Wenn jemand, den du liebst, betrogen wurde

Wenn jemand seinen Ehepartner findet hat eine Affäre gehabt, sie wenden sich oft an Familie und Freunde um Unterstützung. Diese lieben Menschen hören zu, wie sie Schmerz, Wut und Verwirrung ausströmen, während sie ihre eigenen emotionalen Turbulenzen um das, was sie hören, erfahren. Wenn Sie die Nachricht erhalten, dass eine geliebte Person herausgefunden hat, dass ihr Ehepartner eine Affäre hatte, gibt es ein paar hilfreiche Dinge, die Sie tun können. Du kannst den Schmerz nicht wegnehmen, aber deine Unterstützung kann einen Unterschied machen.

Eine Affäre herauszufinden, ist ähnlich wie die Erfahrung, jemanden zu Tode zu verlieren, eine Naturkatastrophe zu erleiden oder etwas Ernstes zu erfahren Krankheit. Mit anderen Worten, es ist eine Krise. Ihr geliebter Mensch könnte für eine Weile ein Durcheinander sein und Probleme haben, seine täglichen Aufgaben zu erledigen. Er oder sie kann möglicherweise nicht essen oder schlafen, kann Schwierigkeiten haben, sich zu fokussieren, für längere Zeit ruhig zu bleiben oder andere starke Reaktionen. Das Beste, was du tun kannst, ist, als sicherer Zuhörer da zu sein. Eine beruhigende Präsenz zur Verfügung zu stellen, um Umarmungen zu geben, mit ihnen zu sitzen oder bei der Kinderbetreuung oder anderen alltäglichen Dingen zu helfen, die so überwältigend erscheinen, ist sehr wichtig. Lass sie wissen, dass sie das nicht allein durchmachen werden und dass du sie liebst. Beruhigen Sie sie, dass ihre verschiedenen Reaktionen "normal" und verständlich sind. Es ist in Ordnung, sie zu ermutigen, zu essen, zu schlafen und sich selbst zu pflegen.

Das Schwierigste ist wahrscheinlich, mit Ihren eigenen Gefühlen von Wut und Hilflosigkeit fertig zu werden. Je näher Sie dem Ehepartner sind, der die Affäre hatte, desto mehr fühlen Sie sich persönlich betrogen. Wenn Kinder beteiligt sind, können Sie sich darüber aufregen, welche Auswirkungen die Situation auf sie haben wird. Menschen, die du liebst, sind verletzt und das ist schwer zu bewältigen. Sie haben vielleicht Angst vor Ihrer eigenen Ehe, wenn Sie dieses Paar als eine solide und gesunde Beziehung gesehen haben. Probleme aus deiner eigenen Vergangenheit können wieder auftauchen und dich in Bedrängnis bringen.

Wenn du dachtest, dass du die Werte dieser Person kennst und ihren Charakter und deine Entscheidungen respektierst, könntest du Enttäuschung und ein persönliches Gefühl des Verrats spüren. Nach all dem ist jemand, von dem du dachtest, "würde so etwas niemals tun." Die Sache ist, sogar sehr moralische und "gute" Leute haben Affären. Die meiste Zeit sind sie eine Reihe von Entscheidungen, die einen rutschigen Abhang hinunterführen, nicht eine definitive Entscheidung, inkonsistent mit ihren Prinzipien zu leben. Aus diesem Grund sind Prävention und Grenzsetzung so wichtig.

Sie werden Ihre eigenen Leute brauchen, die Ihnen zuhören können. Das bedeutet wahrscheinlich, Leute zu wählen, die nicht sehr in die Situation involviert sind, denen aber vertrauliche Informationen anvertraut werden können. Dies sollten Menschen sein, mit denen Sie ehrlich über Ihre eigenen emotionalen Reaktionen sein können. Die eigenen starken Gefühle über die Person, die betrogen hat und was sie getan haben, mögen sympathisch erscheinen, aber es macht tatsächlich das Gespräch mehr über deine Gefühle. Der betrogene Ehepartner kann das Bedürfnis verspüren, seinen Partner zu verteidigen. Dies gilt auch, wenn sie Ärger ausspucken und dem Ehepartner schreckliche Namen nennen. Es ist irgendwie anders, wenn jemand anderes diese Dinge macht. Es ist okay zu sagen: "Ich bin wirklich verärgert und wütend, dass sie dir das angetan haben, aber ich bin hier, um deine Gefühle zu hören, meine nicht zu belüften."

