Wer ist Cara Mund? 5 Wenig bekannte Fakten über Miss America 2018, über die niemand spricht

Sie hat den Titel ihres Lebens gewonnen zusammen mit einem $ 50.000 Stipendium und einem sechsstelligen Gehalt.

Cara Mund machte Miss America Geschichte 10. September, als sie die erste gekrönt wurde von ihrem Heimatstaat North Dakota.

"Wir hatten nur drei Mädchen [aus North Dakota] schafften es jemals [in die Top 10] ", sagte der 23-Jährige während des Festzugs. "Es beweist nur, dass es egal ist, wo du herkommst. Wenn du die Fähigkeit dazu hast und du es träumst, kannst du es schaffen."

Die Bismarck-Mutter schlug die 50 anderen Teilnehmer während des jährlichen Wettbewerbs in Atlantic City, New Jersey, und gewann ein $ 50.000 Stipendium, ein sechsstelliges Gehalt und einen Vertrag mit Dick Clark Productions.

VERBINDUNG: 17 Theorien und Fakten über Hope Hicks, ihre BIG White House Job & Gerüchte Sie ist eigentlich Donald Trump Freundin

Mund, die an der Brown University einen Abschluss in Business, Entrepreneurship und Organisationen gemacht hat, sagte, ihr nächstes Ziel sei ein Jurastudium. Sie ist bekannt für ihre wohltätigen Zwecke und sammelt $ 80.000 für die Make-A-Wish Foundation.

Mund arbeitet seit einem Jahrzehnt mit der Stiftung zusammen, wo sie auch die Make-A-Wish Fashion Show in North Dakota gründete 14. Sie wurde sogar von Barak Obama im Jahr 2011 erkannt.

VERBINDUNG: 12 Dinge über Senator Kamala Harris zu wissen und warum ihr Hintergrund, Haltung und politische Haltung macht Republikaner sehr nervös

Festrichter Richter Molly Sims sagte Reportern, es war Munds Interview hinter der Bühne, das sie beeindruckte. Sie sprach darüber, dass eine Beraterin der High School sie zum Schweigen gebracht hatte.

"Du wirst nie in eine Ivy-League-Schule gehen", hatte der Berater gesagt. Sie sagte: "Okay, pass gut auf mich auf." "Mund schloss mit Auszeichnung ab.

Ihre stimmlichen Ansichten und ihr Interesse an Frauen in der Politik machen sie zu einer knallharten Miss America, die wir kaum erwarten können. Hier sind fünf tolle Dinge "Sicher, dass du nichts über sie wusstest:

1. Sie möchte die erste Frau sein, die zum Gouverneur von North Dakota gewählt wurde.

Mund war öffentlich über ihren Wunsch, in ihrem Heimatstaat für ein Amt zu kandidieren Reporter, dass sie irgendwann in die Politik eintreten will, und ihr Traum ist es, die erste weibliche gewählte Gouverneurin in North Dakota zu sein.

Obwohl keine Miss America jemals ein öffentliches Amt übernommen hat, sagte Munds Professor Brown, dass Mund eine Chance hat .

2. Sie hat keine Angst, ihre Meinung zu Politik zu äußern.

In einem Interview auf der Bühne widersprach Mund Donald Trumps Entscheidung, die USA aus dem Klimaabkommen zur Reduzierung von Treibhausgasen zurückzuziehen Emissionen, die zur globalen Warnung beitragen.

"Es ist eine schlechte Entscheidung", sagte sie. "Es gibt Beweise dafür, dass Clima Die Änderung ist vorhanden und wir müssen an diesem Tisch sein. "

Nach dem Interview stand sie bei einer Pressekonferenz vor ihrer Antwort.

" Ich hatte keine wirkliche Angst, wenn meine Meinung nicht die Meinung von war meine Richter ", sagte sie. "Miss America muss eine Meinung haben und sie muss wissen, was im aktuellen Klima passiert."

3. Sie ist inspiriert von dem andauernden Kampf ihrer Mutter gegen Krebs.

Sie erzählte Reportern während des Wettbewerbs, dass ihre Mutter ihr größtes Vorbild ist.

"Sie wurde dreimal mit Krebs diagnostiziert", sagte sie. "Trotz der Umstände hat sie mir immer gesagt, dass du die Karten, die du bekommen hast, nicht kontrollieren kannst, aber du kannst die Hand kontrollieren."

4. Sie ist eine talentierte Tänzerin.

Mit einem Jazztanz zu "The Way You Make Me Feel" ist es @MissAmericaND! #MissAmerica pic.twitter.com/7EPgc43r2W

- Cara Mund (@MissAmerica) 11. September 2017

Mund war die meiste Zeit ihres Lebens Tänzerin und trainierte sogar mit den Rockettes. Während des Wettbewerbs führte sie einen Jazztanz auf, den sie sich zu Michael Jacksons "The Way You Make Me Feel" choreographierte.

5. Sie ist mit der ersten Frau verwandt, die für den Präsidenten kandidiert.

Mund ist Berichten zufolge mit Victoria Claflin Woodhull verwandt, der ersten Frau, die für den US-Präsidenten kandidierte, die erste Frau, die eine Wall Street-Maklerfirma leitete und die erste Frau eine Zeitung.

"Da es in meiner Familie läuft", schrieb sie in ihrer Biographie auf der Miss America Website, "Was wird mein erstes sein?"

Wir können es kaum erwarten zu sehen.

VERWANDTE: 4 Männer, die Sie keine Idee hatten Emilia Clarke Dated (Sie gehen, Khaleesi!)

Emily Blackwood ist ein Redakteur bei YourTango, die Popkultur, wahre Kriminalität, Dating, Beziehungen und alles dazwischen abdeckt. Jeden Mittwoch um 22.20 Uhr Du kannst ihr alle Fragen über Selbstliebe, Datierung, und Beziehungen LIVE auf YourTangos Facebook-Seite stellen. Du kannst ihr auf Instagram (@ blackw00d) und Twitter (@emztweetz) folgen.

arrow