Wenn Multitasking gut für Sie ist

Wir Multitasking ist eine schlechte Sache. Wann können Sie es für ein gesünderes Sie arbeiten lassen?

Wir alle hören über das Problem des Multitaskings, wenn wir denken, dass wir mehr Dinge erledigen können, indem wir sie gleichzeitig tun, anstatt sie in Ordnung zu bringen. Einige Beispiele sind das Überprüfen von E-Mails während des Telefonierens, das Kommunizieren auf Facebook während des Fernsehens, das Schreiben von Freunden im Gespräch mit Kollegen, das Auditing eines Webinars beim Surfen im Internet, das Hören auf unser Kind und die Planung der nächsten Aufgabenliste

Unser Verstand ist nicht gut dazu geeignet, gleichzeitig viele mentale Aufgaben zu übernehmen. Um dieses Konzept besser zu verstehen, stellen Sie sich vor, Sie spielen Musik in Ihrem Zuhause, voller Lautstärke, ein Lieblingslied aller Zeiten, wie Whitney Houstons I Will Always Love You. Sie entscheiden sich dann gleichzeitig, einen High-School-Favoriten aus diesen verrückten Tagen zu spielen, wie Aerosmiths Walk This Way. Stellen Sie sich nun vor, dass dieses zweite Lied gleichermaßen laut und gleichzeitig spielen wird, während wir beide durch gewaltsames "Multitasking" unserer Gedanken genießen wollen. Die Chancen stehen gut, dass das Experiment nicht gut endet.

Eine andere Möglichkeit, zu testen, ob Multitasking die Dinge wirklich beschleunigt: Schreiben Sie Titel von vier Listen auf, die Sie erstellen. Eine Liste wird lauten: "Was ich dieses Jahr zu Weihnachten wünsche", eins wird "15 verschiedene Hunderassen sein, die ich nennen kann," eins wird "alles sein, was ich normalerweise kaufe, wenn ich zu Bürobedarf von Staples gehe" und das letzte wird "Meine besten spezifischen Erinnerungen an Sport, als ich ein Kind war." Stellen Sie jetzt die Stoppuhr ein. Schreiben Sie ein Element in jede Liste und ändern Sie die Listen für jeden Eintrag, bis Sie ungefähr 15 Dinge auf jeder Liste haben. Schalten Sie die Stoppuhr aus.

Starten Sie nun erneut mit frischem Papier. Starte die Stoppuhr und bleibe bei einer Liste und einer Liste, bis du deine 15 Sachen hast und gehe dann zur nächsten Liste und beende diese, und so weiter. Welches Experiment hat weniger Zeit in Anspruch genommen?

Wann kann Multitasking für einen gesünderen Lebensstil sorgen?

Kreativität in Bezug auf gesunde Gewohnheiten ist ein Muss in der heutigen Zeit-zerrütteten Gesellschaft. Wir sagen, wir haben keine Zeit für gesunde Gewohnheiten, wir können uns keine Zeit für gesunde Gewohnheiten nehmen, oder wir haben keine Work-Life-Balance, weil alles Arbeit ist! Um zu einem gesünderen Lebensstil zu kommen, müssen wir kreativ sein und die richtige Art von Multitasking zu unserem Vorteil nutzen.

Wo unser Verstand nicht viele mentale Anforderungen zur selben Zeit erfassen kann, wie wir oben gesehen haben, können wir mehr Einfache Verwaltung der Integration von Geist und Körper. Das Herunterladen eines Webinars auf das Smartphone und das Abhören während eines Spaziergangs ist ein Beispiel. Ein Kunde, ein Kardiologe, verdreifachte sich, indem er bei Sonnenuntergang in der Nähe eines wunderschönen Golfplatzes einen Power Walk machte, während er seine geliebte Jazzmusik hörte. An Samstagen nahm er seine drei Kinder mit ins öffentliche Schwimmbad, um Zeit mit körperlicher Aktivität zu verbringen, während seine Frau zu Hause ausblieb.

Anstatt sich die gesamte Fußballschule anzuschauen, können sich Moms die Zeit für einen Spaziergang nehmen - den zusätzlichen Nutzen von etwas sozialisieren auch zu bekommen. Eine andere Klientin, eine Lehrerin, stellte ihre Laufroutine auf Nordic Walking um und nahm ein Training des Oberkörpers in ihre Routine auf, ohne die zusätzliche Zeit für Sit-Ups und ähnliches aufzubringen.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Tageszeiten zu beobachten wenn du nur eine Sache machst und dann darüber nachdenkst, wo gesundes Multitasking mit der Kombination aus Geist und Körper (nicht Geist / Verstand) für dich arbeiten würde. Beim Telefonieren mit dem schnurlosen Telefon stimulieren - das alles summiert sich! Brainstorming ist der richtige Ausgangspunkt. Bleiben Sie dran und sehen Sie zu, wie Ihre Ideen mit der Zeit immer besser werden.

Immer noch festgefahren? Schreiben Sie uns für personalisierte Tipps nur für Sie.

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht in. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow