Was deine Sex-Position zeigt, enthüllt deine Beziehung

Bist du eher Missionar oder Cowgirl?

Von Elizabeth Laura Nelson

Wenn du in einer langen Beziehung bist, Beziehung, und Sie haben immer noch Sex auf der regulären, Herzlichen Glückwunsch.

Zu ​​viele Paare lassen ihre Sexualleben langsam verblassen, nachdem sie für eine Weile zusammen gewesen sind - vor allem, wenn sie Kinder haben. Ein aktives Sexualleben aufrechtzuerhalten ist also eine großartige Sache. Intimität ist lebensnotwendig für das Überleben einer romantischen Beziehung.

Wie auch immer - und es tut mir leid, Ihnen das sagen zu müssen - wenn es um gesunde Intimität geht, ist nicht jeder Sex gleich geschaffen. Nur weil du Stiefel klopfst, bedeutet das nicht, dass alles rosig ist in deiner Beziehung und du wirst in den Sonnenuntergang reiten und glücklich zusammen leben.

Was folgt, ist ein Überblick über verschiedene Sexpositionen könnte Bände über den Zustand Ihrer Beziehung sprechen. Es ist wichtig zu beachten, dass keine von ihnen falsch oder schlecht ist, an und für sich. Sie sind alle ziemlich gut, eigentlich! Aber in einer idealen Beziehung haben Sie nicht jedes Mal die gleiche Art von Sex. Manchmal ist es langsam und süß und manchmal ist es regelrecht schmutzig. Vielfalt, wie sie sagen, ist die Würze des Lebens.

Das heißt, wenn Sie nur oder nur eine dieser Arten von Sex haben, hier ist, was es bedeuten könnte ...


VERWANDTE: Was ist dein Favorit Sex Position sagt wirklich über dich


1. Streng missionarisch

Die klassische Man-on-Top-Position bekommt oft einen schlechten Ruf. Nur weil es ein bisschen einfallslos ist, muss es nicht langweilig sein. Es hat den Vorteil, dich von Angesicht zu Angesicht zu stellen, so dass man einander in die Augen schauen kann (obwohl man das auch leicht vermeiden kann, sich über die Schultern starrt und vorgibt, woanders zu sein).

Aber missionarischer Stil Sex gibt dem Mann die ganze Macht, was problematisch sein kann. Fragen Sie sich, warum Sie immer auf diese Position zurückgreifen: ist es Ihre Idee oder seine? Manchmal ist es schön, das volle Gewicht eines Mannes auf dich zu spüren und dich beruhigend festzuhalten. Manchmal ist es schön, die Kontrolle aufzugeben. Aber wenn dies der einzige Weg ist, den Sie jemals machen, sollten Sie sich die Machtdynamik in Ihrer Beziehung ansehen - und vorschlagen, etwas kreativer zu werden.

2. Oralsex

Schau, Orgasmus kann für Frauen schwierig sein. Wenn du nur mündlich durchkommen kannst, ist das keine Schande. Und wenn er es wirklich liebt, besser in deinem Mund zu enden als sonst wo, okay? Fein. (Solange es mit dir cool ist.) Aber während Oralsex immer noch Sex ist, und in gewisser Weise sogar intimer sein kann als der normale Penis-in-Vagina-Verkehr, wenn du nur in die Innenstadt gehst, fehlt etwas in deinem Beziehung. Es ist wie mit dem Essen auszugehen und nur Nachtisch zu essen.

Vielleicht hast du Probleme mit der Geburtenkontrolle, oder vielleicht ist es einfach schwierig, auf irgendeine andere Weise den Orgasmus zu erreichen. Wenn das der Fall ist, lohnt es sich, einige verschiedene Verhütungsmethoden zu betrachten und über die verschiedenen Arten von Orgasmen zu lernen. Üben kann Spaß machen! Also, los, bestellen Sie eine Vorspeise, ein Entree und Dessert.


RELATED: Es gibt 8 Arten von weiblichen Orgasmen - hier ist, wie Sie alle haben!


