Was die meisten Leute denken, zählt als Betrug

Hier ziehen die Leute wirklich die Grenze.

Von Lea Rose Emery

Wenn es um Betrug geht, gibt es viel graue Fläche. In der Tat zeigt der Anstieg von Begriffen wie "Mikro-Cheaten" - kleine skizzenhafte Bewegungen wie das Speichern von jemandem unter einem anderen Namen in Ihrem Telefon, um Verdacht zu vermeiden - dass es viele Dinge gibt, die Leute tun können, die nicht wirklich Betrug beschreiben, aber irgendwie fühle mich einfach ... falsch. Und oft werden Betrüger diese Lücke ausnutzen. Sie können dabei erwischt werden, Dinge zu tun, mit denen Sie sich unwohl fühlen, aber sie werden Sie davon überzeugen, dass Sie das Problem sind und nicht das, was sie tun. Mehrdeutigkeit kann eine gefährliche Sache sein.

via GIPHY


RELATED: 33 Zeichen, dass er Micro-Cheating ist (und völlig damit fortkommt)


Und ein Teil des Problems ist nur das Fehlen von Schwarz-Weiß-Definitionen, wenn es kommt zum Betrug. Es gibt einige Dinge, die offensichtlich sind - zum Beispiel, wenn Sie Sex mit einer anderen Person haben, wenn Sie die Konsequenzen vollständig verstehen. Oder wenn Sie mit zwei Leuten gleichzeitig ausgehen und behaupten, monogam zu sein. Diese Dinge sind definitiv Betrug. Sie befinden sich außerhalb der Grenzen Ihrer Beziehung.

Aber oft setzen wir uns nicht hin und können genau herausfinden, wo die Grenzen für jede winzige Interaktion liegen, was bedeutet, dass einige Verhaltensweisen durch den Riss fallen.

Es würde schön sein, eine Regel des gesunden Menschenverstandes zu benutzen - was die meisten Leute als Betrug betrachten, aber die Wahrheit ist, dass das verwirrend werden kann, weil die Leute viele verschiedene Meinungen haben.

Es gibt viele Graubereiche

Eine Umfrage von Elite Daily zeigt, wie es überall um uns herum geht, was als Betrug gilt. Sie fragten 100 Leute, was sie dachten und Spoileralarm gab es viele Unstimmigkeiten.

Zum Beispiel, wenn Ihr Partner regelmäßig mit einer anderen Person abhing, für die er Gefühle hatte, würde ich denken, dass das definitiv ein Problem war - Aber nur 62 Prozent sagten, dass dies als Betrug gilt, während 38 Prozent nicht einverstanden waren. Das ist nicht gerade ein überwältigender Konsens. Es überrascht jedoch nicht, dass fast jeder sagte, dass nüchterner Sex oder sogar mit jemand während nüchtern scherzen war, so gibt es eine Übereinstimmung.

Emotionaler Betrug ist eine echte Sache

via GIPHY

Ich denke, ein Teil des Problems Bei der Suche nach offensichtlichen Richtlinien ist das emotionale Betrügen eine echte Sache - obwohl es manchmal schwierig zu definieren ist. Zum Beispiel sagten im letzten Fall nur 61 Prozent der Leute, dass diese Gefühle für jemand anderen in erster Linie als Betrug gewertet wurden, was eine Mehrheit ist - aber nicht so sehr. Aber in Wirklichkeit können Sie eine große Menge an Treulosigkeit haben, sogar eine Affäre, ohne dass Sie jemals viel körperlich berührt haben.

