Wein Gummibärchen sind hier - und wir haben das einfache und köstliche Rezept!

Sie können sie zu Hause machen!

Jetzt gibt es eine lustige mundgerechte Art, ein Glas Wein zu genießen!

Warum trinken Sie Ihren Wein, wenn Sie ihn essen können?

via GIPHY

Zuerst hatten wir Wodka Bär Eis am Stiel. Dann kamen die Champagner-Sektbären ... Und jetzt haben wir Weingummibärchen!

Der neueste Gummibärentrend, an den alle an Bord springen, sind weingefüllte Gummibärchen. Sie sehen aus und klingen absolut köstlich!

Kannst du dir ein besseres, feuchtes Vergnügen vorstellen, das du heute Abend als Film-Snack mitnehmen kannst (komm schon, ich kann nicht der Einzige sein, der daran denkt!) ?!

via GIPHY

Und dank Jessica Pinney aus Cooking with Janica haben wir jetzt ein super-einfaches Rezept, mit dem du alle Arten von Weingummis herstellen kannst!

Sieht einfach aus!

Das wäre Sei eine lustige Aktivität für dich und deine Freundinnen vor einer Nacht in der Stadt oder als nächtlicher Snack für dich und deinen Buh.

Oder, wenn du wie ich bist, an einem Samstag alleine mit deinem Hund zu schlemmen Nacht, mit Netflix.

Was auch immer Ihr Boot schwimmt!

via GIPHY

Hier ist das superleichte, weinhaltige Rezept für Gummibärchen - Ihre Wahl aus Rot, Weiß oder Rosé - mit Cooking with Janica!

Zubereitungszeit:

5 Minuten

Zubereitungszeit:

90 Minuten

Gesamtzeit:

1 Stunde 35 Minuten

Bedient:

Ergibt ca. 125 Gummibärchen

Zutaten:

  • 1 Tasse Wein
  • ½ Tasse Zucker
  • 3 Esslöffel oder 6 Packungen ts of powdered Gelatine
  • 1 Tropfen rosa Lebensmittelfarbe (wenn Rosé Gummibärchen)
  • 2-3 Gummibärchen Formen

Anleitung:

  • Stellen Sie den Wein, Zucker und Gelatine in einen Topf über Medium- geringe Hitze (wenn Sie den Alkohol behalten möchten, achten Sie darauf, unter 90 Grad zu halten). 2-3 Minuten einrühren oder bis sich Zucker und Gelatine aufgelöst haben. (Bei der Herstellung von Rosé-Gummibärchen die rosa Lebensmittelfarbe einrühren.)
  • Gießen Sie die Mischung mit einem Glasmessbecher mit Ausgießer über die Gummibärchenformen. Mit einem Offset-Spachtel den Überschuss entfernen und sicherstellen, dass alle Formen gefüllt sind.
  • Mindestens 90 Minuten kühl stellen.
  • Nach dem Aushärten der Gelatine springen die Bären leicht aus der Form.
  • Ungespült lagern Weingummibärchen in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank.

35 Glück Zitate erinnern dich daran, zu flippen ROCK dein Tag heute

Zum Ansehen (35 Bilder) Tess Griman Editor Buzz Später lesen
arrow