Tipp Der Redaktion

Warum Marvel Creator Stan Lee von seinen Krankenschwestern beschuldigt wurde

Der 95-Jährige wird beschuldigt, junge, weibliche Krankenschwestern zu tasten.

Stan Lee, der Schöpfer der Marvel-Comics, wurde wegen sexueller Belästigung und Belästigung durch seine Krankenschwestern angeklagt.

Der 95-Jährige hat die jungen Krankenschwestern, die ihn in seinem Haus in Hollywood Hills versorgen, gefoltert und belästigt . Laut einem Vertreter der Pflegefirma, die die Frauen beschäftigt, bat Lee auch um Oralsex unter der Dusche, ging oft nackt herum und sagte, er wolle im Schlafzimmer "pleasured" sein.

Ein namenloser Eine Quelle in der Nähe von Lee bestätigte die Situation und Lee's zunehmend unangemessenes Verhalten.

VERBINDUNG: Neue Details über die drei Frauen, die bei den Golden Globes nicht schwarz trugen - und warum sie das nicht taten

"Stan ist ein alter Mann der sich scheinbar verlaufen hat ", sagte die Quelle. "Er scheint sich nicht darum zu kümmern, was die Leute von ihm halten, er hat seinen Filter verloren. Es gibt eine Flut junger Krankenschwestern, die zu seinem Haus in West Hollywood kommen und er hat sie sexuell belästigt. Er findet es komisch."

Er geht nackt herum und ist den Frauen gegenüber vulgär, er bittet sie um Oralsex unter der Dusche und will sich in seinem Schlafzimmer vergnügen. Er benutzt das Wort p *** y und f ** k in ihrer Gegenwart.

"Er ist auch sehr handlich und hat einige der Frauen befummelt, das ist inakzeptables Verhalten, besonders von einer Ikone wie Stan", sagte die Quelle. "Der Besitzer der Pflegefirma hat den Leuten offen gesagt, dass Stan jede einzelne Krankenschwester, die im Haus gewesen ist, sexuell belästigt hat. Das kam auf Lee zurück und löste das Ganze aus."

"Es scheint der Besitzer, der hat Stan selbst gepflegt, entschied schließlich genug ist genug. "

Ein Vertreter für das Unternehmen bestätigt, dass der Besitzer in der Tat mehrere Beschwerden von Krankenschwestern erhalten hatte, die in Lees Haus arbeiteten. Sie bestätigte auch, dass sie die Belästigung direkt mit Lee diskutierte.

VERWANDELT: Läuft Oprah für den Präsidenten? Neue Details darüber, warum ihre Freunde und Partner sagen, dass sie ihre Meinung geändert haben könnte

Lees Anwalt sagte, dass er die Vorwürfe kategorisch leugnet und glaubt, dass sie Teil eines Shakedowns sind.

"Herr Lee bestreitet kategorisch diese falschen und Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...=view&id=167 Schändliche Vorwürfe und er will unbedingt kämpfen, um seinen stellaren Namen und tadellosen Charakter zu schützen ", heißt es in einer Erklärung seines Anwalts. "Wir sind uns nicht bewusst, dass irgendjemand eine Zivilklage einreicht oder diese Probleme der Polizei meldet, was für einen echten Antrag die passendere Art wäre, damit umzugehen."

"Stattdessen hat Herr Lee Forderungen erhalten um Geld und Drohungen zu bezahlen, wenn er das nicht tut, wird der Ankläger zu den Medien gehen. Herr Lee wird nicht erpresst oder erpresst und wird niemandem Geld bezahlen, weil er absolut nichts falsch gemacht hat. "

täglich Mail

Sein Anwalt hat Recht. Es gibt keine formellen polizeilichen Beschwerden oder Klagen. Ein neues Pflegeunternehmen ist eingetreten, um sich um Lee zu kümmern, obwohl es nicht klar ist, warum er 24/7 Pflege benötigt.

Krankenschwestern der neuen Firma sagen, er sei nichts als "höflich, freundlich und respektvoll" zu ihnen.

VERBINDUNG: Neue Details über Berichte, die behaupten, dass Demi Moore Nick Jonas datiert - und ihr sehr großer Altersunterschied

Emily Blackwood ist ein Redakteur bei YourTango, der Popkultur, wahre Kriminalität, Dating, Beziehungen und alles dazwischen abdeckt. Jeden Mittwoch um 22.20 Uhr Sie können sie alle Fragen über Selbstliebe, Dating und Beziehungen LIVE auf YourTangos Facebook-Seite stellen. Du kannst ihr auf Instagram (@ blackw00d) und Twitter (@emztweetz) folgen.

arrow