Tipp Der Redaktion

Was ist ein Bitcoin? 17 Lustige Bitcoin-Memes erklären, warum sie plötzlich so beliebt sind

Verwirrt? Du bist definitiv nicht allein!

Wenn du dir den Kopf kratzt und dich fragst, was zum Teufel ein Bitcoin ist, bist du nicht allein.

Diese virtuelle Währung ist ein umstrittenes Thema seit dem Start im Jahr 2009, aber a Viele Leute verstehen immer noch nicht ganz, wie es funktioniert.

via GIPHY

Also, was ist ein Bitcoin?

Denk darüber nach ...

Stell dir vor, ich habe einen Keks in meiner Hand und ich Gib es dir. Sie haben jetzt einen Cookie und ich habe null. Einfach richtig? Denk jetzt darüber nach ...

Mein Cookie habe ich dir körperlich in die Hand gegeben. Du weißt, es ist passiert, wir waren beide da, oder? Es gab keine Notwendigkeit für eine dritte Person, die uns bei dieser Übertragung helfen würde. Wir brauchten keinen Zeugen, um zu sagen, dass ich dir den Keks gegeben habe, weil du und ich beide bereits wissen, dass es passiert ist.

Der Keks gehört dir. Ich kann dir nicht ein anderes geben, weil ich keine übrig habe. Ich kann nicht mehr kontrollieren, was damit passiert, weil es jetzt in Ihrem Besitz ist. Du könntest es essen, wenn du willst, oder du könntest es einem Freund geben, der es möglicherweise jemand anderem geben könnte.

VERWANDTE: Was ist Netzneutralität? Diese fünf Fakten sind so einfach, dass die FCC sie schließlich verstehen kann

Es gibt also ein Beispiel für einen persönlichen Austausch. Nehmen wir an, ich habe einen digitalen Cookie. Und ich gebe dir diesen digitalen Keks. Hier setzt das Konzept der Bitcoin ein.

Woher wissen Sie, dass digital Cookie ganz Ihnen gehört? Mit anderen Worten, woher weißt du, dass ich es nicht jemand anderem geschickt habe? Was wäre, wenn ich Kopien davon machen und auf meinen Computer herunterladen würde? Du würdest es nie erfahren, oder? Vielleicht habe ich diesen digitalen Cookie ins Internet gestellt und eine Menge Leute haben ihn heruntergeladen.

Siehst du, das kann ein bisschen problematisch sein. Bei dieser Art von Austausch muss nichts auf eine echte Identität zurückgeführt werden. Und das ist die ganze Idee von Bitcoin.

Bitcoin ermöglicht Menschen, Geld über das Internet zu senden oder zu empfangen, auch an jemanden, den sie nicht kennen.

Wie funktioniert Bitcoin genau?

Eine Bitcoin-Adresse besteht aus 26- 35 alphanumerische Zeichen, beginnend mit der Nummer 1 oder 3, die das Ziel für eine Bitcoin-Zahlung darstellt. Adressen können von jedem Benutzer von Bitcoin kostenlos generiert werden.

Einer der Hauptunterschiede zwischen der Verwendung der Bitcoin-Währung und der Verwendung von regulärem Geld online ist, dass Bitcoin verwendet werden kann, ohne irgendeine Art von echter Identität zu verknüpfen es. Wenn jemand seinen Namen nicht mit einer Bitcoin-Adresse verknüpft (was er normalerweise nicht tut), ist es schwer zu sagen, wem die Adresse gehört. Bitcoin verfolgt die Benutzer nicht. es speichert Adressen und wohin das Geld fließt.

Wie viel sind sie wert?

Der aktuelle Preis von EINEM Bitcoin (Stand: 20. Dezember 2017) entspricht $ 12.908 US. Das sind viele Dollar. Der Preis von Bitcoin schwankt ständig und wird durch Offenmarkt-Gebote an Bitcoin-Börsen bestimmt, ähnlich wie die Aktien- und Goldpreise durch Gebote an Börsen bestimmt werden. Sie fragen sich wahrscheinlich: "Warum die Attraktion?" richtig?

