Wann man aufhört, auf den Scheidungsrat deiner Freunde zu hören

Unterstützung von Familie und Freunden? Fabelhaft! Rat von ihnen? Potentielle Gefahr!

»Holen Sie sich einen Anwalt. Holen Sie sich jetzt einen. Lassen Sie Ihre Kreditkarten eingefroren. Bringen Sie ihn raus. Ändern Sie die Schlösser. Lassen Sie ihn die Kinder nicht sehen. Vertraue niemandem.«

Das war der Ratschlag Eine meiner Kunden (wir nennen sie Mary) wurde von einer ihrer engsten Freunde empfangen, als sie die Nachricht von ihrer bevorstehenden Scheidung teilte. Mary und ihr Ehemann waren traurig und schmerzhaft. Sie hatten Angst davor, was die Zukunft bringen würde, und sie waren entschlossen, ihr Bestes zu geben, um ihre Scheidung und Beziehung so freundlich wie möglich zu halten. Ihr größter Schwerpunkt war das Wohlergehen ihrer Kinder. Kannst du dir vorstellen, was passiert wäre, wenn Mary dem Rat ihrer Freundin gefolgt wäre?

Oder was ist mit diesem: "Was? Nein, du kannst ihn nicht verlassen, du hast dich verpflichtet, du musst dich anstrengen. " (Vielen Dank, Mama). Oder das allseits beliebte: "Du weißt, dass du Anspruch auf Unterhaltszahlungen hast? Du solltest mindestens $ 4.000 pro Monat bekommen. Lass ihn nicht mit weniger durchkommen. Und auch das Haus - er hat dich betrogen, also du hol das Haus. " (So funktioniert das wirklich)? Was ist mit: "Gott sei Dank hast du endlich den Idioten verloren. Ich mochte ihn nie. Er ist unhöflich und rücksichtslos und ein schrecklicher Elternteil. Sie werden so viel besser ohne ihn sein." (Nun, vielleicht, aber ich hat ihn geheiratet und er ist das Elternteil meines Kindes ...)

Das sind keine ungewöhnlichen Dinge, die man von seiner Familie und Freunden hören kann, wenn man sich scheiden lässt: destruktive, unsensible, ungültige, verletzende Ratschläge. Und alle im Namen der Unterstützung und mit dem Glauben, dass sie Ihre besten Interessen im Herzen haben!

Eine Trennung oder Scheidung schafft Wellen, die nicht an den Türen zu Ihrem Haus anhalten. Ihre Familie und Freunde neigen dazu, Ratschläge zu geben, basierend auf ihren eigenen Geschichten, Überzeugungen und Einstellungen zur Scheidung und zu Ihrem Ex-Partner. Vielleicht lieben sie dich so sehr und wollen dich nicht verletzt sehen, aber sie haben eine enge Vorstellung davon, wie sie das erreichen können. Vielleicht kennen sie jemanden, der eine hässliche, strittige Scheidung durchgemacht hat (vielleicht war das jemand!). Vielleicht ist ihre eigene Beziehung nicht in einem guten Zustand, und Ihre Entscheidung bringt sie in ihre eigene Panikzone. Vielleicht wissen sie genau, was jemand anderes von einer Scheidung "bekommen" hat. Vielleicht finden sie und Ihr Partner es einfach nie.

Freunde und Familie können ein riesiges, unterstützendes Kissen sein, auf das Sie sich verlassen und auf das Sie sich verlassen können. Aber hören Sie sich ihren Scheidungsrat mit vorsichtigen Ohren an! Verlassen Sie sich in dieser Zeit Ihres Lebens nicht auf Ihre Hauptquelle für Information und Bildung. Orientieren Sie sich immer an objektiven Fachleuten. Beginnen Sie mit allgemeinen Informationen, um sich zu orientieren. In unseren Experten für Scheidungsberatung sprechen Experten der Serie 24 darüber, wie Sie das Beste für Ihre Kinder tun können, wie Sie Ihre Finanzen angehen, wie Sie mit der überwältigenden emotionalen Wirkung umgehen und wie Sie (und infolge Ihrer Scheidung) erfolgreich sein können

Schließlich benötigen Sie ein Team von Fachleuten, die Sie sehr spezifisch durch diesen Prozess führen werden, aber beginnen, durch gebildet zu werden. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie derjenige sind, der durch die Entscheidung Ihres Partners, die Scheidung zu verlangen, nicht in Kontakt gekommen ist. Das ist ein Thema, das Sie wahrscheinlich nicht lange genug erforscht haben.