Ratschläge geben wie: "Du musst ihn verlassen "ist selten hilfreich. Bei Angelegenheiten muss jede Person und jedes Paar auf ihre eigene Weise und zu ihrer eigenen Zeit entscheiden, was am besten scheint. Deine geliebte Person wird dich wahrscheinlich nicht konsultieren, um herauszufinden, was du tun würdest oder was du denkst, dass sie tun sollten. Selbst wenn sie nach deiner Führung fragen: "Ich weiß wirklich nicht, was du tun sollst, aber ich bin hier, um zuzuhören, wenn du durch deine Gedanken reden musst" ist die sicherste Antwort. Eine Meinung zu äußern, könnte auf jeden Fall zurückkommen, um dich zu beißen. Wenn Sie zum Beispiel die Trennung fördern und eine solche Entscheidung später bereuen, könnten Sie sich für ihre Wahl verantwortlich machen, ob das fair ist oder nicht. Auf der anderen Seite, wenn Sie ihnen sagen, dass die Bibel sagt, dass sie versuchen müssen, ihre Ehe auszuarbeiten, weil "das ist, was Gott wollen würde", könnten sie sagen, dass Sie versucht haben, dass sie sich schuldig fühlen und verurteilt werden, weil sie gehen wollenWas Sie tun können, ist, sie zu ermutigen, keine wichtigen Entscheidungen zu treffen, solange sie noch so verletzt und aufgebracht sind. Ermutigen Sie sie zu warten, bis sie ein wenig klarer denken können und um impulsiv oder aus Wut handeln zu können. "Ich weiß, du bist verletzt und wütend, und ich wäre wahrscheinlich versucht, das Gleiche zu tun, aber ich mache mir Sorgen, dass du es bereuen wirst, dies zu tun oder zu sagen", kann ein Weg sein, dies anzugehen, ohne zu klingen beurteilend oder herablassend. Fragen wie "Bist du sicher, dass du das willst?" und "Wie wird das den Dingen helfen?" Vielleicht sind es gute Ideen, wenn sie darüber nachdenken, eine Carrie Underwood zu ziehen und das Fahrzeug ihres Partners zu zerstören, um ihm eine Lektion zu erteilen.

Viele Ehen überleben die Angelegenheiten. Manchmal ist die Beziehung schließlich besser und stärker. "Ihr könntet es vielleicht schaffen", ist ein Weg, Hoffnung zu machen, ohne dass es so aussieht, als würdest du der Person sagen, was sie "tun" soll. Es ist wahrscheinlich keine gute Idee ihnen zu sagen, dass dies ein Segen sein könnte. Plattitudes und gut klingende Sätze helfen auch nicht viel. "Alles wird gut gehen", oder "Gott legt dir nicht mehr zu, als du verkraften kannst", schließt oft die andere Person. Solche Klischees sind manchmal, wo wir uns verstecken, wenn wir nicht wissen, was wir sagen sollen, aber sie klingen sehr hohl für jemanden, der mit solch einer schmerzhaften Realität kämpft.

Erinnere sie daran, dass es Berater und Kleriker gibt, die auch helfen können. Gute Leute haben Affären und sie sind häufiger, als die meisten Leute denken. Dein Geliebter ist nicht die einzige Person, die das durchmacht und es ist okay, sie daran zu erinnern. Das Beyond Affairs Network (BAN)

//www.beyondaffairs.com
ist eine Selbsthilfegruppe mit Treffen in den USA. Dein Geliebter mag sich zu überwältigt und beschämt fühlen, so etwas zuerst zu betrachten, aber nur Gruppen wie BAN zu kennen, kann schon bald ein Trost sein.
Es gibt viele hilfreiche Bücher und Artikel über die Genesung von Affären. Wenn Sie etwas selbst lesen möchten, um zu wissen, was jemand durchmacht, nachdem Sie es herausgefunden haben, kann das helfen. Sie wissen zu lassen, dass Sie sich genug um etwas Forschung kümmern, könnte sehr sinnvoll sein. "Ich habe dieses Buch gelesen, das meiner Meinung nach hilfreich für Sie sein könnte, wenn Sie davon erfahren möchten", kann eine sanfte Art sein, das zu teilen, was Sie lernen. Wenn sie ablehnen, lass sie wissen, dass sie dich zu einem späteren Zeitpunkt fragen können. Lassen Sie sie wissen, dass Sie nur versuchen, so viel wie möglich zu erfahren, nicht, damit Sie ihre Entscheidungen beeinflussen oder ihnen sagen können, wie sie sich "fühlen" sollen. Es gibt viele ausgezeichnete Ressourcen zu diesem Thema bei

//www.SmartMarriages.com
und
//www.DearPeggy.com
Denken Sie daran, auf sich selbst aufzupassen und zu schneiden Du hast etwas Schlaf. Niemand ist in solchen Situationen am besten, aber Ihre Unterstützung ist so wichtig. Nimm dir Anerkennung dafür, ein guter Freund zu sein, und wende dich in dieser schwierigen Zeit deinen eigenen Kraft- und Unterstützungsquellen zu. Wenn Sie nicht denken, dass Sie für eine Weile bei der Person sein wollen, die die Affäre hatte, ist es in Ordnung, dies zu sagen. Wenn Sie in einer Situation sind, in der Sie in der Nähe sein müssen, machen Sie Interaktionen kurz und geschäftlich. Sei nicht unhöflich, aber du musst auch nicht übermäßig nett sein. Denken Sie nur daran, dass Sie genauso für Ihre Entscheidungen verantwortlich sind, wie Sie sich verhalten sollen. Die Beherrschung zu verlieren und jemanden unangemessen zu einer weniger geeigneten Zeit oder einem Ort zu konfrontieren, kann für alle Beteiligten mehr Stress und Schmerz verursachen.

Wenn du denkst, du hättest etwas falsch gemacht, indem du etwas gesagt oder getan hast, das deinen Nächsten noch mehr verletzt hat, Lass sie wissen, dass es dir Leid tut und dass du sie wirklich nur unterstützen willst. Lassen Sie sie wissen, dass Sie nicht immer wissen, was am besten zu tun oder zu sagen ist, sondern dass Sie sich verpflichtet fühlen, für sie da zu sein, wenn sie diese schwierige Zeit durchmachen. Sei nett zu dir selbst. Diese Situationen sind schwierig und Sie tun das Beste, was Sie können. Dein Geliebter ist glücklich, dich zu haben und du kannst dich gut fühlen, wenn du weißt, dass du während einer der schwierigsten Zeiten in ihrem Leben neben ihnen stehst.

arrow