VERBINDUNG: Ich habe fast einen Bankräuber

Ein wichtiger Faktor für viele Investoren ist, dass Bitcoin dezentralisiert und begrenzt ist, was es der Regierung schwer macht, sie zu verfolgen. Im Gegensatz zu Fiat-Geld, das von Zentralbanken produziert wird, gibt es eine Obergrenze für die Gesamt-Bitcoins, die begrenzt, wie viel die Währung durch die Inflation wertschätzen kann. Für Leute, die Banken nicht vertrauen, kann dies ein großer Vorteil sein.

Bitcoin-Benutzer mögen Bitcoin auch, weil es schnell ist. Zum Beispiel, wenn Sie einen Scheck von einer anderen Bank in Ihre Bank überweisen, wird die Bank dieses Geld oft für mehrere Tage halten, weil es nicht darauf zählen kann, dass die Gelder wirklich verfügbar sind. In ähnlicher Weise können internationale Überweisungen relativ lange dauern. Bitcoin-Transaktionen sind jedoch in der Regel viel schneller.

Transaktionen können sofort erfolgen, wenn sie "Zero-Confirmation" -Transaktionen sind, was bedeutet, dass der Händler das Risiko eingeht, eine Transaktion zu akzeptieren, die noch nicht von der Bitcoin-Blockchain bestätigt wurde.

An dieser Stelle haben Sie wahrscheinlich eine bessere Verständnis dafür, was ein Bitcoin ist und wie es funktioniert. Es kann jedoch immer noch verwirrend sein.

Wenn du mehr über Bitcoin erfahren willst, hier sind 17 Meme, die dir helfen werden, Bitcoin und seine Funktionsweise zu verstehen.

1. Im Januar 2009 kam der allererste Bitcoin heraus.

Die erste Transaktion fand wenige Tage später statt.

"Ich werde Sie brauchen, um mich in Bitcoin zu bezahlen."

2. Ein Jahr später, nach der Veröffentlichung von Bitcoin, bezahlte Programmierer Laszlo Hanyecz 10.000 Bitcoins für eine Pizza.

Während dieser Zeit war das nur $ 25 US-Dollar wert.

"Sie: Er denkt wahrscheinlich an andere Mädchen ... Ihn: Wenn ich investiere $ 3000 in Bitcoin heute, ich sollte mir bis 2022 2 Freizeit-Atomwaffen leisten können. "

3. Im Sommer 2010 hat sich der Bitcoin-Wert in nur fünf Tagen verzehnfacht.

Bitcoin-Fans waren begeistert.

"Feiertage, Bitcoin-Nutzer nicht betroffen. Hyperinflation, Bitcoin-Nutzer nicht betroffen. Bargeldkontrolle nach Frankreich, Bitcoin-Nutzer Amerikaner sind nicht in der Lage, Bankkonten in Übersee zu eröffnen, Bitcoin-Nutzer sind nicht betroffen. Es wird eine Frage der Zeit sein, bis eine der europäischen TBTF-Banken scheitert, Bitcoin-Nutzer nicht betroffen. "

4. Im selben Jahr im November erreichte die Marktkapitalisierung von Bitcoin eine Million US-Dollar.

"Wenn Sie 2010 Bitcoin im Wert von 100 US-Dollar gekauft hätten, hätten Sie bis Mai 2017 75 Millionen US-Dollar"

5. Silk Road wurde offiziell im Jahr 2011 eröffnet.

Sie wurden schließlich als Bitcoin-Marktplatz für den Verkauf von illegalen Drogen über das dunkle Netz anerkannt.

"Kriminelle in Bitcoin? Es gibt keine Kriminellen in Bitcoin. Nie!"

6. Nur ein paar Monate nachdem er dem US-Dollar entsprach, wurde Bitcoin im Juni 2011 mit 10 Dollar bewertet.

"Schwester: Sir, Sie waren im Koma. Es ist 2025. Ich: Wie viele Dollars pro Bitcoin? Was ist ein Dollar? Ihre Rechnung ist 0.0000000031 "

7. Dennoch blieb das Konzept von Bitcoin mehreren Menschen ein Rätsel.

"Ich weiß nicht, wie Bitcoin funktioniert und an dieser Stelle habe ich zu viel Angst zu fragen."

8. Bitcoin stieg auf einen Wert über $ 31 pro Münze, bevor er in den Finanzcrash von 2011 einbrach.

Zu ​​diesem Zeitpunkt fiel der Wert bis auf den einstelligen Wert zurück und als die Verkäufer fertig waren, betrug die Bitcoin-Rate 93% sein Höhepunkt.

"Gekauft Bitcoin aaaund es ist weg"

9. Aber bald begann sich Bitcoin zu erholen.

"Ich gebe diese nicht aus, bis sie mir den GESAMTEN Süßwarenladen kaufen können!"

10. Bald begannen die Leute anzufragen, dass die Regierung Bitcoin verbot.

Aber Bitcoin hat natürlich überlebt.

"Die Regierung verbietet Bitcoin"

11. Dann wurde Donald Trump Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ...

"Bitcoin steigt stark an"

12. Plötzlich wollten alle und ihre Mutter investieren.

13. In der Zwischenzeit hat Bitcoin einen Ruf als Lösegeld für Hacker gewonnen.

"Scheint, dass Malware unsere Dateien einschließlich unserer Bitcoin-Brieftasche"

14 verschlüsselt hat. Angesichts all des Wahnsinns ist es kein Schock, dass die Regulatoren endlich eingreifen.

"Ich denke daran, etwas Geld in Bitcoin zu stecken, weißt du etwas darüber? Nun, das wäre ein sehr riskantes Unterfangen. Bitcoin ist ziemlich Es ist eine virtuelle Währung, die von schattenhaften Menschen in einer unkontrollierten Umgebung gesteuert wird, ohne eine wirkliche Garantie für die Rückkehr.Sie wissen nie, wann der Wert fallen wird oder von ruchlosen Mächten niedergedrückt wird, oder Ihr Geld wird von skrupellosem Abschaum gestohlen! Ist das anders als das reguläre Banksystem oder die Börse? Wenn Sie Bitcoin verwenden, kann ich Ihnen keine Gebühren berechnen. "

15. Wann wird der Wert von Bitcoin steigen?

Es ist schwer zu sagen, aber da Kryptowährungen immer höher steigen, fühlen sich diejenigen, die Bitcoin verwenden, immer noch zuversichtlich ...

"Bitcoin ... ist Geld für kluge Leute. Ich verstehe. "

16. Die Skeptiker fragen sich, wann die Bitcoin-Raserei enden wird.

"Ich mag Bitcoins nicht und ich werde es nie tun, weil ich nicht zuerst an sie gedacht habe."

17. Wie auch immer, es ist schwer zu sagen, wie die Zukunft von Bitcoins aussehen wird.

Jetzt wissen wir nur, dass viele Leute investieren wollen.

"Mein Mann ist reich an Bitcoins, aber wenn er stirbt, habe ich gewonnen." Ich verstehe, wie man sie ausgibt. "

VERBUNDEN: Neue Details über sexuelle Gewalttaten gegen Schauspieler TJ Miller - einschließlich, wie er eine Bierflasche auf ein Opfer verwendete

Hannah Kern ist eine eifrige Schriftstellerin mit einer Leidenschaft für tief in zwischenmenschliche Beziehungen zu vertiefen. Wenn sie keine neuen Informationen für YourTango recherchiert, kann sie feststellen, dass sie bei Starbucks Frappucinos herstellt oder ihre nächste Flucht in die Berge plant. Folge ihr auf Instagram.

20 Lustige Zitate, die dich daran erinnern, dass Karma IMMER zuschaut

Zum Ansehen klicken (20 Bilder) Emily Ratay Editor Buzz Später lesen
arrow