Warum ANNOYING Songs in deinem Kopf stecken bleiben (und wie man es aufhört)

Gah! Mach, dass es aufhört! Lass es aufhören!

Wir waren alle dort: Du bist unterwegs und hörst einen Passanten ein paar Takte dieses nervigen Songs summen, den du hasst ... und WHAM! Dieser Song beginnt augenblicklich mit der Wiederholung in Ihrem Kopf und setzt dies auch für DAYS fort.
Sie können es nicht stoppen, auch wenn Sie diesen Song verabscheuen. Dieses Lied, meine Freunde, wird "Ohrwurm" genannt.

Victoria Williamson, eine Autorität für Musik und Gehirn, sagt uns: "Grundsätzlich ist ein Ohrwurm das Gehirn, das singt." Ihr zufolge kommen Ohrwürmer oft vor und sind normalerweise eine neutrale oder erfreuliche Erfahrung. Aber weil "wir eher dazu neigen, uns an die Dinge zu erinnern, die uns ärgern", merken und erinnern sich die meisten nur an die wenigen, die sie tatsächlich bewegen.

James Kellaris, ein Marketingprofessor an der Universität von Cincinnati, ist bekannt als der Original "Dr. Earworm" nach Jahren des Studierens von Menschen mit Song-Snippets, die sich in ihren Gehirnen abspielen.

Er fand heraus, dass 98 Prozent von uns Ohrwürmer (normalerweise gesungene und nicht instrumentale Melodien) erleben, und zwar sowohl Frauen als auch Männer Ohrwürmer, Frauen waren eher mit ihnen länger bis zur Irritation ertragen. Seine Forschung legt auch nahe, dass Musiker und diejenigen von uns, die sich Sorgen machen, besonders anfällig sind. (Und wer unter uns kümmert sich nicht wenigstens ein bisschen?)

Also, was machst du, wenn das Lied in dein Gehirn schleicht und dich einfach nicht allein lässt?

As Weißt du, es ist frustrierend, einen Ohrwurm verschwinden zu lassen. Hier sind einige Möglichkeiten, das Problem effektiv anzugehen:
1. Verstehe, dass dein Gehirn versucht, dir zu helfen (ja, ernsthaft!)
Es gibt einen freundlichen Teil deines Gehirns, der erkennt, wann Stress beginnt (an deinem Hochzeitstag, vor einer großen Präsentation, während eines wichtigen Treffens usw.) Derselbe Teil deiner grauen Substanz weiß auch, dass es eine gesunde Sache ist, etwas davon zu deeskalieren und zu beseitigen.

Würdest du damit einverstanden sein, dass dieser innere Freund einen guten Grund hat, deine Aufmerksamkeit zu ändern? Und wer mag einen Freund, der immer winselt?

Dein Gehirn will dir sagen: "Langsam! Mach keinen Stress! Du wirst es niemals schaffen, wenn du wie ein Verrückter rumhüpfst!" Aber stattdessen rutscht es in eine Ablenkung ... ein Ohrwurm. Dein Gehirn weiß, dass du die Gänge wechseln musst, und es weiß, wie man den richtigen (oder falschen) Song auswählt, um genau das zu erreichen.

Also kommt im Prinzip jeder nervige Ohrwurm mit guten Absichten. Das zu erkennen, gibt dir deine Kraft zurück. Sie sind harmlos und versuchen nur, dir beim Gangwechsel zu helfen.

Ist dir aufgefallen, dass dein durchschnittlicher Ohrwurm nichts zu tun hat? Normalerweise ist das der falsche Soundtrack für den momentanen Moment. Beispiel: Du genießt einen romantischen Abend mit einem neuen Liebesinteresse und plötzlich ... "Alles, was ich für Weihnachten will, ist meine zwei Vorderzähne" beginnt in deinem Kopf zu spielen und unterbricht die Stimmung.

Was für ein Wermutstropfen! Aber das Du, das der Zuhörer ist, ist immer noch verantwortlich, also was machst du?

2. Lass den Song komplett in deinem Kopf spielen.

Widerstand ist zwecklos. Also, anstatt dagegen anzukämpfen, lass den Ohrwurm sich selbst vollenden, indem du absichtlich dem ganzen Lied in deinem Kopf zuhörst. Wenn Sie Ihren "Player" dazu zwingen können, zurückzuspulen und die Melodie vom Anfang bis zum Ende abzuspielen (was einige Konzentration erfordert), wird dies den Ohrwurm oft zum Schweigen bringen ... zumindest für eine Weile.

3. Verschiebe dein Gehirn zu einer komplexen Aktivität.

Du kannst auch einen Ohrwurm mit einer starken verbalen Aktivität entgleisen - ein Kreuzworträtsel oder eine bedeutungsvolle Konversation. Dies erfordert die entgegengesetzte Art von Gehirnfunktion, passiv Musik zu hören. Wenn Sie mental die Gänge wechseln und Ihrem Gehirn etwas neues und kompliziertes zum Nachdenken geben, verschwindet diese nörgelnde Melodie oft in den Hintergrund.

Bottom line: Ohrwürmer scheinen wie zufällige Folter, aber sie haben in der Regel eine Nachricht, die Sie hören müssen - (Nein, nicht Liedtext des Liedes!).

Behandelt als Geschenk ist ein Ohrwurm ein Tor zu Stress abbauen. Als Ärgernis behandelt, nun, du weißt schon, wie das immer geht.
Und, hey, wenn du Ohrwürmer in ahnungslose Köpfe von anderen pflanzen willst, hier ist Reddits Liste der Top 100 Ohrwürmer, die reinkommen und gerade gewonnen haben hör auf zu spielen in unseren Köpfen.

10 Weihnachtslieder, die wirklich gruselig sind wie die Hölle

Zum Ansehen klicken (10 Bilder) Jessica Sager Mitwirkende Buzz Später lesen
arrow