Aber was tun Sie, wenn Sie mit all diesen Freunden und Familienmitgliedern konfrontiert werden? Versuche diese Tipps:

  1. Lächle und sage Danke. Dann überprüfe alles, was deine Aufmerksamkeit mit einem objektiven Verstand erregt hat, und ignoriere alles andere. Stimmt es zum Beispiel, dass wenn dein Partner betrügt, du das Haus bekommst? Wenn das deine Situation ist und du das Gesetz in deiner Gerichtsbarkeit nicht kennst, solltest du das überprüfen - bevor du es mit dir auf den Tisch wirfst, als ob es eine abgeschlossene Sache wäre. Klienten kommen oft mit Ansichten über das Gesetz und ihre eigenen Ansprüche zu meinem Vermittlungsplatz, die völlig falsch sind! Ich muss sie nicht nur neu erziehen, sondern sie müssen jetzt auch mit der Peinlichkeit fertig werden, vor ihrem Partner zurückzutreten.
  2. Bestätigen Sie, was sie anbieten, und teilen Sie Ihre eigenen Überzeugungen und Absichten. Zurück zu dem Scheidungsratschlag, den Mary erhielt, eine Antwort wie "Ich höre, dass Sie sich um mich sorgen und ich schätze das. Wir haben das geredet endlos, und wir sind beide entschlossen, dies zivilisiert und respektvoll zu tun. Ich glaube, dass das, was Sie vorschlagen, unsere Situation entflammen könnte, deshalb beabsichtige ich, in gutem Glauben weiter zu reden und mit ihm zu arbeiten. "
  3. Bitten Sie sie, aufzuhören und ihnen zu sagen, was Sie wollen. Wenn Ihnen die Leute "Unterstützung" auf eine Weise anbieten, die Sie nicht wirklich unterstützt, fragen Sie, was Sie von ihnen gefallen würden. Eine Antwort auf das "Gott sei Dank, du hast den Trottel abgegeben" -Stimme klingt vielleicht wie "Weißt du, ich habe diesen Mann geheiratet und ich versuche, meine Scheidung so freundlich wie möglich zu halten. Was ich wirklich von dir möchte, ist deine Gesellschaft und Dein Sinn für Humor - das würde mich jetzt wirklich unterstützen. " Wenn sie dir das, was du verlangst, nicht geben können oder weiterhin schlechte Mundpropaganda machen oder ihre eigene Agenda durchsetzen, dann entferne dich in dieser Zeit von ihnen. Familie und Freunde lieben dich und (allgemein) wollen, was das Beste für dich ist . Aber sie sind keine Scheidungsexperten, und ihr unvollständiger oder voreingenommener Scheidungsrat kann deinen Prozess entführen und dich in die Irre führen, die du niemals haben wolltest. Sucht und fordert ihre Liebe, Präsenz, Aufmerksamkeit und praktische Unterstützung. Überlassen Sie Strategie, Ausbildung, Anspruch und Prozessunterstützung den Fachleuten.

Wenn Sie verwirrt sind, unsicher und unklar darüber, wie Sie vorgehen sollen, wo Sie Antworten erhalten, wie der gesamte Scheidungsprozess funktioniert, haben wir 24 Scheidungsexperten bietet kostenlose Hilfe und Unterstützung für Ihren Einstieg. Tee und Sympathie von Freunden und Familie, Fakten und Ratschläge von den Profis!

Mehr Scheidung Coach Tipps auf YourTango:

Top 10 Ursachen für Scheidung

  • Vorhersagen Scheidung
  • Die besten Breakup und Scheidung Beratung auf YourTango
arrow