Wer hat Jayda getötet? Der Freund der 3-jährigen Mutter hat angeblich ihren brutalen Mord zugegeben, aber viele zeigen Finger anderswo

Jalen Vaden wird mit Mordanklage zweiten Grades konfrontiert.

Während der Prozess wegen des Mordes an einem drei Jahre alten Kansas-Mädchen beginnt, fragen die Leute, ob der Verdächtige in Haft wirklich derjenige ist, der es getan hat.

Am 27. November , 2017, Polizei folgte Berichten von einem nicht ansprechenden Kind. Sie fanden Jayda Kyle blutend und bewusstlos auf dem Boden liegen. Sie starb drei Tage später an ihren Verletzungen.

Ein Autopsiebericht festgestellt, dass das Mädchen hatte mehrere Verletzungen an ihrem Kopf erlitten, die mit Kindesmissbrauch übereinstimmten. Ihre offizielle Todesursache war "missbräuchliches Kopftrauma".

VERBINDUNG: Die gruselige Nachricht Ein besessener Killer, der auf dem Facebook seines Opfers veröffentlicht wurde, bevor er sie und drei andere Menschen ermordete

Laut der Polizei von Jasper County der Freund von Jaydas Mutter gestand, das Kleinkind am 6. Dezember ermordet zu haben. Jalen Vaden soll sie getötet haben, weil sie ihren Pyjama nicht anzog.

"Vaden kam zurück und beobachtete Juvenile, der nicht angezogen war, wie er es anwies. Wieder zog Vaden Juvenile hoch und warf sie auf das Bett. Vaden griff dann nach Juveniles Bein und warf ihr "Gesicht zuerst" auf den Boden ", behauptete die Polizei.

Nachdem Vaden wegen Mordes zweiten Grades angeklagt wurde, stellt seine Familie und die Gemeinde" Justice for Jayda "in Frage, ob er es tatsächlich tat es.

Vadens Schwester, Quianna Vaden, sagte zu Crime Online , dass Jaydas Mutter, Devyn Kyle, Berichten zufolge über die Verletzungen ihrer Tochter auf Facebook gepostet hatte. Jaydas Vater, Mack Kyle, machte in einem Antrag auf Änderung des Sorgerechts im Dezember auch auf Devyn Kyles Verhalten im Internet aufmerksam.

Er beschuldigte sie, eine Facebook-Gruppe "Gebete für Jayda" zu gründen und Spenden zu sammeln, obwohl sie wusste, dass ihre Tochter ein Gehirn war tot.

Mack behauptete, sie "habe die Öffentlichkeit zu der Überzeugung gebracht, dass das Kind in ihrem Schlafzimmer nicht reagierend auf dem Boden war" und es war ein mögliches Aneurysma. "

VERHANDELT: Warum die Polizei zwei Mittelschüler nach sich warf Der Selbstmord eines 12 Jahre alten Mädchens in Florida

Quianna sagte, dass der Missbrauch passieren würde, wenn Jalen Vaden bei der Arbeit war.

"Die Nackenbeschwerden, die Jayda hatte, waren innerhalb der Woche, in der der Vorfall passierte. Devyn schmatzte sie ständig in ihrem Kopf und drückte sie runter ", sagte Quianna." Dazwischen und bei jeder Menge Fieber und Beschwerden über den ganzen Körper, werden wir zu einem Physiotherapeuten gebracht ", soll Devyn gesagt haben schrieb online. "Sag ein paar Gebete für unser süßes Mädchen. Major stressing und bereit für Antworten. "

Facebook

Devyn verlor das Sorgerecht für ihren 5-jährigen Sohn, und es ist unklar, warum die örtliche Polizei den Fall von Jaydas Morduntersuchung abgeschlossen hat.

Vadens Verteidigerin Tracey Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1995/02/11.html Sie sagte, sie fordere eine unvoreingenommene Untersuchung, sie glaube, die Polizei habe den Tatort nicht gesichert, und Vaden habe behauptet, sein Geständnis sei erzwungen worden.

"Es ist bedauerlich, dass wegen der engen Beziehungen viele Bedenken bestehen Untersuchung in diesem Fall ", sagte sie. "Um Jalen richtig zu verteidigen und die Wahrheit zu finden, braucht er unabhängige Experten und Ermittler außerhalb des Gebiets, ohne lokale Beziehungen, um die Fakten und Beweise in diesem Fall zu überprüfen."

VERBINDUNG: Schreckliche neue Details veröffentlicht über WARUM Eine Mutter ließ sie Freund und sein Cousin vergewaltigen und ermorden ihre 10-jährige Tochter, während sie

beobachtete Emily Blackwood ist eine Redakteurin bei YourTango, die über Popkultur, wahre Verbrechen, Dating, Beziehungen und alles dazwischen berichtet. Jeden Mittwoch um 7:20 pm kannst du ihr alle Fragen zu Selbstliebe, Dating und Beziehungen LIVE auf YourTangos Facebook-Seite stellen, du kannst ihr auf Instagram (@ blackw00d) und Twitter (@emztweetz) folgen.

arrow