"Emotionale Untreue ist jede Situation, die ein gewisses Maß an emotionaler Unerreichbarkeit eines Partners verursacht oder hervorruft Das stört einen bestimmten Aspekt der Beziehung und die Qualität der Beziehung als Ganzes ", erklärt Psychology Today. "Ungeachtet der Rationalisierung dahinter ist emotionale Untreue ein Ausdruck des Bedürfnisses oder des Wunsches, sich aus der primären Beziehung zu lösen, ohne diese Beziehung tatsächlich zu verlassen. Darin liegt der Kern des Problems, und das ist es, was emotionale Untreue als, zumindest nicht als das gleiche, soziale Äquivalent von sexueller Untreue definiert. "

Aber es ist immer noch ein riesiges Problem. Und es ist eines dieser Dinge, die Sie nicht immer im Auge behalten können - Sie spüren, dass Ihr Partner eine unangemessene Beziehung zu jemand anderem hat, aber sie können wirklich behaupten, dass nichts passiert ist.


VERBINDUNG: Ist er wirklich nur A Freund? 5 Anzeichen, dass Sie in einer emotionalen Affäre sind


Telefone machen die Dinge noch komplizierter

Ein weiteres kompliziertes Thema ist die Nutzung von sozialen Medien und Telefonen - eine konstante Kommunikation in der heutigen Gesellschaft bedeutet, dass es einfacher ist, die Grenze zwischen Betrug und Nicht-Betrug zu gehen. Zum Beispiel waren 70 Prozent der Leute der Meinung, dass die Verwendung eines flirtenden Emojis mit jemand anderem nicht betrüge und nur 30 Prozent dachten, dass dies der Fall war. Aber dann bedenke, dass 75 Prozent sagten, dass das vollständige Flirten über Text definitiv als untreu angesehen wurde.

Also der Wechsel von einem flirenden Emoji zum tatsächlichen Flirten war genug, um 45 Prozent der Leute darüber zu ändern, ob es als Betrug gewertet wurde ... aber ist wirklich ein Unterschied? Was zählt als flirtendes Emoji? Oder ein flirtender Text? Es ist schon verwirrend genug - und Mobiltelefone verquirlen nur das Wasser.

Also, Sie sollten es über GIPHY

mit allen uns zur Verfügung stehenden Kommunikationsmethoden und so vielen verschiedenen Varianten von skizzenhaftem Verhalten ausreden das kann oder darf nicht als Betrug gelten, es ist wirklich wichtig, dass Sie mit Ihrem Partner reden. Denn betrügen geht es nur um euch beide - wie ich schon sagte, es geht darum, etwas außerhalb der Grenzen Ihrer Beziehung zu tun. Das bedeutet, dass Sie die Grenzen festlegen. Es gibt kein objektives richtig und falsch; Sie müssen herausfinden, was sich für Sie richtig anfühlt.

Gibt es einen großen Unterschied zwischen einem nüchternen Fehler und einem betrunkenen? Ist geheime Kommunikation ein Problem - oder fühlt es sich gezwungen, sich ständig alles zu erzählen? Solltest du dir erzählen, wenn du jemandem nahe kommst? Das sind alles Fragen, die du beantworten musst, denn letztendlich geht es nur darum, wie du dich fühlst.

Herauszufinden, was als Betrug gilt, kann schwierig sein - aber du weißt, wann etwas aus ist. Setzen Sie Ihrem Partner also Grenzen und vertrauen Sie Ihren Instinkten. Denn die Wahrheit ist, dass es keine objektive Liste von Betrugsregeln gibt, auf die wir uns alle einigen können. Die Menschen sind viel zu unterschiedlich und was sich für eine Person falsch anfühlt, kann sich für andere nicht falsch anfühlen. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf das, was Sie für inakzeptabel halten, und vertrauen Sie im Zweifelsfall Ihrem Bauchgefühl. Sie wissen, wenn Sie nicht so behandelt werden, wie Sie es möchten. Und das ist das Endergebnis.

VERWANDTE: 4 Dinge, Frauen, die Männer zählen als Betrug - und warum es ihre Herzen bricht

Bellesa ist eine Plattform, auf der Frauen ermächtigt sind, ihre Sexualität zu feiern.


Dieser Artikel wurde ursprünglich in Bellesa veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow