Tipp Der Redaktion

Warum Männer immer scheinen, andere Frauen über dich zu wählen

Warum sie und nicht du? Nun ...

Ich habe in letzter Zeit eine Besprechung meiner Vergangenheit gemacht. Mit Blick auf meine Datierung, es war eine lange Reihe von Enttäuschungen. Leute würden mich jahrelang treffen, sich weigern zu heiraten, und dann innerhalb eines Jahres mit einem anderen Mädchen verlobt werden.

Bis zu einem gewissen Punkt habe ich die moderne Datierung grundsätzlich gemieden, weil ich mit einer weiteren Enttäuschung nicht mehr fertig werden kann. Die meiste Zeit über fragte ich mich, warum die Jungs sich für das andere Mädchen entschieden, anstatt für mich - das Mädchen, das sich wirklich um sie kümmerte.

Es hat lange gedauert, Männer zu verstehen, besonders wenn ich sie ansah von außen betrachtet. Die Wahrheit ist, dass ihre Gründe tatsächlich (etwas) manchmal (Douche) Sinn machen. Hier ist die Wahrheit darüber, warum er sie sofort gewählt hat, nachdem sie ein Langzeit-Mädchen verschleppt hat.

1. Die meisten Männer wissen, ziemlich früh in die Beziehung, ob es etwas ist, das sie die Entfernung gehen wollen. Die einzige Sache ist, dass sie es DIR nicht sagen.

via GIPHY

Die meisten Leute wissen, wann sie beschlossen haben, ein Mädchen als Hüterin zu haben, und ich würde sagen, dass sie es innerhalb der ersten drei Monate wissen. Wenn du derjenige wärst, der die Beziehung mit sich zieht und ihn dazu zwingt, zu begehen, dann hättest du das nicht so tun sollen.

Er wusste bereits, dass er sich nicht festlegen wollte. Er wollte einfach nicht das Boot rocken, dich verlieren oder wie ein Idiot aussehen.

2. Vielleicht hat er dich als "Backup-Plan" oder als Rebound benutzt, in dem Wissen, dass er dich nie verpflichten würde.

Es stimmt, und es ist erbärmlich für Männer, aber es ist wahr. Viele Männer benutzen gute Frauen, indem sie einen Ring vor ihnen baumeln lassen und sie dazu bringen, sie zu unterstützen, während sie nach einem "besseren Deal" suchen. Wenn Sie ihn ständig zum Ring drängen würden, würde er nie etwas tun , das könnte ein Zeichen dafür sein, dass du sein Backup warst.

3. Wenn du ihn schlecht behandelst, solltest du schon wissen warum.

Die meisten Menschen werden wissen, wann sie misshandelt haben. Wenn du missbrauchst, wirst du höchstwahrscheinlich alleine enden. Wenn du missbraucht wirst, gibt es nicht eine Person auf der Welt, die dich verurteilen würde oder sich wundern würde, warum du einen anderen Partner als deinen derzeitigen Partner gewählt hast. Ergo, du solltest deinen Partner gut behandeln.

4. Du hast ihm vielleicht keinen Grund gegeben, ihn zu begehen.

Die meisten Männer lieben ein kostenloses Essen, und so sehr ich es hasse, das zu sagen, die meisten Menschen sind keine anständigen Menschen. Wenn du sie verwöhnst, sie verwöhnst, ihnen als Frau weihst und für sie rüberwirfst, werden sie keinen Grund sehen, das zu belohnen, oder sogar über deine Bedürfnisse nachzudenken.

Dies ist, was ich erkannte, war mein Problem. Immerhin bekommt er seine. Warum sollte er Gründe dafür finden, es zu sperren?

5. Er nahm an, dass du nicht gehen wirst, egal ob er es begeht oder nicht.

via GIPHY

Das war ein weiterer Mörder in meinen Beziehungen. Viele Leute werden Partner bei sich haben und sie wie Scheiße behandeln, hauptsächlich weil sie nicht glauben, dass ihre Partner jemals gehen werden. Wenn Sie das Gefühl haben, dass dies bei Ihnen stimmt, ist es Zeit, Ihre Koffer zu packen. Du verdienst es besser.

6. Jungs tendieren auch dazu, zu bockern, wenn Mädchen sie zu sehr für die Ehe bedrängen.

Zu ​​viel Druck lässt Männer rennen. Es ist nur eine Tatsache des Lebens. Sie können die beste Frau da draußen sein, aber wenn Sie ihn ständig für eine Hochzeit jagen, wird er rennen. Schließlich mag niemand sich wie ein Mittel zum Zweck fühlen und das ist genau das, was Sie tun, wenn Sie alle 5 Minuten eine Ehe eingehen.

Wenn du ihn dazu bringen willst, dich zu heiraten, dann nimm einfach einen stillen Spaziergang und "rede" mit ihm.

