Warum Sie mehr Geld haben, macht Sie unglücklich (und senkt Ihre Lebensqualität)

Man muss kein Millionär sein zufrieden.

Mehr Geld, mehr Probleme, oder? Berüchtigte B.I.G. Vielleicht war hier etwas los. Denn kann Geld Glück kaufen?

Es wurden viele Studien durchgeführt, die den Zusammenhang zwischen Geld und Glück im Laufe der Jahre dokumentieren. Trotzdem wird eine übergeordnete Mehrheit von Menschen, denen Sie zufällig begegnen, Ihnen sagen, dass sie glauben, dass jedes Jahr mehr Einkommen sie glücklicher machen würde.


VERBINDUNG: Es gibt 5 Schlüssel zum WIRKLICHEN Glück (und Geld ist nicht einer von ihnen )


Aber wenn es darum geht, glücklich zu sein und nicht nur so zu tun, ist der allgemeine Konsens über die Korrelation übertrieben.

Lassen Sie uns zuerst diskutieren, warum die Leute diesen Irrtum so schnell glauben. Die Medien sind der Hauptgrund.

Da Geld in diesem Land typischerweise mit Ruhm verbunden ist, werden viele Menschen sofort vom Lebensstil als Ganzes begeistert sein. Das erklärt, warum sich so viele Menschen den Hals zu professionellen Athleten, Schauspielern, Regisseuren und so weiter beugen.

via GIPHY

Wir sehen diese Leute und wir nehmen an, dass sie glücklicher sind, weil sie diesen maßgeschneiderten Gucci gekauft haben Anzug, oder kann einen Promi-Trainer leisten, um sie in die beste Form und die Dinge dieser Art zu bekommen. Aber selbst einige Prominente werden Ihnen sagen, dass ein üppiger Lebensstil nicht alles ist, was er ist. Schauen Sie sich zum Beispiel Robin Williams und Owen Wilson an.

Deshalb glauben so viele Leute, dass Geld Glück garantiert. Aber laut einer Studie von der Purdue University und der University of Virginia, bringt Geld mehr Glück ... solange es nicht mehr als etwa $ 95.000 ist.

Psychologie-Forscher fanden diese Informationen, indem sie selbst berichtete Einkommen und Lebenszufriedenheit Daten von 1.7 sammeln Millionen Menschen in 164 Ländern. Zusätzlich zu diesen Ergebnissen fanden sie heraus, dass mehr als $ 95.000 typischerweise mit geringerer Lebenszufriedenheit korrelieren, da sie materialistisch werden und versuchen, ein bestimmtes Bild über Ihr Leben darzustellen.

Aber zu verstehen, wie man glücklich ist, bedeutet, den Unterschied zu verstehen zwischen wahrem Glück und emotionalem Wohlbefinden. Die meisten Menschen denken nicht daran, aber Glück ist nur ein Teil des emotionalen Wohlbefindens; Letzteres ist daher wichtiger.

via GIPHY

Wenn Sie alle Ihre Bedürfnisse mit einem Einkommen von $ 50k decken, wird Ihnen mehr Geld schaden als Ihnen helfen. Das liegt daran, dass manche Leute nicht wissen, wie sie ihr Geld verwalten sollen, wenn sie mehr davon bekommen, als sie es gewohnt sind.

Zieh aus dieser Schlussfolgerung, was du willst, aber diese Menge Geld zu machen, hält dich demütig genug glücklich mit dem, was Sie haben, alles ohne Ihre Bank zu brechen, um zu versuchen, mit den Joneses Schritt zu halten.


RELATED: Dieses Just In: Geld macht Sie glücklich - aber es gibt ein Limit


20 Wege, heute gut zu sein

Zum Ansehen klicken (20 Bilder) Mitwirkender Selbst Später lesen
arrow