Wie es ist, mit jedem Sternzeichen Schluss zu machen, bewertet von der einfachsten bis zur schwersten

Einige Sternzeichen zeichnen es aus, aber für andere ist es vorbei, sobald es vorbei ist .

WIDDER (21. März - 19. April)

Widder ist am entscheidendsten, wenn es zum Aufbrechen kommt. Liebe ist mit ihnen eine erderschütternde Erfahrung. Sie drängen sich so schnell in dein Leben und fegen dich in einer Wirbelwind-Romanze weg und bevor du es merkst, erkennst du, dass du Hals über Kopf in sie gefallen bist. Doch in dem Moment, in dem sich ihr Herz verändert, gehen sie ohne zu zögern ... mit dir hinterher und heben die Scherben auf. Sie sind so schnell gegangen, wie sie gekommen sind. Aber seien Sie versichert, dass jedes Stück ihrer Liebe echt war, auch wenn es nicht von Dauer war.

VERBUNDEN: Merkmale des Widders Sternzeichen, das sie zu den BOSSEN der Astrologie macht


WASSERMANN (20. Januar - 18. Februar)

Wenn dein Aquarius-Partner mit dir Schluss macht, wirst du dich fragen, ob eine Beziehung wirklich existiert. Sie haben das Talent, dies auf distanzierte und distanzierte Weise zu tun, wie eine geschäftliche Transaktion. Sie konzentrieren sich auf Fakten, nicht auf Emotionen, da sie Ihnen die Gründe für die Trennung erklären. Während du in ihre leeren Augen starrst und eine Maske der Gleichgültigkeit komponierst, bricht dein Herz in kleine irreparable Stücke, wissend, dass du sie für immer verloren hast.

VERBUNDEN: 7 Brutale Wahrheiten über das Lieben eines Wassermanns (wie von einem geschrieben)


VIRGO (23. August - 22. September)

Jungfrauen sind von Natur aus bewacht und besonders wenn es um Liebe geht. Sie brauchen eine lange Zeit, um zu vertrauen und sich zu öffnen, bevor sie sich in eine Beziehung einleben, doch es braucht fast keine Anstrengung, um die Beziehung auseinander zu brechen. Sie brauchen Sie, um Kompromisse zu machen und sie zu verstehen. Wenn Sie nicht dazu bereit sind, tut es ihnen leid, dass sie mit Ihnen Schluss machen. Denn es ist ein Deal Breaker für sie, wenn Sie sie nicht so lieben können, wie sie Sie brauchen.

VERWANDTE: Komplette Virgo Kompatibilitäts-Guide: Liebe und Beziehungen verstehen


STEINBOCK (22. Dezember - 19. Januar)

Wenn a Beziehung hat seinen Lauf genommen, keine Menge Überzeugungskraft kann die Gedanken eines Steinbocks verändern. Sie können um einen weiteren Schuss betteln und weinen, dass Sie nicht ohne sie leben können, aber wissen Sie einfach, dass all Ihre erbärmlichen Bitten auf ein unbewegliches Herz fallen. Sie kümmern sich immer noch auf ihre Weise um sie, und sie sind sanft und doch fest. Sie werden dich bitten, klar zu sein und mit der Trennung logisch umzugehen, dass diese Beziehung zu hoffnungslos ist, um gerettet zu werden.

VERBUNDEN: 7 Brutale Wahrheiten über das Lieben eines Steinbocks (wie durch einen geschrieben)


SCHÜTZE (22. November - 21. Dezember)

Von dem Moment an, an dem du mit einem Schütze zusammenkommst, fragst du dich, wie lange diese Großartigkeit dir gehören wird? Denn sie sehen zu weltlich und wild aus, um an irgend jemanden gebunden zu sein. Du schätzt all die Zeiten, die du zusammen verbracht hast, hoffst auf ein gemeinsames Leben. Der größte Deal-Breaker dieses Zeichens ist jedoch das Engagement auf lange Sicht. Wenn sie mit irgendwelchen Schwierigkeiten konfrontiert werden, ziehen sie sich zurück und schließlich wird die Trennung, die Sie so fürchten, Wirklichkeit werden.

VERBINDUNG: 7 Möglichkeiten, eine Schütze-Frau wirklich zu lieben


TAURUS (20. April - 20. Mai)

Taurus 'nehmen ihre Beziehungen nicht leichtfertig und sie geben ihre hundertprozentige Hingabe an ihre Partner ab. Sie sind auf lebenslange Bindung und emotionale Stabilität ausgerichtet. Sie sind sehr einfach und einfach zu handhaben, denn sie verlangen nur, geliebt und geschätzt zu werden. Deshalb, wenn du diese einfachen Anforderungen nicht erfüllen kannst, werden sie nicht zögern, mit dir Schluss zu machen und jemanden zu finden, der ihnen die Liebe geben kann, die sie verdienen.

VERWANDTE: Die WAHRHEIT Über Sein Ein Stier - das hartnäckigste Zeichen des Tierkreises


LIBRA (23. September - 22. Oktober)

Als romantisches Zeichen ist es sicher zu sagen, dass Libras Prioritäten über alles andere lieben. In einer Beziehung neigen sie dazu, ihrem Partner ihr Bestes zu geben. Glücklicherweise lieben sie es selten, ihre Identität zu verlieren, weil sie von solch heftiger Eigenliebe erfüllt sind. Sie glauben fest daran, dass Liebe eine gemeinsame Anstrengung ist und wenn beide Parteien nicht in Harmonie sind, werden sie sich zwingen wegzugehen, selbst wenn es die schwierigste Entscheidung ist, die sie treffen müssen.

VERBUNDEN: 11 Brutale Wahrheiten über das Lieben einer Waage (wie von einem geschrieben)


FISCHE (19. Februar - 20. März)

Dein Fischliebhaber hat das größte Herz und sie sind immer bereit, dir zu vergeben und dich wieder mit zu begrüßen offene Arme nach dem tödlichsten Kampf. Sie haben eine hohe Schmerztoleranz, und sie tolerieren eher toxisches Verhalten, als ihre Beziehung aufzugeben. Aber achte darauf, dass selbst die freundlichsten Fische eine Bruchstelle haben, und wenn du sie erst einmal herausforderst, kannst du sie nie wieder zurückbekommen. Sie werden aus deinem Leben verschwinden und dich mit einem Bedauern zurücklassen, das dich von innen verzehrt.

VERBUNDEN: 9 Wege, wie Fische die verwirrendste Person sein werden Du wirst EVER Treffen


LEO (23. Juli - 22. August)

Wenn ein Löwe dir sein Herz gibt, glaube bitte, dass es dir gehört, für immer zu bleiben. Sie tauchen direkt in die Liebe ein und investieren alles ohne Einschränkungen in ihre Beziehungen. Komm, was auch immer, sie schwören, für die Ewigkeit bei dir zu sein. Sie werden höchstwahrscheinlich nicht mit dir Schluss machen, wenn du nicht derjenige bist, der mit ihnen Schluss macht. Wenn sie sehen, dass der Schaden irreversibel ist und dein Herz ihnen nicht mehr gehört, werden sie aus deinem Leben herausstürmen und sicherstellen, dass ihr großer Ausgang einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

VERBINDUNG: Der ultimative Leo-Kompatibilitätsleitfaden: Liebe und Beziehungen verstehen


KREBS (21. Juni - 22. Juli)

Krebse haben als eines der emotionalsten Tierkreiszeichen die größte Schwierigkeit beim Loslassen. Selbst wenn alles gesagt und getan wird, enden sie nie wirklich mit dir. Sie sind die Exes, die in deinem Leben verweilen und auf die eine oder andere Weise werden sie da sein. Sie sind diejenigen, die nach einer Trennung Freunde sein wollen. Sie haben die besten Absichten zu dir, aber sie verletzen dich am meisten, wenn sie dir die saubere Pause nicht geben, die du verdienst.

VERWANDTE: 5 Brutale Wahrheiten über das Lieben eines Krebses (wie von einem Krebs geschrieben)


ZWILLINGE (21. Mai - 20. Juni)

Auch wenn eine Trennung bevorsteht und das unvermeidliche Ende näher rückt, wird dein Gemini-Partner dich höchstwahrscheinlich nicht damit konfrontieren. Sie tun so, als ob nichts passiert und werden so tun, als wäre alles normal. Sie hassen Konfrontation und selbstsüchtig, sie hoffen, dass Sie die Tat tun werden. Denn wenn es nach ihnen geht, können sie sich schnell von dir fortbewegen und sich mit einem anderen verwickeln - die ganze Zeit noch an dich gebunden.

VERBUNDEN: 13 Brutale Wahrheiten über das Lieben eines Gemini (wie von einem geschrieben)


SCORPIO (23. Oktober - 21. November)

Von dem Moment an, in dem du auf deinen Skorpion-Liebhaber fällst, stellen sie sicher, dass dein Schicksal für immer mit ihnen verbunden ist. Und eine Trennung (von Ihnen initiiert) wird das nicht ändern. Selbst wenn du mit deinem Leben weitergemacht hast und wahre Liebe gefunden hast, ist dein ehemaliger Skorpion-Liebhaber unbeirrt davon, dich im Auge zu behalten. Sei es, dass du dich ständig kontaktierst oder dich aus der Ferne beobachtest, es ist, als ob die Trennung nicht geschehen würde, weil sie ihr Versprechen erfüllen wollen, dich niemals gehen zu lassen.

VERWANDELT: Der Ultimative Skorpion-Kompatibilitätsführer: Liebe verstehen Beziehungen nach dem Sternzeichen

Das Sternzeichen Sie haben den besten Sex mit

Klicken Sie zum Ansehen (12 Bilder) aol Gesundheit Partner Sex Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Thought Catalog veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow