Warum Lieutenant Saru aus Star Trek: Discovery ist so attraktiv für Frauen wie mich

Du wirst sehen müssen das ...

Also habe ich einen neuen Schwarm, und ich habe es SCHLECHT.

Jeder, der mich gut kennt, wird dir sagen, dass es wenige Dinge gibt, die ich so aufregend finde wie ein neues Star Trek Serien.

Als Kind saß ich in einer Pappschachtel vor dem Fernseher während der Wiederholungen des ursprünglichen Star Trek, Schrei-Singens zusammen mit dem Thema Musik und vortäuschen, dass ich Auch er raste durch die Eingeweide des Weltraums und ging kühn dahin, wo kein Becca zuvor gewesen war.

Als ich groß war, war ich fast Star Trek: Die nächste Generation .

Aber währenddessen andere Trekkie-Mädchen schwärmten über Devon Sawa oder Jonathan Taylor Thomas, ich schrieb Briefe an Data, den humanoiden Androiden der Serie, gespielt von Brent Spiner.

VERWANDT: Warum ich mit Pennywise Sex haben will, nachdem ich den Film gesehen habe "Es"

Oh ja, es gab andere Charaktere in der Serie, die du vielleicht würdigeren lustvollen Gedanken verdanken würdest (Ich schaue dich an, Riker), aber irgendetwas an Datas leerem, unbeweglichem Blick und gelbem Teint hielt mich fest Sein Thrall.

In der Tat, jetzt, wo ich darüber nachdenke, ist es kein Wunder, dass ich dazu tendiere, von logisch besessenen, emotional weit entfernten Männern angezogen zu werden.

Ich hatte einen MONSTER-Schwarm auf einem futuristischen Android sogar als Kid!

Als Star Trek: Discovery angekündigt wurde, war ich ziemlich begeistert, eine Tatsache, die euch angesichts all der obigen Dinge nicht überraschen sollte.

Eine neue Star Trek-Show! Von einem Team von Menschen bewundere und respektiere ich! Darsteller nicht nur eine, sondern ZWEI farbige Frauen!

Ehrlich gesagt war es schon genug, um mich in den Knien schwach zu machen.

Dann sah ich den Piloten ... und es war alles vorbei.

Oh sicher, die Show war eine magische und fesselnde Rückkehr zu einem vertrauten, aber absolut originellen Ort. Das war schön zu sehen.

Aber für mich war der wahre "Wow" -Faktor der Charakter von First Officer Saru.

Gespielt von Schauspieler Doug Jones, Leutnant Sarus Job auf dem Schiff ist der des Wissenschaftsoffiziers. Da ich Nerds liebe, war es nur natürlich, dass ich mich zu ihm hingezogen fühlte, auch wenn er irgendwie so aussah, als würde jemand das Gesicht eines Schafs abschälen. Intelligent und sarkastisch, wie sie kommen, für mich war es Liebe zuerst scharf-Entgegnung soweit Saru betroffen ist.

Saru ist bae, und ich schäme mich nicht einmal, es zuzugeben.

Er erinnert mich sehr Abgesehen von der Tatsache, dass Datas Mangel an emotionalen Reaktionen ihn von seiner Crew distanziert hält, hat Saru seine Art, die die gleiche isolierende Wirkung hat.

Er ist ein Kelpianer und der erste seiner Spezies, der jemals ein Mitglied der Sternenflotte.

Wer liebt einen Außenseiter nicht, richtig? Der nervöse Einzelgänger?

Saru ist kompliziert, beschädigt und dunkel - genau wie dieser heiße Typ, der während deines Sophomore-Jahres vor dir im Mathematikunterricht saß.

Auf seinem Heimatplaneten gibt es zwei Arten von Kelpianern: diejenigen, die jagen und diejenigen, die gejagt werden.

Als Mitglied der "Beute" Hälfte der Spezies hat er eine natürliche Fähigkeit zu spüren, wann Tod und Gefahr sich nähern. Wenn schlimme Dinge untergehen, kommt "Drohende Ganglien" aus seinem Hinterkopf. Stimmt. Drohende Ganglien.

