht in die App einsteigen, was ihren Verdacht verstärkte. Als sie das endlich tat, fand sie etwas Entsetzliches.

Ihr Ehemann hatte Videoaufnahmen von ihm gespeichert, als er mit ihr geschlafen hatte.

Die Serie - ja Serie - von Videos wurde gefilmt, während sie in der Bett, das sie teilten und manchmal, nachdem sie getrunken hatten. In einigen der Szenen zoomte er heran, um genauer zu sehen, was er tat.

Nachdem sie die Videos gefunden hatte, rief sie ihren Mann an und sagte: "Ich habe gerade Videos gesehen, in denen du mich auf deinem Handy vergewaltigt hast . "

Er kam nie nach Hause und machte sich selbst zur Polizei, bevor das Opfer dort eintraf. Er sagte den Beamten: "Ich habe Sex mit meiner Frau gehabt. Sie hat nicht zugestimmt. Sie hat es herausgefunden und Videos auf meinem Handy gesehen."

Verwandte: Vergewaltigung ist echt! Mein Ehemann hat mich in meiner Hochzeitsnacht vergewaltigt

Er bekannte sich kürzlich in drei Fällen der Vergewaltigung schuldig, einer von Körperverletzung durch Penetration, einer von versuchter Vergewaltigung und einer von sexuellen Übergriffen, und wurde zu neun Jahren Gefängnis verurteilt.

Der Missbrauch begann im September letzten Jahres

Offensichtlich kämpft die Frau immer noch darum, sich von dieser schockierenden Offenbarung zu erholen, und sagte dem Gericht, dass sie immer noch versuchte, sich mit dem zu arrangieren, was ihr Ehemann ihr angetan hatte.

"Im März 2017 entdeckte ich, dass mein Mann sexuell missbrauchte ich ", sagte sie. "Ich hätte nie gedacht, dass er in der Lage wäre, das zu tun, was er getan hat. Er hat mich total getäuscht. Ich will ihn nie wieder sehen."

Die Aufnahmen wurden zerstört, nachdem das Gericht die Länge der Videos von 30 Sekunden auf zwei variierte Jede von ihnen zeigte eine andere Gelegenheit, wie der Mann seine schlafende Frau vergewaltigte oder misshandelte.

VERBINDUNG: 4 Schockierend wahre Geschichten von Kriegsvergewaltigung in Amerika

"Sie haben das Vertrauen Ihrer Frau missbraucht", sagte ein Gerichtsbeamter sagte. "Zwischen September 2016 und März dieses Jahres hast du sie vergewaltigt und sexuell missbraucht, während sie nicht in der Lage war, deinen Handlungen zuzustimmen. Ich bin der Ansicht, dass du die Tatsache ausnutzt hast, dass sie in Alkohol war und einen schweren Schlaf hatte deine eigene sexuelle Befriedigung und behandelte sie als ein Objekt für deine Phantasien, abgesehen von ihren Wünschen oder Bedürfnissen. "

Der Mann, der in diesen 30ern ist, hatte keine Vorstrafen und wurde von seinen Freunden und Kollegen hoch geschätzt.

Traurigerweise ist das eine Art von Fall, ist nicht ungewöhnlich, Ehevergewaltigung ist etwas, das manche Leute sogar glauben, dass es von der Bibel gebilligt wird.

Beobachten Sie diese britische Frau beschreiben, wie sie ihren Ehemann entdeckte sie mehr als 300 Mal im Schlaf sexuell angegriffen .

arrow