Was es bedeutet, wenn eine Frau ungleiche Brüste hat

Keine Panik, aber sei dir bewusst.

Ich habe zufällig total ungleiche Brüste. Ich meine, beide sind riesig, aber meine Brüste sind asymmetrisch, also ist man etwas weniger groß als die anderen.

Ich bezeichne liebevoll meine linke Brust als "das große 'un", da meine Rechte eher diminutiv ist Statur. Bei EE und DD sind beide nicht klein. Das heißt, es sei denn, du bist mein BH oder jemand, der speziell meine Brüste zu wiegen (kein echter Job, Y'all. Lassen Sie sich nicht täuschen, wie ich täuschte), die Chancen sind Sie nie bemerken würde, dass meine Brüste zwei verschiedene Größen sind . Natürlich hat mich das Wissen nie davon abgehalten, mich von Zeit zu Zeit daran zu stören.

Ich bin eine Frau. Wenn ich nicht wegen etwas in meiner Erscheinung ausflippe, macht das Patriarchat seine Arbeit nicht.

Ich bemerkte diese Eigenheit zuerst an meinem Körper, als meine Brust kam, weil meine Mutter "dankbar" darauf hinwies

"Das sieht aus wie ein Kernel, der noch nicht geknallt hat", sagte sie und deutete auf meinen rechten Busen. VERBINDUNG: Der wahre Grund Männer sind so mit Ihren Brüsten vernarrt


Die Zeit ist vergangen der Kern ist aufgeplatzt, und doch weigert sich meine rechte Brust, so groß zu werden, dass sie mit ihrer massiven Schwester auf der linken Seite übereinstimmt. Ich schätze, das ist 2017 Boob-Politik für dich.


Wenn du zwei Titten hast, die verschiedene Größen haben und du dir darüber Sorgen machst, dann habe ich gute Neuigkeiten für dich. Sie sind zu 100 Prozent nicht allein.

"Es ist tatsächlich häufiger bei Frauen, dass sie eine andere Brustform und -größe haben als absolut symmetrische Brüste."

Dr. Jennifer Widner sagte kürzlich Self Magazine . Nazanin Khakpour, MD, FACS, ein chirurgischer Onkologe, spezialisiert auf Brustkrebs im Moffitt Cancer Center, fügte hinzu: "Sie sind Schwestern, keine Zwillinge." Wenn deine Klumpen wie meine asymmetrisch sind, gibt es ein paar Unterschiede Gründe, die möglicherweise gelten. Und die gute Nachricht ist, dass (fast) alle von ihnen völlig in Ordnung und vernünftig sind.

Hier sind 5 Dinge, die man über Frauen mit ungleichmäßigen Brüsten wissen sollte.

1. Es ist (wahrscheinlich) völlig normal.

Während Menschen dazu neigen, Schönheit in Symmetrie zu finden, besteht die Wahrheit darin, dass die meisten von uns keine perfekt symmetrischen Merkmale haben. Abgesehen von dem, was auf meiner Brust passiert, habe ich auch ein Ohr, das auf meinem Kopf ein bisschen höher ist als das andere, was den Kauf von Gläsern eineinhalb Schmerz kostet.

Wenn Sie bemerken, dass Ihre Brüste unterschiedliche Größen haben, seien Sie willkommen ein Mensch zu sein. Wenn wir nicht einen plastischen Chirurgen bezahlen, der uns dabei helfen kann, sind unsere Körper und physischen Merkmale fast nie wirklich symmetrisch.

2. Wenn deine Mutter nicht übereinstimmt, wird deine wahrscheinlich auch nicht.

Unsere physischen Eigenschaften sind zu einem großen Teil genetisch bedingt. Laut Sherry Ross, MD, einer Frauengesundheitsexpertin im Gesundheitszentrum von Providence Saint John in Santa Monica,

"Ungleiche Brüste werden oft vererbt ... Wenn die Brüste Ihrer Mutter und Großmutter zwei verschiedene Größen haben, wird es wahrscheinlich auch Ihre sein . " Denk dran, wenn du das nächste Mal mit deiner Mutter streitest und du etwas brauchst, um sie anzuschreien.

Aber schrei nicht deine Großmutter an. Sie hat ein hartes Leben wie es ist.

VERWANDTE: 7 Wahnsinnige Lügen Leute erzählen von ihren Titten


3. Das Gewinnen und Abnehmen kann ihre Größe beeinflussen.


Ich weiß, dass die meisten Frauen nicht gerne darüber sprechen, aber es muss anerkannt werden. Während Ihre Brüste in ihnen Dinge wie Milchgänge und Muskel- und Bindegewebe haben, bestehen sie meist aus gutem Fett. Wenn du an Gewicht gewinnst und abnimmst, kommt es nicht auf jede gleichmäßig verteilte Art und Weise von jedem einzelnen Teil deines Körpers an oder ab, so wie wir es gerne hätten. Und rate was? Deine Brüste sind Teile deines Körpers!

Also, wenn du etwas an Gewicht gewinnst oder verlierst, wird es nicht magisch verschwinden oder sich gleichmäßig auf beide deiner Brüste verteilen. Weil sich die Wissenschaft so gern mit uns anlegt.

4. Auch medizinische und skelettale Erkrankungen können sich auf sie auswirken.

Bei bestimmten Erkrankungen besteht eine höhere Korrelation als bei asymmetrischen Brüsten. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Frauen mit Skoliose (Krümmung der Wirbelsäule) und Brustdeformitäten häufig ungleiche Brüste haben. Darüber hinaus ist ein weiterer Zustand, der als juvenile oder jungfräuliche Hypertrophie der Brust bezeichnet wird, ein sehr seltenes Problem, bei dem eine Brust wesentlich größer als die andere ist und zu physischen und psychischen Problemen führt. Sie wird typischerweise operiert

Bevor Sie sich darüber erschrecken, denken Sie daran, dass diese Erkrankungen selten sind und mit zusätzlichen Symptomen einhergehen. 5. Wenn sie sich plötzlich ändern, nimm sie ernst.

Kürzlich hat eine Frau dieses Bild ihrer plötzlich genoppten Brust auf Facebook gepostet, zusammen mit den Details von dem, was sie gelernt hat.

"Gestern wurde bei mir Brustkrebs diagnostiziert. Es war ein totaler Schock, da diese Delle (im Bild) das einzige Symptom war, das ich hatte.Ich bemerkte es Ende Juni, zwei Tage später ging ich zu meinem Hausarzt, der mich in die Brustzentrale überwies Vor einer Woche hatte ich einen Scan, der eine Masse zeigte, dann hatte ich ein Mammogramm, das bestätigte, dass einige Biopsys am selben Tag gemacht wurden. Ich war nicht allzu besorgt, da es keinen Knoten oder irgendetwas gab. Leider kam es als Brustkrebs zurück. Bitte überprüfe deine Brust regelmäßig und ignoriere nichts, was anders ist. Wenn ich einen solchen Beitrag nicht schon einmal gesehen hätte, hätte ich nicht gewusst, dass diese Dellen ein Zeichen von Krebs sind. Bitte teile und sensibilisiere. "

Nach Angaben der American Cancer Society

"Das häufigste Symptom von Brustkrebs ist ein neuer Knoten oder Masse ... aber Brust Grübchen kann auch ein Symptom, sowie Schwellung aller oder eines Teils der Brust-, Brust-oder Brustwarzenschmerzen, Mamillenretraktion, Rötung oder Verdickung der Brustwarze oder Brusthaut, und Brustwarzenausfluss anders als Muttermilch sein. "

Und es ist auch wichtig zu beachten, dass die "den Unterschied in der Brustgröße größer ist, je größer das Risiko von Krebs ist. Frauen, bei denen Brustkrebs diagnostiziert wurde, haben eine größere Ungleichmäßigkeit der Brustgröße als jene, die nicht an der Krankheit leiden. "

Wie bei den meisten Dingen, die mit der Gesundheit Ihres Körpers zusammenhängen, wenn Sie eine schnelle oder plötzliche Änderung der Größe eines der beiden bemerken Ihre Brüste, sollten Sie auf jeden Fall Ihren Arzt konsultieren.Es ist besser als Nachsicht! VERBINDUNG: 7 Gründe, Dolly Parton und ihre Brüste sollten Präsident sein

Rebecca Jane Stokes ist ein Sex-, Humor-und Lifestyle-Schriftsteller lebt in Brooklyn, New York mit ihrer Katze Batman, die jeden Dienstag und Donnerstag um 22.15 Uhr Eastern die Sex-, Liebes- und Dating-Ratsshow Becca After Dark auf der Facebook-Seite von YourTango moderiert.Weitere Informationen zu ihrer Arbeit findest du in ihrem Tumblr.


15 Körperpositive Promis, die keine Angst haben, ihre Brüste zu zeigen Online


Zum Ansehen klicken (15 Bilder)

Foto: Instagram

Amy Sciarretto Blogger Buzz Später lesen
arrow