Klar, bei 6'8 "ist er für einen Menschen wie mich, der an einem sehr guten Tag nur etwa 5'2" einschlägt, lächerlich groß, aber ich bin sicher, dass wir das alles schaffen könnten.

RELATED: 14 ​​EPIC Wege zu sagen "Ich liebe dich" in den Geekiest Sprachen der Welt

Ich hasse normalerweise Charaktere, die Menschen als killjoys oder Feiglinge zu klassifizieren, aber Saru Angst ist eine der evolutionären Anpassungen seiner Spezies. Es ist nicht etwas, das er kontrollieren kann, und es ist auch ... NIEMALS falsch.

Das einzige, was ich heißer finde als ein Mann, der mir sagt, dass ich recht habe, ist ein Mann, der wörtlich unfähig ist, jemals falsch zu liegen.

In gewisser Weise erinnert mich Saru auch an Kif Kroker, den zweite Banane an Kapitän Zapp Brannigan auf Futurama . Auch Kif ist zögerlich und vorsichtig, aber nicht, weil er seinen eigenen Tod fürchtet. Zapp Brannigan ist so ein massiver Idiot, dass jede Unternehmung, die er unternimmt, sicher in einer Katastrophe enden wird.

Natürlich bin ich mir sicher, dass ein Hauptgrund, warum Lt. Saru mich so aufregt, die Tatsache ist, dass Er wird von Doug Jones gespielt, einem Mann, der ein Gott der Geek-Community ist (bitte beachte, dass ich fast das Wort "Geek" groß geschrieben habe und jemand mich vor mir selbst rettet).

Jones ist eine Legende wenn es um Kreaturenfilme geht , und er ist normalerweise der Mann im Anzug.

Hellboy? Pans Labyrinth? Doug Jones.

Er ist fast immer hinter prothetischem Make-up versteckt und manchmal arbeiten andere Schauspieler mit seiner Stimme. In dieser Show hat er endlich eine ernsthafte Gelegenheit, eine Hauptrolle allein zu spielen, und ich muss sagen, es ist an der Zeit.

RELATED: Der Geeks Guide, wie man eine (reale) Freundin bekommt

Und wenn Jones seinen Weg geht, bekommt Saru vielleicht sogar seine ganz eigene romantische Geschichte!

Auf die Frage, ob sein Charakter asexuell ist, sagte Jones zu Polygon:

"Wir haben noch eine Menge Serien, die ich lieben würde zu denken [er findet sich in einer Beziehung]. Ich würde gerne wissen, ob es ein anderer Kelpian ist. Ich glaube nicht, dass er asexuell ist ... wahrscheinlich hat er seine Wünsche und Bedürfnisse, aber er hat sie jetzt selbst unterdrückt. "

Wenn du ein kluges, geekiges Mädchen bist wie ich und du Ich habe Star Trek: Discovery noch nicht gesehen, das solltest du.

Es ist eine recht aufregende Show und, ehrlich gesagt, du musst nicht einmal ein riesiger SciFi-Nerd sein, um es zu lieben, obwohl es zugegebenermaßen als SciFi-Nerd ist es schwer für mich, dies zu sagen, ohne meine Basis zu erklären.

Und ein Anerkenner von seltsam sexy Männer / Aliens / mörderische Clowns / andere-Dinge-die-sexy-zu-mir-aber-wahrscheinlich- sollte nicht sein, ich empfehle dringend, dass Sie ihm einen Blick geben, auch wenn Sie nur meine neueste Flamme kennen lernen, Saru.

Rebecca Jane Stokes ist eine Sex-, Humor- und Lifestyle-Autorin, die mit ihrer Katze in Brooklyn, New York lebt , Batman. Sie bewirtet die Sex-, Liebes- und Dating-Ratsshow, Becca After Dark, jeden Dienstag und Donnerstag um 22.20 Uhr Eastern auf YourTangos Facebook-Seite. Weitere Informationen zu ihrer Arbeit finden Sie in ihrem Tumblr.

16 CHEESY Pick-up-Linien, die von Ihrem Schwarm aus einer Richtung stammen

Zum Anzeigen klicken (16 Bilder) Foto: Pinterest Arianna Jeret Editor Liebe Lesen Sie später
arrow