Tipp Der Redaktion

Warum versuchen, Ihre Angst zu überwinden, macht es nur schlimmer

zu leben ist zu kämpfen. Nicht zu klingen wie ein alter russischer Autor oder so, aber es ist wahr.

Ich habe also eine Angststörung. Das ist eine Sache über mich. Es ist eine Sache, mit der ich in Gesprächen führe. Es ist etwas, worüber ich offen bin. Es ist etwas, worüber ich geschrieben habe und in dem ich seit fast zehn Jahren Karriere gemacht habe.

Becca Stokes hat eine Angststörung. Dies ist eine feststehende Tatsache, ebenso wie die Tatsache, dass die Sonne im Osten aufgeht und im Westen untergeht. Auch stimmt es, dass sich meine Angst auf sehr viele Weise manifestiert, aber mit viel Hilfe habe ich im Laufe der Jahrzehnte gelernt, wie ich erfolgreich mit meiner Angst leben kann ... zum größten Teil.

Was ist was macht die Momente, in denen ich stolpere und mich so verdammt frustrierend kämpfe.

Ich möchte also etwas mit dir teilen, was mir letzte Nacht passiert ist, weil ich denke, dass es ebenso wichtig ist, das schreckliche Zeug über das Leben zu teilen, als es zu teilen die wundervollen Triumphe, besonders wenn dein Leben mit einer chronischen psychischen Verfassung zu tun hat.

VERWANDELTE: 5 Wege, die Angst dein Leben beeinflussen (über die niemand jemals spricht)

Der gruseligste Teil meiner Angst ist, was ich liebevoll nenne mein "Todesding".

Das stimmt. Ihr Mädchen Stokes hat eine Menge über den Tod. Es passiert, wenn ich gerade schlafe oder oft in den frühen Phasen des Schlafes bin. Plötzlich stehe ich vor dem Gedanken, dass ich eines Tages sterben werde und ich nichts tun kann, um es aufzuhalten.

Ich kann jetzt darüber nachdenken und es geht mir gut, aber nicht in diesen Momenten.

In diesen Momenten Wenn ich gegen die Unvermeidbarkeit meines eigenen Todes stoße, schraube ich schreiend in meinem Bett auf, als ob jemand in den Raum stürzt, aber statt eines Eindringlings ist es mein eigenes Gehirn, das platzt.

Es ist letzte Nacht passiert irgendwie ist es seit ein paar Jahren nicht mehr passiert.

Ich raste schreiend und schreiend aus dem Schlaf. Ich habe mich ins Gesicht geschlagen, um mich zu beruhigen, etwas, das ich oft gemacht habe, wenn dieses "Todesding" häufiger passiert ist. Damals, als ich nicht wusste, was falsch war, saß meine Mutter bei mir und sagte Gebete. Diese Gebete haben damals nicht funktioniert, und mir letzte Nacht ins Gesicht zu schlagen, funktionierte jetzt auch nicht.

Ich schrie wieder. Ich schlug mich wieder. Ich rief nach meiner Mutter. Ich brach in kalten Schweiß aus. Es dauerte wahrscheinlich nicht mehr als zehn Minuten.

Es fühlte sich an wie Leben.

VERBINDUNG: 12 Kämpfe Nur Menschen mit Angst verstehen

Als es vorbei war, stand ich in meinem Badezimmer und alles war wieder ruhig. Ich schaltete sowohl mein Schlafzimmerlicht als auch den Fernseher an und schlief fast sofort wieder ein. Als ich heute morgen aufgewacht bin, hat es den ganzen Tag über getönt.

Ich hasse es, nicht genau zu wissen, was es ausgelöst hat. Könnte es das Prednison sein, in dem ich für mein dummes Asthma bin, das gleiche Medikament, von dem ich ziemlich sicher bin, dass es für mich verantwortlich ist, dass ich noch einmal erkältet bin? Könnte es sein, dass meine Periode heute fällig ist? Könnte es nichts sein? Könnte ich einen Angstanfall ohne Trigger erleben? War es nur eine Sache, die mein Gehirn tat?

Das ist der gruseligste Teil von allem für mich.

Zu ​​sagen, dass es "alles in deinem Kopf" ist, habe ich nie als beruhigend empfunden. Ja, es ist alles in meinem Kopf - und genau das ist das Problem, denn es gibt kein Problem, wenn das Problem bei Ihnen liegt.

Im Laufe der Jahre habe ich über psychische Gesundheit geschrieben, ich habe mit vielen Leuten interagiert habe mich für das Teilen meiner Geschichte bedankt. Diese Leute sagen Dinge wie: "Du gibst mir Hoffnung. Du bist so weit gekommen", und es sind diese Leute, an die ich an Tagen wie heute denke, wenn ich es weiß mache, um ein paar Minuten durchzukommen, ohne dass jemand es bemerkt Risse in meinem Furnier.

Ich fühle mich nie wie ein Versager, wenn diese Dinge passieren, denn das ist das Leben mit einer Geisteskrankheit, aber ich habe oft den Wunsch, dass Menschen, die ähnliche Probleme haben wie ich, offen sind, dass dieser Kampf niemals enden wird .

Leben heißt kämpfen. Nicht zu klingen wie ein alter, versierter russischer Autor oder so, aber es ist wahr.

Um mit einer Geisteskrankheit leben zu können, muss man härter kämpfen als die Person neben dir. Wenn du mit einer Geisteskrankheit lebst, lernst du, dass deine größten Errungenschaften diejenigen sind, die du außerhalb der Welt nie erkennen wirst. In ein Restaurant gehen allein. Rufen Sie den Kundendienst für Ihre Bank am Telefon an.

Viele von uns sind Teil einer Gemeinschaft von Menschen, mit denen wir nur Ihre Erfolge teilen möchten, aber Sie haben das Gefühl, dass es keinen Platz gibt, über die schlechten Momente zu sprechen die Dunkelheit oder die Trostlosigkeit von allem.

Also erzähle ich dir das jetzt.

Es ist in Ordnung, schlechte Tage zu haben und manchmal im Dunkeln zu sitzen und so trostlos wie möglich zu sein.

Das ist kein Fehler. Das ist ein menschliches Wesen, das in der Welt existiert. Vor allem in einer Welt voller Angst. Du wirst niemals selbst "heilen" und du wirst niemals "besser" sein.

Und das ist gut so, denn "alles besser" ist nicht das Ziel.

Meiner Meinung nach das Einzige Ziel, das Sie haben sollten, ist, Ihr Leben so vollständig und vollständig zu leben, wie Sie können, und das auf die Art und Weise zu tun, die für Sie am besten zu funktionieren scheint. Das wird ganz bestimmt dazu führen, dass du manchmal umfällst.

Und dann wirst du wieder aufstehen und eines Tages erfolgreich sein. Und dann wirst du wieder umfallen.

Das ist wahre Schönheit von allem.

VERWANDELT: Das ist dein Gehirn auf Angst

Rebecca Jane Stokes ist eine Sex-, Humor- und Lifestyle-Autorin lebt in Brooklyn, New York mit ihrer Katze, Batman. Sie bewirtet die Sex-, Liebes- und Dating-Ratsshow Becca After Dark auf der Facebook-Seite von YourTango jeden Dienstag und Donnerstag um 22.15 Uhr Eastern. Für mehr von ihrer Arbeit, überprüfen Sie ihre Tumblr.

19 Zitate für wenn Angst vollständig überwältigt

Klicken Sie zum Ansehen (19 Bilder)

Rebecca Jane Stokes Blogger Buzz Lesen Später Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Facebook veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.
arrow