3. Frau an der Spitze

Was ist nicht an der Spitze zu lieben? Du hast die totale Kontrolle, das ist total sexy, er kann seine Augen an deinen Körper schmiegen während du ihn reitest, und es ist eine der sichersten Möglichkeiten, dir einen Orgasmus zu garantieren. Ein selbstbewusster Mann hat keine Angst davor, sich zurückzulehnen und dir das Sagen zu lassen - und er kommt davon, dass du die Herrschaft übernimmst. Wenn Sie für den Rest der Zeit nur eine Position haben sollten, könnte dies die eine sein.

Paare, für die dies die richtige Position ist, sind normalerweise gesunde und glückliche Paare, ohne Probleme, Freude zu geben oder zu empfangen, und nein vermasselte Machtdynamik. Trotzdem ist es schön, es hin und wieder zu mischen. Wenn du das nächste Mal müde wirst, bitte deinen Mann, dich umzudrehen und es dir für eine Weile doggy-style oder guten alten Missionar zu geben. Jeder braucht ab und zu eine Pause.

4. Großer Löffel, kleiner Löffel

Die ultimative Kuschelposition, diese ist ein Liebling unter den Romantikern der Welt. Wenn du lieber einen Sex-Löffel-Stil hast, dann ist deine Vorstellung von der perfekten Date-Nacht wahrscheinlich Sweatpants und Netflix. Sie sind gemütliche Leute, und Sie möchten zusammen unter Ihrer großen Daunendecke gemütlich sein. (Ich habe es gesagt, oder?)

Hier ist eine Idee: Eine dieser Nächte, versuche dich zu verkleiden und in die Stadt zu gehen für ein schickes Abendessen und ein paar Sex-Shops. Bring ein neues Spielzeug nach Hause und probier es aus. Sie können immer danach löffeln.

5. Doggy-Style

Doggy-Style-Sex, obwohl es ein bisschen ein Klischee ist, hat seine Vorteile. Wenn Sie ein Fan von tiefen, cervix-hämmern Penetration sind, ist dies die Position für Sie. Außerdem kann er dir immer eine Reichweite geben und mit deiner Klitoris spielen, um dir zu helfen, einen Orgasmus zu erreichen, während er in dir ist. Es fühlt sich irgendwie dreckig an, und das kann sexy sein.

Trotzdem ist es ziemlich unpersönlich, es doggy zu machen. Nicht in der Lage zu sein, die Gesichter der anderen zu sehen, nimmt etwas von der ganzen "Intimität" weg. Wenn dies der einzige Weg ist, der dir gefällt, ist etwas nicht in Ordnung. Die Paarberatung könnte Ihren Namen rufen.

6. Backdoor-Liebhaber

Früher war Analsex früher tabu, aber jetzt ist es viel häufiger auf der Speisekarte - und das ist großartig. Wenn du es noch nie ausprobiert hast, verpasst du eine der potenziell erotischsten Erfahrungen deines Lebens. Der Anus hat so viele Nervenenden. Es ist eine erogene Zone, die danach verlangt entdeckt zu werden. Wenn du super darin bist, dann sind die zwei von dir wahrscheinlich ziemlich abenteuerlustige Liebhaber, die gerne auf der wilden Seite gehen.

Aber so erstaunlich das auch ist, Analsex sollte nicht das Einzige sein, was du und dein Mann ist tun immer. Zum einen kann es nur ein bisschen grob auf Ihrem Körper sein, egal wie langsam Sie gehen und wie viel Gleitmittel Sie verwenden. Zum anderen müssen Sie sehr vorsichtig sein, um die Dinge sauber zu halten und keine Infektion zu riskieren, indem Sie Finger, Spielzeug oder Penisse zwischen Anus und Vagina hin und her bewegen. Speichern Sie dies für eine einmalige Behandlung, und haben Sie keine Angst, den Rest der Zeit ein bisschen mehr Vanille in Ihrem Sex-Stil zu sein. Denn selbst der "langweiligste" Sex kann heiss werden, wenn man sich liebt und verrückte Chemie hat.

VERBINDUNG: 17 Sexpositionen Männerliebe

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei SheSaid veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow