Tipp Der Redaktion

Was ist Sarahah? Wie Erwachsene und Kinder diese neue, anonyme 'Ehrlichkeits-App' verwenden, um Ego-Boosts zu erhalten

Seltsam.

Plötzlich scheinen alle meine Facebook-Freunde vom neuen anonymen Messaging-Dienst / "Ehrlichkeits-App" angezogen zu werden "bekannt als Sarahah.

Hier sind die Grundlagen, wenn du noch nichts davon gehört hast und dich fragst:" Was ist Sarahah ?! "

Welp, es ist eine brandneue neue App, die im Februar von 2017 und sitzt grandios im iTunes App Store in über 30 Ländern, sogar über großen Namen wie Facebook und YouTube. Es wurde vom saudi-arabischen Wirtschaftsanalysten Zain Alabdin Tawfiq entwickelt, um Unternehmen ein konstruktives Feedback zu geben. Sarahah übersetzt locker zu dem Äquivalent von Ehrlichkeit / Offenheit / offen zu sprechen.

RELATED: Die 6 besten Sexting Apps für Ihre sexy Selfies PRIVAT

Und Kinder und Erwachsene sind es herunterladen und verwenden es wie verrückt!

As Weitere Informationen in AdWeek:

"Sarahah ermöglicht es Nutzern, anonyme Nachrichten über die Profile anderer Nutzer zu hinterlassen. Sobald sich ein Nutzer für ein Konto registriert hat, kann er seinen Profillink mit Freunden teilen (oder öffentlich posten) und jeden, der über diesen Link verfügt kann Nachrichten an ihr Profil freigeben Die App erlaubt es Benutzern nicht, auf Nachrichten zu antworten, noch können sie sehen, von wem eine Nachricht stammt, wenn der Absender ihren Namen nicht in die Nachricht aufnimmt ... "

" Sarahahas iTunes-Beschreibung sagt der App zufolge Helfen Sie den Nutzern, ihre Stärken und Bereiche für Verbesserungen zu entdecken, indem sie ehrliches Feedback von [ihren] Mitarbeitern und [ihren] Freunden auf private Weise erhalten. "

Ich kann den Reiz sehen.

Es ist schön, Komplimente zu bekommen wenn du einen schlechten Tag hast, ich gebe zu, dass ich ein bisschen te war Ich wollte mich für ein Konto registrieren und es für mich ausprobieren.

Aber je mehr ich darüber nachdachte, desto klarer wurde mir, warum es nur irgendwie albern ist.

Lass mich klar sein. Ich glaube nicht, dass meine Freunde albern sind, wenn ich sie benutze.

Wenn jemand ein Selbstwertgefühl oder einen Ego-Boost braucht, dann ist es gut für sie, wenn sie das erreichen wollen, um es zu erfüllen. Ich war glücklich, ein paar nette, aber vor allem lustige / unangemessene Nachrichten an meine Freunde zu schicken und ihnen diesen Boost zu geben. Ja, ich habe mitgespielt. Ich habe einfach kein Profil für mich selbst erstellt.

Die Tatsache, dass jeder, den ich eingeladen habe, sich dazu zu verpflichten, seine eigenen Freunde daran zu erinnern, "nett zu sein", wenn sie Nachrichten senden, spricht Bände, IMO, über die Probleme Allzu leicht und oft begleiten sie die Anonymität im Internet von Anfang an.

Und mein GROSSES Problem ist, dass wir in einer Gesellschaft leben, in der das sogar eine Notwendigkeit ist.

Die Tatsache, dass wir uns hinter Anonymität verstecken müssen geben Sie unseren Freunden ein nettes Kompliment, ist nur traurig.

Warum haben wir solche Angst davor, den Menschen unsere wahren Gefühle zu sagen? Wenn alle nur gesagt haben, was sie beschäftigt haben, wissen Sie, um wie viel einfacher es wäre, durch diese Gesellschaft zu navigieren?

Weißt du, wie viel weniger ängstlich ich persönlich im Alltag wäre, wenn die Leute es nur würden? Sag mir, was sie über mich denken?!

Zum Beispiel:

Denkst du, jemand ist süß? Sag es ihnen!

Dein Freund hat eine besondere Eigenschaft, um die du dich beneidigst oder die du magst? Sag es ihnen!

Du bist in jemanden verknallt? Sag ihnen das.

Ehrlich gesagt, was ist das Schlimmste, was passieren könnte?

Du konntest sofort herausfinden, dass das Gefühl nicht gegenseitig ist, anstatt es monatelang zu quälen, während du dich fragst, ob sie sich fühlen genauso wie bei dir, wie du es mit ihnen tust, nur um die Gelegenheit zu haben, direkt unter deinem Zugriff hervorzukommen, während du ihnen zuschaust, wie sie eine schöne Beziehung mit jemand anderem aufbauen werden ...

Also ... Ich denke, das sollte die Standardregel der Übung sein, nicht die Ausnahme.

Mir ist klar, dass es nicht immer einfach ist, sich zu äußern und sich verletzlich zu fühlen, aber nichts, was es wert ist, jemals getan zu werden, kommt leicht

Ich wünschte, die Leute würden mir diese Dinge erzählen, ohne dass ich sie dazu auffordern müsste. Es wäre schön, diese Dinge häufiger zu hören. Es könnte sogar die Konzentration auf die positiven Belohnungen des Lebens etwas überschaubarer machen, wenn wir uns dazu entschließen würden, frei über diese Dinge als unsere übliche Art zu sein zu sprechen.

Können wir nicht alle einer kollektiven Gesellschaft zustimmen, um offener zu sein?

Wenn mir jemand sagt, dass mein Hintern in den neuen Jeans gut aussieht, verspreche ich, dass ich sie nicht beschämen werde oder dass sie sich dafür schlecht fühlen.

Es wird meinen Tag machen und mich dadurch dazu bringen wollen Mach den Tag der anderen um mich herum, damit ich die Liebe verbreiten kann.

Und wer weiß? Vielleicht, wenn du jemandem erzählst, dass du ihn heimlich vernichtest, wirst du herausfinden, dass sie dich auch heimlich vernichten, und es könnte in deinem eigenen Glück enden!

Wie auch immer, normalerweise ist es ein schönes Gefühl zu mögen oder zu ergänzen.

Lasst uns alle die Positivität ein wenig mehr verbreiten.

Wenn es eine Sache gibt, die diese Welt im Moment nicht im Übermaß hat, ist es bestimmt positiv.

Carrie Budd ist eine alleinerziehende Mutter mit einer Leidenschaft für andere, sowie die Gabe eines scharfen Geistes und rohen Sinn für Humor. Carrie hat ihr Talent entdeckt, Ratschläge zu geben, während sie ausgerechnet in einer Universitätsstadt für Uber fährt, und sie findet große Freude daran, Frauen zu ermutigen, die Kraft zu entwickeln, wenn alle Hoffnung verloren scheint.

Diese Zitate zur radikalen Akzeptanz Geben Sie den BESTEN Rat, wie Sie Ihre Art lieben

Klicken Sie zum Ansehen (14 Bilder) Emily Ratay Editor Buzz Lesen Sie später
arrow