Warum Selbsterkenntnis ist der Schlüssel zu den besten Beziehungen

Ja, wirklich!

Stell dir vor, du hast ein Kleid gekauft, das nicht ganz so war passe dich richtig an. Du dachtest, dass es auf dem Kleiderbügel toll aussieht und wenn du es anprobierst, sah es wirklich gut aus, hatte aber ein paar kleine Probleme, von denen du meintest, dass sie nicht so groß waren.

Also trägst du es auf einer Party und bei allen Freunde sagen dir, dass es dir fantastisch aussieht. Sie schwärmen so sehr, dass Sie fast ignorieren können, wie es Sie unter den Arm kneift und es ist kratzig und Sie können sich nie wohl fühlen, bis Sie es ausziehen. Du trägst es noch ein paar Mal und jedes Mal, wenn du es anziehst, erinnerst du dich daran, dass es dir nicht gefällt, wie es sich anfühlt, aber zerfetzt zu sein, weil so viele andere Leute dir sagen, dass du es tragen sollst.

viele Probleme in Beziehungen (besonders wiederkehrende) sind das Ergebnis von Menschen, die sich in eine Beziehung hineinquetschen, die nicht ganz zu ihnen passt.

Auch wenn die Beziehung fantastisch aussieht oder eine Beziehung ist, die alle anderen wollen oder glücklich sind Mit, das bedeutet nicht, dass es die richtige Art von Beziehung für Sie ist.

Ich habe viele Kunden mit diesen Fragen gefragt, warum sie in einem schlecht passenden Kleid einer Beziehung bleiben und die häufigsten Antworten sind die Diejenigen, die Sie wahrscheinlich erraten können - es ist nicht so schlimm, meine Freunde / Familie / etc. liebe sie, da ist nichts unbedingt falsch, oder ich glaube nicht, dass ich eine bessere Passform finden könnte, also würde ich mir das genauso gut gefallen lassen.

VERWANDTE: Du wirst niemals wirklich glücklich in einer Beziehung sein, wenn du Bin nicht 100% authentisch

Ich frage sie auch, wie sie zu den Armen geraten sind und viele Leute sagen mir, dass sie einfach angefangen haben sich zu verabreden und so ist es gelandet.

Hier ist meine Theorie - wenn du willst etwas, das dir gut passt, du musst eigentlich wissen, was dir zuerst passt.

Ich bin zum Beispiel eine kurvige Frau. Ich weiß, wenn ich etwas Großes und Billiges trage, wird es mich nicht so gut aussehen lassen wie etwas, das mehr strukturiert und maßgeschneidert ist. Ich weiß auch, dass, wenn etwas nicht über einen bestimmten Teil meines Körpers passt, es besser ist, eine Größe zu erhöhen, weil ich zu viele Nächte in zu engen Kleidern oder zu kleinen Schuhen zusammengepfercht habe, um mich um die Zahl zu kümmern Das Tag.

Die meisten Menschen finden im Laufe ihres Lebens heraus, welche Kleidung für ihren Körper gut geeignet ist. Ich weiß jedoch nicht, dass viele Menschen die gleiche Anstrengung unternehmen, um zu entdecken, was für sie gut ist, wenn es um Beziehungen geht.

Ich weiß eine Menge darüber aus erster Hand. Ich habe viele Jahre damit verbracht, mich in Beziehungen einzupassen, die mir nicht ganz passten. Ich würde mit Leuten ausgehen, die auf dem Papier gut aussahen oder die nicht ganz wollten, was ich wollte, aber "nah genug" waren.

VERHÄLT: Warum "Chill" ist, tötet Ihre Chancen, was - und wen - Sie wollen

Für mich hat es fast ein Jahr gedauert, bis ich zielstrebig allein war (und nach Afghanistan verlegt wurde), um herauszufinden, was ich eigentlich von meinen Partnern wollte. Das war ein langer, harter Prozess der Selbsterforschung, aber am Ende war es das alles wert, denn jetzt kann ich selektiver sein und sicherstellen, dass meine Beziehungen wirklich gut passen.

Um in der Lage zu sein, eine wirklich erstaunliche Beziehung, wir müssen daran arbeiten, uns selbst zu kennen.

Wenn wir uns selbst nicht treu sind, nehmen wir nicht wirklich an der Beziehung teil. Und wenn wir nicht wissen, was wir wollen und was uns glücklich macht, sind die Chancen, zufällig darin zu stolpern, ziemlich gering.

Also nimm dir etwas Zeit. Denk darüber nach, was für dich eine großartige Beziehung ist. Und such nach THAT.

Diese Radical Acceptance Quotes geben den BESTEN Rat, wie Sie Ihre Art lieben

Klicken Sie zum Ansehen (14 Bilder) Emily Ratay Editor Buzz Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht bei Sex Positiver Psych. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow