Was zu tun ist, wenn dein Kind dir sagt, dass sie schwul sind (eine Schritt-für-Schritt-Anleitung)

Es könnte peinlich sein, Aber du bist nicht allein!

Du hast kürzlich entdeckt, dass dein Kind transsexuell, schwul, bisexuell ist oder ein anderes sexuelles Problem hat, das er dir gerne offenbaren und mit dir besprechen möchte. Es fühlt sich wahrscheinlich an wie eine große Sache - das ist, weil es ist, aber vielleicht nicht unbedingt in der Art, wie Sie es erwarten.

Dies kann eine schwierige Situation sein, weil Sie nicht genau wissen, wie Sie reagieren, was Sie sagen sollen, oder wie man sie dazu bringt, sich mit ihr darüber zu unterhalten.


Verwandt: Ja, es gibt eine richtige Zeit, um mit Ihren Kindern zu sprechen

Wenn Sie sich in dieser Situation befinden und Sie Führung brauchen und Wie reagieren, Sex und Intimität Trainer Dr. Lori Beth Bisbey ist hier, um zu helfen. In dem obigen Video erklärt Dr. Bisbey, was Sie tun müssen, um diese Situation auf die gesündeste Weise zu meistern - für Sie und Ihr Kind.

Also, was ist am gesündesten? Antwort, die Sie anbieten können, wenn Ihr Kind zu Ihnen kommt, und was sollten Sie tun?

1. Du musst mit bedingungsloser Liebe antworten.

via GIPHY

Dein Kind muss in erster Linie wissen, dass du es liebst.

So unbequem es dir auch sein mag, dich hinzusetzen und ihre Erklärung zu hören, du Ich muss daran denken, dass sie wahrscheinlich Angst davor haben, mit dieser Nachricht zu "kommen". In der Tat haben sie wahrscheinlich Horrorgeschichten von Kindern in anderen Situationen gehört, die rausgeschmissen werden, oder wenn ihre Eltern sich ihnen zuwenden ... also kann es für Ihr Kind eine ziemlich beängstigende Situation sein, sich darin wiederzufinden.

Das Wichtigste Sie können Ihre Liebe weiterhin auf sie ausdehnen und sie wissen lassen, dass Sie sie nicht richten. Sie müssen sicherstellen, dass sie wissen, dass Sie sie genauso lieben wie vor der Ankündigung.

2. Stellen Sie ihre Sexualität nicht in Frage.


via GIPHY

Stellen Sie keine Leitfragen, bei denen sie sich so fühlen, als würden Sie ihre Sexualität oder ihr Geschlecht hinterfragen oder herausfinden, wie sie zu der Entscheidung gekommen wären, die sie getroffen haben zu.

Nach Dr. Bisbey wird es später noch viel Zeit dafür geben, wenn Sie beide gemeinsam die Situation besser diskutieren und wissen, dass Sie sie immer noch lieben.

Anstatt Fragen zu stellen wie "Nun, wie hast du das herausgefunden?" Versuche ihnen Fragen zu stellen, die sie wissen lassen, dass sie ihre Bedürfnisse einbeziehen. Vielleicht herausfinden, ob sie einen Partner haben, oder was Sie tun können, um sie komfortabler zu machen, während sie ihr neugefundenes Selbst annehmen.


Verwandte: 4 Schritte zu offenen und ehrlichen Gesprächen über Sex mit Ihren Kindern

3. Suchen Sie Beratung, wenn Sie sie brauchen.

via GIPHY

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, das zu akzeptieren, was Ihr Kind Ihnen gesagt hat, dann sollten Sie sich am besten mit einem Therapeuten oder Coach in Verbindung setzen, der Ihnen helfen kann und lehrt euch beide, wie man mit der Situation auf gesunde Weise umgeht.

Es gibt keinen Schaden, zuzugeben, dass Sie Hilfe brauchen! Sich an jemanden zu wenden, der die Umstände lindern kann und Sie auf den richtigen Weg bringt, damit Sie beide gehört, verstanden und geliebt werden, kann jedes Unbehagen, das Sie gerade erleben, völlig verändern.

Wenn Sie eine Frage haben oder müssen sprechen Sie mit jemandem über ein ähnliches Problem, wenden Sie sich an Dr. Lori Beth Bisbey! Sie ist hier, um zu helfen.

10 Out, stolz und total FANTASTISCHE Transgender-Promis

Klicken zum Ansehen (10 Bilder) Michael Hollan Blogger Self Lesen Sie später

arrow