Warum die "Willkommen zu Ihrem Band" Memes und Tweets aus 13 Gründen, warum HORRIFIC

Kannst du nicht?

Irgendwann zwischen dem Aussterben der Dinosaurier und dem Paläolithikum entschieden einige zufällige Menschen diese Geisteskrankheit war nicht echt.

OK.

Also, das ist keine Tatsache, aber es fühlt sich an, als hätten diejenigen, die an irgendeiner Form von Geisteskrankheit leiden, dafür gekämpft, dass sie für ungefähr ... für immer ernst genommen werden.

Wir haben erst jetzt das Gefühl, dass vielleicht unsere Stimmen gehört werden.

Vielleicht.

Die Ressourcen für psychische Gesundheit, die jetzt für diejenigen verfügbar sind, die Schwierigkeiten haben, platzen aus allen Nähten im Vergleich zu meiner Jugend Altsteinzeit) und doch ist mit dem System immer noch etwas nicht in Ordnung.

Stigma: ein Zeichen der Schande oder der Schande; ein Fleck oder Vorwurf, wie auf seinen Ruf.

Das Stigma um die seelische Gesundheit ist so real, dass es fast greifbar ist.

Ich bin fast 35 Jahre alt und habe immer noch Angst vor der Scham, meine Störungen zuzugeben.

VERBINDUNG: 10 Brutale Wahrheiten über verheiratet mit jemandem, der bipolar ist

Denken Sie darüber nach: Wenn Sie hören, jemand Krebs oder eine andere schreckliche Krankheit hat, Ihre erste Reaktion kann es sein, sie zu trösten, ja?

Aber wenn Sie jemanden hören Wurde mit ... Depression oder Angst diagnostiziert, könnte dein erster Instinkt sein zu denken (oder zu sagen, wenn du wirklich fett bist), dass sie einfach nur dramatisch sind.

Was mich zu meinem nächsten Punkt bringt.

Hast du 13 Gründe warum auf Netflix gesehen? Es basiert auf dem gleichnamigen Buch von Jay Asher und wird von Wikipedia als solches beschrieben:

Die Show dreht sich um eine Schülerin, die sich nach einer Serie von gipfelnden Misserfolgen, die von ausgewählten Personen innerhalb ihrer Schule verursacht wurden, tötet.

Hannah Baker, die durch Selbstmord stirbt, erstellt 7 Kassetten mit jeweils einer Person gewidmeten Seiten, die ihre Entscheidung, ihr Leben zu beenden, beeinflusst haben; daher der Titel 13 Gründe warum .

Am Anfang jedes Bandes beginnt Hannah mit folgender Aussage: Willkommen auf Ihrem Band .

Und wie bei allem heute im Internet ist es zu einem Meme geworden.

Ein gefährliches Mem.

Ich schwöre dir, wenn einer meiner Lehrer mich im Stich lässt, dann treffe ich sie mit dem "Willkommen auf deinem Band"

- Lit Mami ( @thermopolit) 19. April 2017

Ich: Willkommen auf Ihrem Band, Steve. pic.twitter.com/W0zlBT4ch3

- Kris Bradley (@last_first_KRIS) 19. April 2017

Professor: Dein Finale wird diesen Freitag sein und ist umfassend. Ich: Willkommen auf Ihrem Band pic.twitter.com/Asq8khGHjM

- stephen dennis (@ stephen84dennis) 18. April 2017

Ich: * plant einen Tag zum Hangout mit Freunden *
Them: * Flakes *
Me: Willkommen auf deinem Band pic.twitter.com/UdkNqnYmwI

- yuliese (@Yulias_) 13. April 2017

Sogar Netflix hat mit ihrem Tweet mitgemacht, als der Konkurrent Hulu der Firma Schatten spendete:

Willkommen auf Ihrem Band //t.co/juAMcd0jjU

Netflix US (@netflix) 18. April 2017

Wenn Sie nicht sehen, warum dies alles sehr problematisch ist, keine Sorge . Ich bin hier, um es zu erklären:

Meme: ein amüsantes oder interessantes Element (wie ein Titelbild oder ein Video) oder ein Genre von Gegenständen, das vor allem über soziale Medien weit verbreitet ist.

Selbstmord ist nicht amüsant.

Selbstmord ist kein Witz.

Selbstmord sollte kein Mem sein.

Nehme ich das zu ernst?

Wie ernst ist der Tod? Ich denke, das ist ziemlich streng und dauerhaft, nein?

Indem du dieses Mem von "Willkommen auf deinem Tonband" erstellst und verbreitest, verewigst und verherrlichst du nicht nur die Idee des Selbstmords, sondern machst auch diejenigen, die leiden von Selbstmordgedanken fühle mich wertlos.

Wie könnte ich das wissen?

Weil ich darunter leide.

Wenn ich sehe, wie andere die Show nehmen, dass ich mich so sehr darüber gefreut habe, einen dringend benötigten Dialog zu eröffnen und darüber zu scherzen ... Ich kann Ihnen einfach nicht sagen, wie schmerzvoll das ist.

VERWANDLUNG: Was 13 Gründe warum RECHTS Über Selbstmord (wie von jemandem geschrieben, der versucht hat)

Was ist mit Überlebenden von Selbstmord? Die Zurückgelassenen? Denkst du, sie würden über diese Meme lachen?

Wahrscheinlich NICHT.

Die Dinge sind so leicht zu teilen; Mit einem einzigen Klick auf ein Symbol, ein Mem oder Witz oder GoFundMe wird unter Ihren Followern und Freunden geteilt.

Das könnte ein erstaunliches Werkzeug sein, wenn es richtig verwendet wird, aber wenn es verwendet wird, um das Stigma um mentale Probleme zu verbreiten, ist es einfach . damit. falsch.

Wenn wir uns Social Media als Superhelden vorstellen können, denke ich, können wir alle ein bisschen klarer sehen, wofür es wirklich gedacht ist.

Wenn die Supermacht der sozialen Medien Informationen über alle Plattformen verteilt, nicht wahr? Willst du diese Kraft für immer nutzen?

Niemand will der Bösewicht sein. Der Bösewicht gewinnt nie.

Dennoch teilen wir Dinge, die Schmerzen verursachen könnten, ohne auch nur zweimal darüber nachzudenken.

Lasst uns alle für eine Sekunde anhalten und erkennen, dass die eigentliche Macht alleine du bist, nicht Facebook oder Twitter.

Du hast die Macht, die Dinge besser zu machen.

DU hast die Kraft, die Verbreitung von Hass zu stoppen.

DU hast die Macht, die Liebe zu verbreiten.

Benutze deine Macht mit Bedacht.

10 Sterne, die du didn ' Kennen mit Depression

Klicken zum Anzeigen (10 Bilder) Michael Hollan Blogger Buzz Lesen Sie später
arrow