7. Er könnte sie sicherer gesehen haben als du.

Das könnte bedeuten, dass sie selbstsicherer oder finanziell sicherer war. Beide Faktoren können eine große Rolle dabei spielen, ob er bereit ist, "Ich tue" zu sagen oder nicht. Es macht Sinn; Sichere Menschen sind leichter zu handhaben und haben natürlich eher viel zu bieten. Jeder will mehr Sicherheit im Leben und deshalb können sie sich zu einer "sichereren Wette" hingezogen fühlen.

8. Seine Eltern mögen sie mehr gemocht haben.

via GIPHY

Ich hasse es zu sagen, und ich verachte wirklich, es zugeben zu müssen, aber Eltern spielen eine große Rolle bei der Entscheidung vieler Männer, zu heiraten. Ich weiß das, weil Eltern ein Grund für mehrere Trennungen in meinem Leben waren.

Ist das fair? Nein. Solltest du wütend sein? Absolut. Es ist jedoch besser, Single zu sein als jemand, der zu rückgratlos ist, um für dich einzustehen, wenn Eltern daran beteiligt sind.

9. Deine Ziele sind zu unterschiedlich, um es durchführbar zu machen.

Manchmal sind wir so sehr damit beschäftigt, eine Beziehung mit jemandem zu wollen, den wir vergessen, wirklich darüber zu sein, worüber wir wirklich sein sollten. Wenn ein Mann das Gefühl hat, dass seine Lebensziele ihn davon abhalten würden, seins zu verfolgen, dann wird das Problem schnell das größte Problem sein, ihn dazu zu bringen, sich zu verpflichten und wahrscheinlich hat er sie über dich gewählt.

10. Er kann Probleme haben.

Zerbrochene Männer heiraten gebrochene Frauen. Das ist nur eine Tatsache. Wenn du zu gesund für ihn warst, immer versucht hast, Dinge besser zu machen, aber dich nicht mit giftigen Dingen abfinden ließ, dann gibt es einen guten Grund, warum er dich vielleicht nicht heiraten wollte.

Zerbrochene Männer wollen zerbrochene Beziehungen, persönliche Boxsäcke und vermasselte Dynamik. Nur weil er mit ihr den Gang entlang gegangen ist, bedeutet das nicht, dass er gut zu ihr ist, dass dies keine verrückte Art ist, die Vergangenheit wiederzugeben, oder dass sie sogar mit ihm glücklich ist.

11. Er darf nicht fertig sein.

via GIPHY

Schau, viel kann sich in sechs Monaten ändern - eine ganze Menge! Wenn er damals nicht bereit war, mit dir Schluss gemacht hat und plötzlich eine große Veränderung des Lebensstils hatte, die die Ehe wert machte, dann war es möglich, dass er aus dem einen oder anderen Grund entschied, das nächste Mädchen zu heiraten. Davon abgesehen glaube ich nicht an das Konzept "zu früh" oder "nicht bereit" für die Ehe, also nimm das so, wie du willst.

12. Sie könnte andere nicht verhandelbare Eigenschaften gehabt haben, die Sie nicht hatten, nicht haben oder nicht haben können.

Das Endergebnis in vielen diesen Fällen ist, dass Männer Eigenschaften haben, die sie in Gatten suchen, und wenn Sie nicht das haben, wonach sie suchen, werden Sie nicht als Ehefrauenmaterial betrachtet. Sie können auch nicht ändern, wer Sie sind, nur um einen Ring zu bekommen. Vertrau mir, ich habe es versucht.

13. Aus irgendeinem Grund glaubte er, du wärst nicht der Richtige für ihn.

Traurigkeit, Anziehung und Heiratsentscheidungen sind leider nicht immer sinnvoll. Ich wünschte, sie hätten es, aber sie tun es nicht. Meistens enden die Jungs, die das machen, auch in ein paar Jahren Single, was nur zeigen kann, dass das Mädchen, das sie ausgewählt haben, nicht die beste Wahl für sie gewesen wäre.

Es ist seine Reise im Leben Er muss reisen und er muss sich mit den Konsequenzen seiner Handlungen auseinandersetzen. Und unglücklicherweise wird nichts, was du sagen oder tun kannst, das ändern.

Wenn dir jemals jemand das Herz gebrochen hat, ob oder nicht, weil sie eine andere Person über dich gewählt haben, sieh dir das erhebende Video unten an:

...

Ossiana Tepfenhart ist eine Alleskönner-Autorin aus der Red Bank, New Jersey. Wenn sie nicht schreibt, trinkt sie Rotwein und kühlt mit coolen Katzen. Sie können ihr @bluntandwitty auf Twitter folgen.

No Strings Attached, bitte: 20 Celebrity Commitment-Phobes

Klicken zum Ansehen (20 Bilder) Jessica Sager Mitwirkende Buzz Lesen Später

arrow