Warum Menschen, die lesen, sind schöner als Menschen, die fernsehen (nach der Wissenschaft)

Legen Sie die Fernbedienung ab und beginnen Sie, diese Seiten umzublättern .

In einer Zeit, in der die Leute so sensibel sind, was online gesagt wird, was ist, wenn ich Ihnen sage, dass die Mehrheit von uns es besser weiß, als beleidigend zu sein, aber egal? Würde es dich wirklich schockieren? Wahrscheinlich nicht, angesichts der vielen Unachtsamkeit in diesen Tagen.

Aber was hält uns davon ab, nett zueinander zu sein? Haben wir alle vergessen, wie nett zu sein, aufgrund unseres aktuellen politischen Klimas, oder ist es etwas anderes?


VERBINDUNG: 14 Gründe, eine Frau zu lieben, die liest


Nach einem Los Angeles Times Artikel Im Jahr 2015 veröffentlichte eine Studie, dass 72 Prozent der amerikanischen Erwachsenen in diesem Jahr Bücher lesen. Im Vorjahr galt dies für 76 Prozent. Diese Art von schockiert mich, wenn man bedenkt, dass das Kabel heutzutage so günstig ist und so viele Shows und Filme zu sehen sind.

Aber ist der Rückgang im Lesen schuld? Rose Turner, eine Postgraduate-Studentin an der Kingston University in London, machte eine Studie, in der sie untersuchte, wie Lesen und Fernsehen das Sozialverhalten beeinflussen.

via GIPHY

Diese Studie bestand aus 123 Erwachsenen unterschiedlichen Alters Umfrage. Sie mussten Fragen zu ihren Vorlieben für Bücher, Fernsehshows und Theaterstücke beantworten und wurden außerdem auf ihre zwischenmenschlichen Fähigkeiten getestet, die sich auf die Gefühle ihrer Mitmenschen beziehen.

Kurz gesagt, diese Studie hat ergeben, dass Menschen, die lesen, hatten ein größeres Bewusstsein und Empathie für die Gefühle anderer Menschen. Im Gegenteil, Leute, die Fernsehen guckten, waren weniger freundlich und verständnisvoll gegenüber anderen.

Wenn du wie ich bist, wirst du das interessant finden, wahrscheinlich aus dem gleichen Grund wie Turner. Sie sagt: "Diese Studie zeigt, dass die verschiedenen Arten, in denen Menschen mit Fiktion interagieren, ihre emotionale Intelligenz und ihr empathisches Verhalten beeinflussen können."


VERWANDTE: 9 Bücher, die Ihre Aufmerksamkeit bis zur letzten Seite lenken werden. SEKUNDE


Aber Wenn du wie ich bist, dann fragst du dich auch, warum die Ergebnisse so sind wie sie sind.

"Lesen ist eine individuelle Erfahrung, die Menschen dazu bringt, tiefer zu denken", sagte Turner. "Wenn wir lesen, gehen wir nach dem, was einfach auf der Seite geschrieben ist, und wir müssen die Lücken füllen, während wir weitermachen, was uns die Möglichkeit gibt, empathische Fähigkeiten zu entwickeln, während wir versuchen zu verstehen, was ein Charakter durchmacht."

Der Mangel an Informationen, die wir über einen Charakter in der Literatur haben können, lässt unsere Vorstellungskraft über die Runden kommen, um zu erfahren, wer sie sind und welche Eigenschaften sie haben. Auf der anderen Seite, wenn Sie einen Charakter im Fernsehen oder in einem Film sehen, fühlen Sie sich (noch mehr als ein Charakter in einem Buch), als ob Sie mit ihnen vom Anfang der Show bis zum Ende wachsen, weil Sie ein besseres bekommen können lies sie weiter.

via GIPHY

Du kannst ihren Gesichtsausdruck sehen, wenn sie überraschende Neuigkeiten bekommen. Sie können sehen, wie sie ihre Ausfallzeit genießen. Sie können sehen, wie sie mit einer Not fertig werden. Daher ist die TV- / Filmfigur augenblicklicher beziehbar als die Buchfigur.

Es macht sehr viel Sinn, warum Leute, die lesen, schöner sind, obwohl TV / Filmcharaktere besser zuordenbar sind: Es ist die Mehrdeutigkeit! Die weniger definitive Information, die wir über Buchcharaktere gegenüber ihren Fernseh- / Filmgegenstücken haben, bedeutet, dass wir eher aufgeschlossen gegenüber ihnen sind, nur weil unsere Vorstellungskraft involviert ist.

Aufgeschlossenheit bedeutet normalerweise, dass Sie mehr verstehen Menschen, auch wenn sie sich von dir unterscheiden. Vielleicht ist es also an der Zeit, von der Fernbedienung des Fernsehers zu wechseln und deinen alten Freund zu öffnen: ein Buch.


VERBINDUNG: 7 Beste Belletristik Podcasts für Buchliebhaber ohne Zeit zu lesen


20 Wege, um sich heute gut zu sein

Klicken Sie zum Ansehen (20 Bilder) Mitwirkende Selbst Lesen Sie später
arrow